Karen Rose Scream For Me

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Scream For Me“ von Karen Rose

In Karen Rose's terrifying sequel to DIE FOR ME, Daniel Vartanian must search deep into his past if he is to find a ruthless killer bent on revenge. Hush little baby, don't say a word, just...SCREAM FOR ME. Daniel is trying to come to terms with a chilling discovery. Photographs taken by his brother years ago show a group of unidentifiable teenage boys raping young girls for fun. With his brother now dead, Vartanian is determined to find the girls and bring the rapists to justice. Alex Fallon is unable to forget her past. Her family fell apart when her sister was murdered and now with her step-sister Bailey's disappearance, history seems to be repeating itself. When Vartanian meets Alex, it's as if a ghost has walked into the room. The double of one of the girls in the photographs, it is only when he learns that she had a twin sister that it begins to make horrifying sense. With Bailey's events escalating out of all control, Daniel and Alex will have to confront their pasts head-on if they are to find the missing woman before it's too late. (Quelle:'E-Buch Text/01.10.2009')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zweiter Teil mit Spannung pur!

    Scream For Me
    missmistersland

    missmistersland

    24. March 2014 um 13:53

    Oh ich war so gespannt auf das Buch und nicht enttäuscht. Die Geschichte war um einiges komplexer als die im ersten Teil. Daniel Vartanian verliebt sich in die Zwillingsschwester eines Mordopfers, Alexandra Fallon. Aber der Mörder hätte Alex auch gerne. Eine Mordserie beginnt und auch wenn Daniel weiß das Alex nicht sicher ist, fällt sie schwups dem Mörder wieder in die Hände. Es geht spannend weiter. Man muss den ersten Band nicht gelesen haben und den zweiten zu lesen. Das Buch ist wirklich spannend mit einem tollen Finale. Wobei das Ende noch ein paar Fragen offen lässt. Ich hoffe auf den dritten Teil zur Aufklärung. Auch wenn Karen Rose immer nach dem gleichen Muster schreibt wie ich festgestellt habe, bleiben die Bücher sehr spannend. Zur Sprache, anfangs tat ich mich schwerer als beim ersten Band um die Handlungsstränge zu verstehen. Man brauch auf jeden Fall Ruhe um das Buch auf Englisch zu lesen. Hat man aber den roten Faden gefunden geht es ganz gut.

    Mehr