Karen Robards Gefährliches Vertrauen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliches Vertrauen“ von Karen Robards

Julie Carlson vermutet, dass ihr Mann sie betrügt, und vertraut sich dem Privatdetektiv Mac McQuarry an. Dieser hat jedoch ein ganz eigenes Interesse an diesem Fall. Zwischen den beiden entbrennt eine heiße Affäre. Doch jemand hat es auf die beiden abgesehen. (Quelle:'Flexibler Einband')

Liebe & Spannung, Salz & Pfeffer. Karen Robards hat auch mit diesem Roman wieder ganze Arbeit geleistet

— Jewego

Stöbern in Romane

Die Lieben der Melody Shee

Archaisch, erschreckende Realität, beeindruckender Roman über das Irland der Traveller!

Angie*

Für immer ist die längste Zeit

Ein wunderbares Buch

Rosebud

Wie man die Zeit anhält

Ein besonderes Buch, das man lesen sollte

Love2Play

Die geliehene Schuld

Spannende Mischung aus Roman und historischen Fakten

brauneye29

Sterne über dem Meer

wunderschöne Geschichte über drei starke Frauen, in unterschiedlichen Welten

janaka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe & Spannung, Salz & Pfeffer

    Gefährliches Vertrauen

    Jewego

    15. September 2017 um 18:08

    Karen Robards versteht es, eine gute (!) Liebesgeschichte in einer spannenden Handlung unterzubringen und dadurch war auch dieses ihrer Werke ein Highlight. Auch wenn die Protagonistin Julie zum Ende hin ein wenig anstrengend wurde, hat es Spaß gemacht, sie durch die Geschichte zu begleiten. Eine gut konstruierte Handlung begleitet von einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte, in der auch ein ganz besonderer Hund eine Rolle spielte, machten "Gefährliches Vertrauen" für mich zu einem 5-Sterne-Roman. Unter anderem deswegen, weil wir hier eines dieser Bücher hatten, die man gar nicht mehr aus der Hand legen will. In denen man Abends ein paar Seiten lesen und dann zu Bett gehen will, bevor man feststellt, wie spät es schon geworden und wie wenig Nacht noch übrig ist.  Das liegt vor allem an einer Sache, die für mich Robards klar von anderen Autoren abhebt, einen Wiedererkennungswert schafft und die dafür sorgt, dass ich von ihr auch immer wieder gern etwas lesen werde, denn; Sie versteht es, nein, sie beherrscht die Kunst, in gelungenem Maß mehrere Genre zu vereinen, wodurch die Geschichte, die sie uns erzählt, keine fade sein kann. Stattdessen sind sie würzig und vielseitig. Dass die Autorin, gerade in Deutschland, eher unbekannt ist, kann ich nicht verstehen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks