Karen Lange Sieben Elfengeschichten zur guten Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sieben Elfengeschichten zur guten Nacht“ von Karen Lange

Das Magazin: Landluft Wendland Magazin hatte in ihrer 7. Ausgabe 2016 über die Autorin berichtet und schon da die Geschichte der Katinka erwähnt. Ende Mai 2016 folgte das NDR-Fernsehen und auch hier berichtete man über die Geschichte der Elfe Katinka. Aber auch andere schöne Elfengeschichten machen dieses Buch erst vollkommen. Die Elfe Katinka soll in der Schule das Fliegen erlernen. Sie traut sich nicht, denn sie ist eine kleine dicke Elfe und ihr Zwillingsbruder lästert ständig darüber. Er nennt sie sogar „Wuchtbrumme“. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich einen Tag vor der Prüfung an ihren Vater und dieser hat eine tolle Idee. Die Elfe Honigtau beobachtet Menschen im Wald und kann mit Hilfe eines Fuchses eine Katastrophe verhindern. Mutig vertreiben sie die Menschen, damit diese nicht die gesammelten giftigen Pilze mit nach Hause nehmen können. Die kleine Elfe Elli kommt in die Schule. Sie ist so aufgeregt, dass sie kaum noch schlafen kann und freut sich auf ihren ersten Schultag. Nun kann sie endlich andere Elfenkinder kennen lernen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen