Karen Rose

(4.529)

Lovelybooks Bewertung

  • 2670 Bibliotheken
  • 126 Follower
  • 87 Leser
  • 706 Rezensionen
(2273)
(1598)
(503)
(105)
(50)
Karen Rose

Lebenslauf von Karen Rose

Karen Rose wurde 1964 als Karen Rose Hafer in Washington D.C. geboren. Sie studierte an der University of Maryland Chemieingenierwesen und arbeitete zunächst als Lebensmitteltechnikerin in Cincinnati, Ohio, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Anfangs betrieb sie das Schreiben nur als Hobby, als aber 2003 ihr Debüt »Don’t Tell« (dt. »Eiskalt ist die Zärtlichkeit«) auf Anhieb zum Bestseller avancierte, begann sie sich intensiver mit dem Schreiben auseinanderzusetzen. Ihr Roman »Have You Seen Her« (dt. »Das Lächeln deines Mörders«) erschien 2006 und wurde zum USA-Today-Bestseller. Im Mai 2011 erschien nach »Scream For Me« (dt. »Todesbräute«) und »Kill For Me« (dt. »Todesspiele«) der dritte und letzte Teil der Vartanian-Trilogie »I Can See You« (dt. Todesstoß«) Sie lebt heute mit Ihrem Mann und ihren Kindern in Florida, USA.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Moment des Todes

    Todesschrei
    birgitfaccioli

    birgitfaccioli

    14. May 2017 um 15:29 Rezension zu "Todesschrei" von Karen Rose

    Auf einem Feld entdecken Detictiv Ciccotelli und die Ärchiologin Sophie Johannson,die zur Hilfe gerufen wird, einen Friedhof mit grausam zugerichteten Leichen.Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit als auch Sophie ins Visier des Serienkillers gerät.Ich bin sofort gut in die Geschichte rein gekommen,die Spannung wird nicht erst aufgebaut , sie ist von Anfang bis Ende spürbar.Der Autorin gelingt es immer wieder mich mit ihren Thrillern zu fesseln.Auch die Kombi Thriller-Liebesgeschichte ist klasse.

  • Fesselnde Spannung garantiert

    Das Lächeln deines Mörders
    Dex-aholic

    Dex-aholic

    13. May 2017 um 01:59 Rezension zu "Das Lächeln deines Mörders" von Karen Rose

    Die Romantic Suspense Reihe von Karen Rose gehören bei mir mittlerweile zu einer Art "Pflichtlektüre", auch wenn es vielleicht blöd klingen mag. Ihr Schreibstil ist wirklich toll, man liest sich sehr schnell ein und ist geradezu an die Geschichte gefesselt. Die Story an sich wirkt anfangs immer ein wenig, als könnte man den Täter schnell aufdecken, aber weit gefehlt. Die Wendungen und Irreführungen sind fantastisch, so dass man meist immer bis zum Ende mit rätselt, wer denn nun der Böse ist und warum er was getan hat. Ich hatte ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4240
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe ...

    Mehr
    • 706
  • Brandstiftung, Mord und große Geheimnisse

    Feuer
    ScheckTina

    ScheckTina

    12. May 2017 um 16:41 Rezension zu "Feuer" von Karen Rose

    Was für eine Geschichte und vor allem - was für eine Wendung! In der Geschichte geht es darum wie vier Jugendliche ein Gebäude in den Brand setzen und dabei kommt leider ein 16-jähriges Mädchen ums Leben. Der Feuerwehr ist gleich klar - es war Brandstiftung. Und die Polizei ermittelt auf Hochtouren. Was nicht ganz leicht ist, den jeden Abend brennt ein neues Gebäude und es tauchen immer mehr Leichen auf. Da denkt man, man weiß wie diese Geschichte am Ende ausgeht nur um dann fest zu stellen, dass sich das Ganze gewendet hat. ...

    Mehr
  • Dornenmädchen

    Dornenmädchen
    vormi

    vormi

    07. May 2017 um 22:40 Rezension zu "Dornenmädchen" von Karen Rose

    Ein Thriller mit Gänsehaut-Garantie rund um eine junge Frau, die von einem Alptraum in den nächsten gerät! Der SPIEGEL-Bestseller „Dornenmädchen“ ist der Auftakt einer neuen Serie aus der Feder der amerikanischen Autorin Karen Rose, die seit Jahren mit ihren Thrillern (wie „Todesstoß“, „Todeskleid“ und „Todesherz“) große Erfolge feiert. Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht die junge Psychotherapeutin Faith in das leerstehende Haus ihrer Familie in Cincinnati. Hier will sie einen Neuanfang wagen – doch ihre vermeintliche ...

    Mehr
  • Spannung und Action mit Gefühl

    Dornenkleid
    Dex-aholic

    Dex-aholic

    25. April 2017 um 22:07 Rezension zu "Dornenkleid" von Karen Rose

    Karen Rose gehört für mich schon zu der Kategorie Autor und Buch, die ich meist ohne den Klappentext zu lesen kaufe. Ihr Schreibstil ist simpel und fließend, so dass man sich immer gleich "wie Zuhause" fühlt und sofort im Geschehen drin steckt. Ihre Mischung an Protagonisten und Charakteren ist einfach nur genial, denn es tauchen nicht nur immer wieder neue Leute auf, nein, man hört immer wieder noch einmal, wie es bei alten Bekannten so läuft und wie es ihnen bisher ergangen ist. Einfach klasse, da einem alle ihre Charaktere ...

    Mehr
  • Einfach nur wow, trotz der kleinen Schwächen

    Dornenkleid
    Abby90

    Abby90

    18. April 2017 um 20:13 Rezension zu "Dornenkleid" von Karen Rose

    Meine Meinung: Auf dieses Buch war ich nach dem ersten recht starken Einstiegsband wirklich unheimlich neugierig. Okay, ein wenig ernüchternd war das Lesen dann doch, was aber dem typischen Karen-Rose-Stil keinen Abbruch getan hat, denn auch bei diesem Band war man bereits ab Seite 1 vollends dem Bann der Geschichte erlegen. Schnell hatte sie mich in ihrem Erzählstil gefangen und auf eine Reise voller Gefahr und knisternder Romantik geführt, aus der ich so schnell nicht wieder hervorzukommen gewagt habe. Besonders ein Spruch hat ...

    Mehr
  • Romantik, Spannung und Brutalität. Gelungene Fortsetzung

    Dornenkleid
    Lotta22

    Lotta22

    12. April 2017 um 10:29 Rezension zu "Dornenkleid" von Karen Rose

    Achtung es handelt sich hierbei um Band 2 einer Reihe. Dornenmädchen sollte vorher gelesen werden.Der Journalist Marcus O´Bannion wird unerwartet Zeuge eines Mordfalles und ermittelt nun mit Detectiv Scarlett Bishop. Bei ihren Ermittlungen kommen sie auf einen grausamen Zusammenhang...Nebenbei kommen sich die beiden Näher.Der Schreibstil von Karen Rose ist sehr angenehm zu lesen. Durch die Spannung fliegen die Seiten nur so daher und es macht einem nichts aus, dass das Buch über 900 Seiten hat.Man liest aus den verschiedensten ...

    Mehr
  • Mischung aus Spannung und Liebesgeschichte

    Dornenkleid
    tinstamp

    tinstamp

    20. March 2017 um 15:32 Rezension zu "Dornenkleid" von Karen Rose

    Nachdem schon "Dornenmädchen" fast 900 Seiten hatte, sprengt nun der Folgeband diese und ist mit 928 Seiten ebenfalls ein richtiger Wälzer. Doch auch bei Band 2 kann ich sagen, dass die ersten 500 Seiten schnell weggelesen sind. TRotzdem hätte ich es besser gefunden, wenn die Autorin manche Themen nicht so ausführlich beschrieben hätte, denn 300 Seiten weniger wären genauso gut gewesen.Wer Karen Rose kennt, weiß was er hier vorgesetzt bekommt: einen Ladythriller mit viel Spannung und einen Schuss Erotik. Doch das Thema in ...

    Mehr
    • 3
  • weitere