Karen Rose

(4294)

Lovelybooks Bewertung

  • 2528 Bibliotheken
  • 120 Follower
  • 77 Leser
  • 673 Rezensionen
(2153)
(1518)
(480)
(98)
(45)
Karen Rose

Lebenslauf von Karen Rose

Karen Rose wurde 1964 als Karen Rose Hafer in Washington D.C. geboren. Sie studierte an der University of Maryland Chemieingenierwesen und arbeitete zunächst als Lebensmitteltechnikerin in Cincinnati, Ohio, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Anfangs betrieb sie das Schreiben nur als Hobby, als aber 2003 ihr Debüt »Don’t Tell« (dt. »Eiskalt ist die Zärtlichkeit«) auf Anhieb zum Bestseller avancierte, begann sie sich intensiver mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. Ihr Roman »Have You Seen Her« (dt. »Das Lächeln deines Mörders«) erschien 2006 und wurde zum USA-Today-Bestseller. Im Mai 2011 erschien nach »Scream For Me« (dt. »Todesbräute«) und »Kill For Me« (dt. »Todesspiele«) der dritte und letzte Teil der Vartanian-Trilogie »I Can See You« (dt. Todesstoß«) Sie lebt heute mit Ihrem Mann und ihren Kindern in Florida, USA.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dornenmädchen - Brutal und erotisch

    Dornenmädchen
    Ay73

    Ay73

    23. September 2016 um 10:27 Rezension zu "Dornenmädchen" von Karen Rose

    Faith, eine junge Psychologin auf der Flucht von Miami nach Ohio. Faith behandelt und berät Misshandlungsopfer aber auch Täter. Einer von ihnen setzt so sehr zu, dass sie gezwungen wird, Miami zu verlassen und auch ihre Identität zu ändern. Combs, ein Sexualstraftäter kleiner Mädchen verfolgt Faith und will sie umbringen. Da Faith das alte Haus ihrer Großmutter geerbt hat, flieht sie nach Ohio, nimmt den Mädchennamen ihrer Großmutter an und will versuchen ein neues Leben zu beginnen, obwohl das Haus schlimmer Erinnerungen in ihr ...

    Mehr
  • Spannung über gewisse Längen

    Dornenmädchen
    Frauke2202

    Frauke2202

    12. September 2016 um 13:34 Rezension zu "Dornenmädchen" von Karen Rose

    Zum Inhalt Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht Faith an den Ort, der ihr seit ihrer Kindheit Alpträume bereitet: in das abgeschiedene, leerstehende Herrenhaus ihrer Familie, in dem ihre Mutter vor 23 Jahren Selbstmord beging. Hier will sie unter neuer Identität einen Neuanfang wagen. Doch was sie in dem alten Anwesen erwartet, übertrifft all ihre Ängste. Auf der Zufahrtstraße dorthin taumelt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto. Bei den anschließenden Ermittlungen stößt das FBI unter dem Kellerboden ...

    Mehr
  • Spannende Story, tolle Charaktere

    Todesstoß
    juliane108

    juliane108

    29. August 2016 um 19:59 Rezension zu "Todesstoß" von Karen Rose

    Eve Wilson, die in ihrer Vergangenheit knapp dem Tod entkommen ist, hat es geschafft, sich trotz ihrer sichtbaren und unsichtbaren Narben ein neues Leben aufzubauen. Sie studiert Psychologie und arbeitet nebenbei in einer Bar. Sie scheint ein normales Leben zu führen. Bis Frauen aus ihrer Studie, welche sie für ihr Studium durchführt, verschwinden und grausam ermorden werden. Plötzlich gerät auch  Eve wieder ins Visier eines Mörders. Der Detektiv Noah Webster übernimmt diesen Fall. Als er feststellt, das Eve genauso in diesen ...

    Mehr
  • Spannung ist bei Karen Rose garantiert!

    Todesstoß
    Ashimaus

    Ashimaus

    24. August 2016 um 14:34 Rezension zu "Todesstoß" von Karen Rose

    Klappentext:Eve Wilson hat die Hölle auf Erden erlebt. Nach einem Mordanschlag ist sie für immer gezeichnet. Dennoch versucht sie, sich eine neue Existenz aufzubauen. Sie studiert Psychologie und leitet ein Forschungsprojekt. Als jedoch sechs ihrer Testpersonen auf grausame Weise ums Leben kommen, hat Eve ein schockierendes Déjà-vu. Steht sie erneut auf der Liste eines psychopathischen Killers? Ein Fall für Detective Noah Webster, der die schöne und verletzliche Eve um jeden Preis schützen will …Meine Meinung:Zu Anfang des Buches ...

    Mehr
  • DIE Trilogie von Karen Rose! Ein absolutes Muss!

    Todesbräute
    Nanniswelt

    Nanniswelt

    19. August 2016 um 23:07 Rezension zu "Todesbräute" von Karen Rose

    Todesschrei – Todesspiele – Todesbräute – Karen RoseTodesschrei Inhalt: Schrei, so laut du kannst – keiner wird dich hören! Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt …Todesspiele Inhalt: Die letzte Razzia wird Special Agent Luke Papadopoulos noch lange in seinen Alpträumen ...

    Mehr
  • DIE Trilogie von Karen Rose. Ein absolutes Muss!

    Todesspiele
    Nanniswelt

    Nanniswelt

    19. August 2016 um 23:05 Rezension zu "Todesspiele" von Karen Rose

    Todesschrei – Todesspiele – Todesbräute – Karen RoseTodesschrei Inhalt: Schrei, so laut du kannst – keiner wird dich hören! Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt …Todesspiele Inhalt: Die letzte Razzia wird Special Agent Luke Papadopoulos noch lange in seinen Alpträumen ...

    Mehr
  • DIE Trilogie von Karen Rose! Ein Muss!

    Todesschrei
    Nanniswelt

    Nanniswelt

    19. August 2016 um 23:03 Rezension zu "Todesschrei" von Karen Rose

    Todesschrei – Todesspiele – Todesbräute – Karen RoseTodesschrei Inhalt: Schrei, so laut du kannst – keiner wird dich hören! Er hat eine Vorliebe für mittelalterliche Folterinstrumente. Für seine Kunst überschreitet er jede menschliche Grenze. Er lässt seine Opfer um ihr Leben schreien. Doch dann heften sich Detective Vito Ciccotelli und Archäologin Sophie Johannsen an seine Fersen, und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt …Todesspiele Inhalt: Die letzte Razzia wird Special Agent Luke Papadopoulos noch lange in seinen Alpträumen ...

    Mehr
  • Beste Unterhaltung

    Dornenmädchen
    j125

    j125

    18. August 2016 um 09:52 Rezension zu "Dornenmädchen" von Karen Rose

    Inhalt:Die Sexualtherapeutin Faith wird von einem Stalker verfolgt, der innerhalb eines Monats mehrere Mordanschläge auf sie verübt. Auch über dreißig Anzeigen bei der Polizei schaffen die Bedrohung nicht aus der Welt, weshalb ihr nur die Flucht bleibt. Kaum in ihrer neuen Heimat angekommen, wird sie mit einem grausigen Verbrechen konfrontiert und ihr Leben ist mehr in Gefahr denn je. Zum Glück gibt es da den in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Polizisten Deacon Novak, der Faith‘ Leben schützen soll. Meine Meinung:Ich bin ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Todesmärchen" von Andreas Gruber

    Todesmärchen
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Todesmärchen" von Andreas Gruber

    Es war einmal in dunkler, abgrundtiefer Nacht ein böser, bitterböser Mann ...Zusammen mit der Kommissarin Sabine Nemez aus München ermittelt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder in spannenden und brutalen Mordfällen. Dieses Mal verschlägt es die beiden Ermittler nach Bern ... und in die dunkle Vergangenheit von Maarten S. Sneijder ...Egal, ob ihr Maarten S. Sneijder bereits aus seinen anderen beiden Fällen kennt oder ihr bisher keines der Bücher von Andreas Gruber gelesen habt – diese Leserunde solltet ihr euch als ...

    Mehr
    • 1014
  • Morde und Entführungen

    Todeskind
    Krimifee86

    Krimifee86

    03. August 2016 um 17:08 Rezension zu "Todeskind" von Karen Rose

    Klappentext: »Habe ich dir gefehlt?«, stammelt der 20-jährige Ford wieder und wieder. Er liegt verwirrt im Krankenhaus. Tagelang irrte er durch verschneite Wälder, auf der Flucht vor seinen Entführern. Doch er kann sich an nichts mehr erinnern. Seine Mutter, Daphne Montgomery, ist schockiert, als sie hört, was ihr Sohn wie ein Mantra vor sich hin murmelt. Seit Jahren wird sie von quälenden Erinnerungen gepeinigt. Ausgerechnet diese Worte flüsterten die Männer, die sie selbst als Kind gefangen gehalten und missbraucht haben. Sie ...

    Mehr
  • weitere