Karen McCombie Abbys haarsträubende Missgeschicke

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abbys haarsträubende Missgeschicke“ von Karen McCombie

Manchmal geht wirklich alles schief: Erst läuft Abby mit marmeladeverklebten Haaren durch die Gegend und ihre beste Freundin sagt ihr nix! Und kurze Zeit später ruiniert sie bei ihrem ersten Job den Wasserkocher ihrer neuen Chefin. Ganz abgesehen davon, dass sie bei ihrem Alter etwas geschummelt hat und nun Schiss hat aufzufliegen. Doch es kommt anders als gedacht, denn ihre große Schwester bringt alles durcheinander.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Abbys haarsträubende Missgeschicke" von Karen McCombie

    Abbys haarsträubende Missgeschicke
    Arith

    Arith

    24. October 2012 um 08:49

    Bei diesem Buch sollte man nicht vergessen, dass das Original 2001 erschienen ist. Daher stellt es das Thema Mobbing und wie man dagegen vorgehen kann zwar richtig dar, dennoch nicht ganz zeitaktuell. Andererseits gibt dies dem Buch einen gewissen Charme, wenn Abby Kassetten umdrehen muss, um weiter Musik zu hören, oder sie sich über die Neuartigkeit eines DVD-Players freut. Die Figuren sind liebevoll gezeichnet, die Sprachstil flüssig und witzig; gut ausgerichtet für Mädchen ab elf Jahren.

    Mehr