Karen Lange Husy startet durch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Husy startet durch“ von Karen Lange

Ich war froh, dass ich nun nicht mehr mit einem Bambusstock geschlagen wurde. Dieser kam bei meinem Vorbesitzer fast täglich zum Einsatz. Hier jedoch erwartete mich keinerlei Strafe und ich nutzte die Gutmütigkeit meiner neuen Mitbewohner gnadenlos aus. Die beiden Kater Max und Moritz hatten mittlerweile schon leichte Zuckungen und mein neues Frauchen war oft am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Die Kater bekamen nun auch nach jedem Kapitel die Gelegenheit, ihre Denkweise zu berichten. Als der dicke Moritz mich einmal angegriffen hatte, schwor ich bittere Rache. Diese ließ nicht lange auf sich warten. Als er zusammengerollt zwischen zwei Treppenstufen schlief, schubste ich ihn einfach hindurch. Mein Kommentar: „Bums, weg war er. Eine Etage tiefer bitte Aussteigen.“ Er hätte ja auch hängenbleiben können. Also doch noch nicht dick genug oder was? Als ich dieses tat, da wurde mein Frauchen zum ersten Mal richtig böse auf mich und ich bekam eine Strafe. Aber mein Ziel war und ist, dass ich hier die Nummer 1 bin.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen