Karen Robards

 3,8 Sterne bei 134 Bewertungen
Autorin von Sein letztes Opfer, Und niemand hört ihr Rufen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Karen Robards

Cover des Buches Sein letztes Opfer (ISBN: 9783862788507)

Sein letztes Opfer

 (17)
Erschienen am 01.01.2014
Cover des Buches Und niemand hört ihr Rufen (ISBN: 9783453810778)

Und niemand hört ihr Rufen

 (15)
Erschienen am 08.02.2008
Cover des Buches Keiner wird dir helfen (ISBN: 9783453405882)

Keiner wird dir helfen

 (6)
Erschienen am 05.02.2009
Cover des Buches Fesseln des Herzens (ISBN: B004HDF5PQ)

Fesseln des Herzens

 (5)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Insel der Gefahr (ISBN: 9783453771475)

Insel der Gefahr

 (5)
Erschienen am 06.12.2006
Cover des Buches Trügerisches Glück (ISBN: 9783453164512)

Trügerisches Glück

 (5)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Vergangene Schatten (ISBN: 9783453772144)

Vergangene Schatten

 (4)
Erschienen am 30.01.2008
Cover des Buches Die Augen der Katze (ISBN: 9783453040786)

Die Augen der Katze

 (2)
Erschienen am 01.02.1994

Neue Rezensionen zu Karen Robards

Cover des Buches Keiner wird dir helfen (ISBN: 9783453405882)K

Rezension zu "Keiner wird dir helfen" von Karen Robards

Sehr spannender Thriller, bei dem nichts ist, wie es scheint
Katti93vor einem Jahr

Katherine erwacht nach einem Überfall in ihrem Haus in einem Krankenhaus und hat ihre Erinnerung verloren. Sie weiß nicht mehr, wer sie ist und erkennt ihren eigenen Freund Ed nicht wieder. Außerdem fühlt Katherine sich sehr unwohl in seiner Nähe und weiß zunächst nicht warum. Doch zu ihrem Nachbarn Dan führlt sie sich hingezogen und in seiner Nähe stets geborgen und sicher. In der Klinik wollen sie zwei Männer erneut überfallen, doch sie kann gerade noch rechtzeitig fliehen. Sie beginnt sich auf eine Reise nach sich selbst und versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist. Und stößt dabei immer wieder auf Schwierigkeiten. Kann sie ihrem Nachbarn Dan wirklich Vertrauen? Und warum fürchtet sie sich vor ihrem Freund Ed? Ist sie am Ende die, die sie alle glauben machen wollen, dass sie die Person ist?

Der Schreibstil von Karen Robbards war sehr angenehm und flüssig zu lesen und die Kapitel waren auch nicht zu lang. Weil das Buch aus der Perspektive von Katherine geschrieben wurde, war es für den Leser sehr leicht sich in ihre Gefühle und Gedankenwelt einzulassen. Es war sehr gut möglich mit ihr mitzufiebern, wie sie versucht ihre eigene Identität wiederzufinden und dabei auf einige Widerstände stößt. Sie immer wieder zweifelt, wem sie wirklich vertrauen kann und ihre innere Verzweiflung, dass sie nicht mehr weiß, wer sie ist. Das Buch hat zudem einen Plotttwist mit dem ich so nicht gerechnet habe. 

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Frau des Senators (ISBN: 9783453211247)Jewegos avatar

Rezension zu "Die Frau des Senators" von Karen Robards

Nicht ihr bestes Werk
Jewegovor 4 Jahren

Der Roman war sehr stereotypisch und oberflächlich, wobei das keine Attribute sind, die ich hier vorausgesetzt hätte. Karen Robards' neue Werke sind besser. Trotzdem waren Aufbau und Schreibstil weiterhin ausgezeichnet. Einen Stern muss ich leider abziehen, weil mir alles überdurchschnittlich plump vorkam. In einem Roman wie diesem erwarte ich keine tiefschürfenden Charaktere, doch leider war das tatsächlich zu viel des Guten. Würde ich sagen wieso, müsste ich hier etwas vorwegnehmen und das möchte ich lieber nicht. Ich würde es nicht nochmal lesen, fand das Buch aber auch nicht schlecht. 

Kommentare: 1
14
Teilen
Cover des Buches Gefährliches Vertrauen (ISBN: 9783453864207)Jewegos avatar

Rezension zu "Gefährliches Vertrauen" von Karen Robards

Liebe & Spannung, Salz & Pfeffer
Jewegovor 4 Jahren

Karen Robards versteht es, eine gute (!) Liebesgeschichte in einer spannenden Handlung unterzubringen und dadurch war auch dieses ihrer Werke ein Highlight. Auch wenn die Protagonistin Julie zum Ende hin ein wenig anstrengend wurde, hat es Spaß gemacht, sie durch die Geschichte zu begleiten. Eine gut konstruierte Handlung begleitet von einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte, in der auch ein ganz besonderer Hund eine Rolle spielte, machten "Gefährliches Vertrauen" für mich zu einem 5-Sterne-Roman. 

Unter anderem deswegen, weil wir hier eines dieser Bücher hatten, die man gar nicht mehr aus der Hand legen will. In denen man Abends ein paar Seiten lesen und dann zu Bett gehen will, bevor man feststellt, wie spät es schon geworden und wie wenig Nacht noch übrig ist.  Das liegt vor allem an einer Sache, die für mich Robards klar von anderen Autoren abhebt, einen Wiedererkennungswert schafft und die dafür sorgt, dass ich von ihr auch immer wieder gern etwas lesen werde, denn; Sie versteht es, nein, sie beherrscht die Kunst, in gelungenem Maß mehrere Genre zu vereinen, wodurch die Geschichte, die sie uns erzählt, keine fade sein kann. Stattdessen sind sie würzig und vielseitig. Dass die Autorin, gerade in Deutschland, eher unbekannt ist, kann ich nicht verstehen. 

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Karen Robards wurde am 01. Januar 1955 in Louisville (Kentucky) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Karen Robards im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks