Karen Rose Der Rache süßer Klang

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(5)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Rache süßer Klang“ von Karen Rose

Als Dana die scheue Sue im Frauenhaus aufnimmt, ahnt sie nicht, dass sie dem Tod die Tür öffnet. Denn in Wahrheit ist Sue eine psychopathische Killerin, die gnadenlos mit den Schatten der Vergangenheit abrechnet. Als Dana ihr auf die Schliche kommt, ist sie die nächste, die Sue auf ihrem Rachefeldzug ins Visier nimmt ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Totalausfall

Furioser Pageturner! Absolut lesenswert, großartig. Chapeau!

DreamingBooks

Die Verlassene

eine spannende Idee, phasenweise etwas langatmig

Kaffeetasse

Böse Seelen

Solider Thriller, konnte mich aber nicht richtig mitreißen.

JuLe_81

Der Totensucher

Spannender Krimi mit nicht zufriedenstellendem Ende

Langeweile

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Für alle, die spannende Lesestunden haben möchten, gebe ich eine klare Leseempfehlung. Wobei manche Passagen schon sehr extrem waren.

Ekcnew

Inspektor Takeda und der leise Tod

Japanischer Ermittler in Hamburg

Wuestentraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Rache süßer Klang" von Karen Rose

    Der Rache süßer Klang
    AllesSchwarz

    AllesSchwarz

    23. June 2010 um 17:48

    Wenn man Karen Rose liest/hört weiß man im Regelfall was auf einen zukommt! Ein bisschen Thriller, aber auch viel Liebe...Dies war nun mein erstes Hörbuch von ihr und dabei werde ich es wohl auch belassen. Ich fand die Geschichte zeitweise sehr verwirrend und kam schon mal mit den Namen durcheinander...man kann ja nicht wirklich zurückblättern, dass lässt sich beim Buch einfach besser machen. Die Liebesgeschichte war ziemlich durchschaubar und auch der Thrillerteil gehörte nicht zu ihren besten. Da fand ich die Vartanian-Reihe doch wesentlich durchdachter. Aber am schlimmsten fand ich die Sprecherin und so brauchte ich ziemlich lange, bis ich durch war. Sie rollte das "R" so entsetzlich, was mir relativ schnell auf die Nerven gegangen ist. Das hat mir den Hörgenuss leider ein wenig verleidet!

    Mehr