Iron Witch - Die Waldkönigin

von Karen Mahoney 
4,0 Sterne bei6 Bewertungen
Iron Witch - Die Waldkönigin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MimisBookworlds avatar

Habe mehr erwartet...

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Iron Witch - Die Waldkönigin"

Donna Underwood ist kein normales Mädchen. Sie ist die Erbin einer alten Alchemistenfamilie, gebrandmarkt mit magischen Tätowierungen, die ihr besondere Fähigkeiten verleihen. Um ihren besten Freund aus den Fängen der bösartigen Waldkönigin zu retten, musste sie das Elixier des Lebens stehlen. Deshalb steht sie jetzt vor dem Gericht der Alchemisten. Doch das ist noch nicht alles: Die Waldkönigin will sich an Donna rächen und hat es nun auf ihre Mutter abgesehen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783843210829
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:380 Seiten
Verlag:Baumhaus Verlag
Erscheinungsdatum:18.06.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MimisBookworlds avatar
    MimisBookworldvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Habe mehr erwartet...
    Konnte mich nicht überzeugen.

    Inhalt:
    Donna Underwood ist kein normales Mädchen. Sie ist die Erbin einer alten Alchemistenfamilie, gebrandmarkt mit magischen Tätowierungen, die ihr besondere Fähigkeiten verleihen. Um ihren besten Freund aus den Fängen der bösartigen Waldkönigin zu retten, musste sie das Elixier des Lebens stehlen. Deshalb steht sie jetzt vor dem Gericht der Alchemisten. Doch das ist noch nicht alles: Die Waldkönigin will sich an Donna rächen und hat es nun auf ihre Mutter abgesehen ?...

    Meine Meinung:
    Das Cover gefällt mir wieder mal sehr gut. Donna und ihre magischen Tätowierungen wurden in Szene gesetzt, sowie auch der Titel. Durch das ähnelnde Cover hat das Buch einen gewissen Wiedererkennungswert. Definitiv ein Hingucker!
    Der Schreibstil von Karen Mahoney hat sich meiner Meinung nach ziemlich gewandelt. Er ist zwar immer noch sehr flüssig zu lesen, doch sie konnte mich immerhin mehr an das Buch fesseln als beim ersten Band. Denn durch den habe ich mich durchgequält. Der Handlungszeitraum ist zwar immer noch sehr kurz gehalten, doch nun beträgt er ca. 1-2 Wochen und nicht mehr Tage. Was ich eigentlich sagen will ist, dass sich ihr Schreibstil ein wenig gebessert hat.
    Die Charaktere haben sich eigentlich nicht wirklich weiterentwickelt, was ich äußerst schade fand. Und was mich am meisten ärgert, das sie nicht einfach mal den Mund aufmacht und abhaut. Ich meine, warum gibt sie sich den ganzen Mist der Alchimisten?! Ich hätte denen schon längst die Meinung gegeigt und mich verzogen. Hier hat mir echt das komplett rebellische eines Teenagers gefehlt. Xan kam so gut wie gar nicht mehr vor und das obwohl Donna und er eine Beziehung führen. Auch ihr bester Freund tritt nur kurz auf.
    Es kamen zwar neue Charaktere dazu, doch diese wurden nicht gut genug beleuchtet. Sie blieben sehr durchsichtig und nicht greifbar für mich als Leserin.
    Die Spannung fehlte meiner Meinung nach gänzlich. Es war soooo vorhersehbar. Die Handlung des gesamten Buches blieb sehr mau. Soll heißen, dass sie nicht gut ausgearbeitet war. Meiner Meinung nach hat die Grundidee die, die Autorin hatte sehr viel Potenzial. Was aber leider ungenutzt blieb.

    Das Ende war nicht wirklich ein Ende. Einen Cliffhanger kann man das nicht nennen. Irgendwie spornt mich das nicht an um den letzten Teil der Reihe zu lesen. Dieser ist außerdem nur auf Englisch erhältlich, bis jetzt...

    Insgesamt ist der zweite Band der Iron Witch Reihe ein bisschen besser wie der erste Band. Aber umhauen konnte mich das Buch nicht. Wenn ich ehrlich bin, dachte ich mir am Ende nur: Das wars? Irgendwie hätte ich mir das sparen können... Ich kann das Buch nicht mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
    Die zwei Sternchen sind für das Cover und den etwas besseren Schreibstil.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Pingu1988s avatar
    Pingu1988vor 3 Jahren
    Iron Witch - 2

    Teil zwei hat mir noch besser gefallen als der erste Teil. Da ich es an einem Tag durchgelesen hab, kann ich nur sagen: Es hat mich gefesselt und ich wollte gleich wissen wies weiter geht :) Viele viele Fragen sind jedoch noch offen... Jetzt heißt es hoffen und warten das der dritte Teil noch auf Deutsch erscheint. Werd ihn mir aufjedenfall holen :)

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    C
    Catjoggervor 7 Monaten
    Leila_Jamess avatar
    Leila_Jamesvor 2 Jahren
    Sternchenschnuppes avatar
    Sternchenschnuppevor 3 Jahren
    Buechernavis avatar
    Buechernavivor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks