Der Tugut: Die Reise beginnt

von Karen Nielsen 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der Tugut: Die Reise beginnt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Karen_Nielsens avatar

Ein sehr schöner Vorlesespaß nicht nur für die jungen Leser, sondern auch für die Eltern

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746917191
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Tredition
Erscheinungsdatum:10.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Monaten
    kleiner kerl auf großer Reise

    Buchinfo

    ·         Seitenanzahl: 133 Seiten

    ·         Cover: Taschenbuch

    ·         Verlag: tredition

    ·         Erschien am: 10 April 2018

    ·         Sprache: Deutsch

    Klappentext

    Gustav ist ein kleiner Waldbewohner, nicht größer als eine Geburtstagskerze auf deinem Geburtstagskuchen. Er ist ein Tugut, ein richtig guter. Und wahrscheinlich der Einzige seiner Art. Was ein Tugut ist, ist schnell gesagt. Er tut nur Gutes und alles, was er macht ist gut. Er ist überaus fleißig und das Gegenteil von einem Tunichtgut.
    Nur manchmal beschleicht ihn das Gefühl, dass es noch etwas anderes auf der Welt geben müsse, als alles korrekt und schnell zu erledigen. Heimlich wünscht er sich manchmal ein rechter Tunichtgut zu sein, der alle Fünfe gerade sein lässt und der das Abenteuer liebt. Der sich etwas traut. Als ihm sein Freund Mandarin, ein freches Eichhörnchen, von einem anderen Tugut erzählt, den es gesehen haben will, hält Gustav nichts länger in seinem Pilzhaus. Er beschließt diesen Tugut zu finden und er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise

    Aufbau des Buches

    Das Buch hat keine direkte Kapitelanzahl wird jedoch in Abschnitte unterteilt. Jeder neue Abschnitt beginnt mit einer neuen Überschrift. Ein Kapitel beträgt ungefähr 3 Seiten.

    Lesebeispiel

    (Gustav, Mandarin und Brain waren gerade auf einem Floß)

    Da! Wieder ertönte ein Schrei! Und jetzt sah es Gustav auch, woher er kam. Es war Mandarin, der auf die Äste eindrosch und dabei rief:>>Sie wollen nach mir greifen! Hilf mir, Gustav!<<

    Tatsächlich sah es so aus, als zöge und zerrten die Äste der Trauerweiden an dem Eichhörnchen. Schon hing das zarte Tier in der Luft. Blitzschnell glitschte Gustav auf dem nassen Holze zu Mandarin hinüber. Kein Moment zu spät, denn er bekam ihn gerade noch am Schwanz zu packen. Es krachte und knarzte und das Geäst gab schließlich nach. Unsanft kam Mandarin neben Gustav auf.

    >>Himmel, das war knapp<<, sagte Gustav lautstark.

    >>Irgendwas stimmt hier nicht!<<, antwortete Mandarin und rieb sich sein zerkratztes Fell.

    >>Wieso um alles in der Welt müssen wir so schreien?<<, rief der Tugut.

    >>Sonst können wir uns nicht hören<<, brüllte Mandarin zurück und deutete auf seine Ohren. >>Viel zu laut hier.<<

     

    Das schon, aber warum eigentlich? Gerade waren sie doch noch ganz gemütlich über den See gepaddelt. Was glaubt ihr?

     

    Eigene Meinung

    Wir haben das Buch geschenkt bekommen und obwohl es erst ab 8 ist, war meine 5-jährige Tochter sehr angetan vom kleinen Gustav und hatte auch keine Probleme den Text zu verstehen 😊

    Dank der kurzen Kapitel eignet sich das Buch hervorragend als Gute-Nacht-Geschichte.

    Das einzige was gefehlt hat waren die Bilder. So haben wir aber unserer Fantasie freien Lauf gelassen und uns selber Gustav, Mandarin und Brain vorgestellt.
    Eine tolle Geschichte über Mut und Freundschaft, die sogar Mamas und Papas ganz spannend finden.

    Ach und ihr fragt euch was ein Tugut ist? Na das Gegenteil von einem Tunichtgut

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Karen_Nielsens avatar
    Karen_Nielsenvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr schöner Vorlesespaß nicht nur für die jungen Leser, sondern auch für die Eltern
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks