Karen Rose Todesherz

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(7)
(5)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todesherz“ von Karen Rose

Hochspannender Hörgenuss für Frauen mit Nerven aus Stahl Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewohnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie: Finger und Zunge wurden fachmännisch entfernt, das Herz herausgerissen. Nur wenig später findet Lucy in ihrem Wagen ein grauenvolles Paket, darin: ein blutiges Herz. Detective J. D. Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben?

3,5 Sterne, da es schnell gehört war, aber mich nicht 100 % überzeugen konnte.

— MsChili
MsChili

Gute Autofahrt-Unterhaltung

— Gruenente
Gruenente

Stöbern in Krimi & Thriller

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Vorher von vielen negativen Kritiken beeinflusst, hat mich das Buch dann doch positiv überrascht!

_hellomybook_

Die Bestimmung des Bösen

Gelungenes Thrillerdebut der Biologin Julia Corbin. Die Kommissarin Alexis Hall erlebt bei ihrem ersten Fall, den sie leitet einen Albtraum.

makama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit ein paar Schwächen, aber dennoch gut

    Todesherz
    MsChili

    MsChili

    29. May 2017 um 12:09

    „Todesherz“ von Karen Rose wird in der Hörbuchfassung von Sabina Godec gelesen und handelt von Lucy Trask, eine Gerichtsmedizinerin, die nichts so leicht aus der Fassung bringen kann. Doch die grauenhaft, verstümmelte Leiche schockiert selbst sie: das Herz herausgerissen und Finger und Zunge wurden fachmännisch entfernt. Und kurz darauf findet Lucy ein blutiges Herz in ihrem Auto. Wer hat es nur auf Lucy abgesehen? Der Detective J.D. Fitzpatrick nimmt die Ermittlungen auf.   Trotz einiger nicht so begeisterten Rezension habe ich dieses Hörbuch zur Hand genommen, denn teilweise gefallen mir die Hörbuchfassungen besser als die Bücher selbst zu lesen. Und hier fand ich die Hörbuchfassung ganz gut, aber ich denke in Buchform hätte ich es schnell zur Seite gelegt. Die Sprecherin macht ihre Sache wirklich gut und hat gut Spannung in die Geschichte gebracht. Lucy Trask ist ein interessanter Charakter, wenn ich mich auch lange gefragt habe, was denn nur bei ihr passiert ist. Doch ab einem bestimmten Zeitpunkt war alles klar und doch sehr durchschaubar, was passiert, wer der nächste ist, warum usw. Und die Liebesgeschichte war meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig, das hätte man auch anders gestalten können. Die Beschreibungen der Opfer waren aber sehr genau beschrieben, so konnte man sich diese bildlich vorstellen. Dennoch hat mich das Hörbuch im Auto gut unterhalten und ich musste nicht immer 100 % aufpassen, um auch ja nichts zu verpassen.   Ein solides Hörbuch mit ein paar Schwächen, das mich dennoch gut unterhalten hat.

    Mehr
  • Todesherz

    Todesherz
    vormi

    vormi

    24. February 2016 um 15:53

    Auch dieses Buch von Karen Rose hat mir sehr gut gefallen. Spannend und unvorhersehbare Wendungen. Eigentlich alles gut. Aber da es schon mein x-tes Buch von ihr war, bin ich nur ein klein wenig enttäuscht, denn es ist immer das gleiche, sehr bewährte Strickmuster ist. Man erlebt bei ihr keine literarischen Überraschungen, aber man wird sehr gut unterhalten und kommt nicht auf den Täter! Wo mich aber dieses bewährte Muster diesmal echt genervt hat, war in der neu erwachenden Liebesbeziehung. Ich sag jetzt hier nicht, zwischen wem, aber auch da keine Überraschung. Auch in dem Ablauf wie sie zusammen kommen...alles wie immer. Richtig schlimm fand ich aber, wie sehr ein knallharter Typ innerhalb von Stunden zu einem furchtbaren Softie mutiert. Und nur noch mit herzförmigen Augen "Schätzchen" und ähnliche Kosenamen von sich gibt. Das fand ich diesmal extrem unrealistisch und unpassend. Und dafür habe ich den einen Stern abgezogen.

    Mehr
  • Krimi mit Action und einem Schuss Romantik

    Todesherz
    Gruenente

    Gruenente

    10. July 2014 um 11:19

    Eine Leiche wird in einem Park gefunden. Ausgerechnet von der unnahbar erscheinenden Pathologin Lucy (der Bruder heißt tatsächlich Linus). Der Neue in der Mordkommission (J.D. = Jack Daniels…) übernimmt den Fall. Dieser scheint seine Ursachen weit in der Vergangenheit zu haben. Und Lucy ist irgendwie verstrickt. Es gibt einiges an Leichen, Verwirrspiele, dunkle Geheinisse, Sex, Gewalt, wilde Musik, Klassenunterschiede und zwei Hauptprotagonisten, die sich gegenseitig immer aufbauen und natürlich zueinander  finden. Sehr engagiert gelesen von Sabina Godeck. Für meinen Geschmack zu seicht und durchschaubar, aber wir haben es auf einer langen Autofahrt gehört und es war nicht schlimm, zwischendurch mal auf dem Beifahrersitz kurz eingeschlafen zu sein.  Für mich ein typischer Hörbuchkrimi.

    Mehr
  • Ein MUSS für Thriller Fans

    Todesherz
    sunflower130280

    sunflower130280

    25. May 2014 um 13:12

    Ich bin ja wirklich ein grosser Thriller Fan, daher fiehl mir die Entscheidung bei diesem Buch auch nicht so sehr schwer. Auch viele negative Rezensionen die ich über Todesherz gelesen habe, haben mich auch nicht abgeschreckt.Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.Der Schreibstil der Autorin Karen Rose ist einzigartig. Die Geschichte ist fesselnd ab der ersten Seite bis zur letzten. Langeweile kam bei mir nicht auf, ganz im Gegenteil ich musste mich selber zwingen das Buch aus der Hand zu legen.Die Protagonisten sind alle sehr sympathisch beschrieben.Hier finden wir viele Opfer die auf grausameweise ermordet werden.Das einzigste was manchmal etwas anstregend ist, das der Schauplatz ständig wechselt.Für zart Besaitete ist es wohl eher kein Buch, da hier alles sehr Detailgetreu beschrieben ist.Zur Geschichte :Lucy Trask ist eine erfahrene Gerichtsmedizinerin die eines frühen morgens nach ihrer Joggingtour eine Leiche im Park vor ihrer Haustür findet. Die Leiche ist bis aufs unerkenntliche zugerichtet, bekleidet in den Sachen eines Bekannten von Lucy. Nachdem eintreffen der Detectives stellt Lucy fest das dem Opfer nicht nur die Zunge und die Finger sondern auch das Herz herraus geschnitten wurde. Als Lucy später dann ein Päckchen in ihrem Auto findet, wird die Sache immer suspekter.In dem Päckchen befindet sich das Herz des ersten Opfers. Welche Rolle spielt Lucy in dem Mordfall? Lucy war vor ein paar Jahren kurz mit dem ersten Opfer zusammen und ließ ihn zurück mit einer gebrochenen Nase. Lucy steht unter Verdacht, aber der Detectiv J.D. Fitzpatrick glaubt an ihre Unschuld. Als dann noch weitere Leichen am selben Tag auftauchen ist eines klar, der Mörder verfolgt einen Plan in dem Lucy eine Rolle spielt. Zusammen mit den Detectives fährt sie zurück in die Stadt wo sie als Kind aufgewachsen ist. Immer mehr Puzzleteile setzen sich zusammen. Der Mörder nimmt Rache an einem Vorfall der 21 Jahre zurück liegt. Jeder seiner Opfer spielt dabei eine Rolle, weil sie zugesehen und den Mord an seiner Schwester nicht verhindert haben. Lucy, die damals gerade mal 14 Jahre alt war, ist im Besitz eines Armbandes das der verstorbenen gehörte.Ob Lucy durch die Hilfe von J.D. dem Mörder entkommen kann? Wird sein Plan alle Beteiligten zu ermorden klappen? Lest es einfach selber, eine klare Kaufempfehlung von mir!

    Mehr
  • Nervenkitzel pru

    Todesherz
    Reneesemee

    Reneesemee

    31. August 2013 um 16:20

    Das ist mal wieder ein Thriller nach meinem Geschmack in dem es so richtig knistert und sogar ein hauch Romanik vorhanden ist. Doch es fehlt auf keinem Fall an Spannung und brutalen Scenen. Inhalt: Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewöhnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie nachhaltig. Zunge und Herz wurden dem Toten fachmännisch entfernt. Nur wenige Tage später erhält Lucy ein grauenvolles Paket. Darin: ein blutiges Herz. Detective J.D. Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben? Als die Polizei auf eine weitere brutal zugerichtete Leiche stößt, drehen sich Lucys Gedanken nur noch um folgende Fragen: Gibt es tatsächlich eine Verbindung zwischen ihr und dem Killer? Und wer weiß von ihrem gefährlichen Doppelleben? Lucy Trask ist Gerichtsmedizinerin die ein interessantes Doppelleben führt und zwischen ihr und Detective J. D. Fitzpatrick knistert es von Anfang an. Doch auch wenn es um einen Rachefeldzug geht ist er schön verpackt. Mit einer doch etwas angeschlagenen Helden, einem doch durchgeknallten Killer und einer Pathologin mit einem spannendem Hintergrund.

    Mehr
  • Rezension zu "Todesherz" von Karen Rose

    Todesherz
    BeateT

    BeateT

    15. September 2012 um 17:38

    Inhalt: Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewöhnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie nachhaltig. Zunge und Herz wurden dem Toten fachmännisch entfernt. Nur wenige Tage später erhält Lucy ein grauenvolles Paket. Darin: ein blutiges Herz. Detective J.D. Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben? Als die Polizei auf eine weitere brutal zugerichtete Leiche stößt, drehen sich Lucys Gedanken nur noch um folgende Fragen: Gibt es tatsächlich eine Verbindung zwischen ihr und dem Killer? Und wer weiß von ihrem gefährlichen Doppelleben? Meine Meinung: Karen Rose ist zurück. Eine andere Stadt und ein neues Team. Diesmal passieren schreckliche Morde in Baltimore. Das Buch beginnt damit, dass Gerichtsmedizinerin Lucy Trask eine verstümmelte Leiche findet. Das Opfer ist ein Mann aus ihrer Vergangenheit. Es wird aber schnell klar, dass der Killer sie auch im Visier hat. J.D. Fitzpatrick, der diesen Fall zusammen mit seiner Kollegin Stevie bearbeitet fühlt sich von Anfang an zu Lucy hingezogen. Immer wieder geschehen Morde, die im Zusammenhang mit Lucy und der Stadt, in der sie aufgewachsen ist, stehen. Während den Ermittlungen stellt sich heraus welches Motiv es gibt, dieses aber schon 21 Jahre zurück liegt Man erfährt relativ schnell durch den Mörder, warum er diese Menschen umbringt. Dieses Buch ist ein super Thriller, mit brutalen Morden, Verstrickungen und natürlich auch der Lovestory zwischen den Hauptpersonen Lucy und J.D. Sie haben mir sehr gut gefallen. Jeder der beiden, hatte in der Vergangenheit viel schlechtes erlebt und es war sehr schön geschrieben wie die beiden sich näher kamen. Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben. Zu keinem Zeitpunkt hat man das Gefühl das es langatmig oder vorhersagbar wird. Ich bin immer wieder überrascht, das mich die Autorin auch nach all den Büchern immer noch begeistern kann. Eine Geschichte voller Hochspannung und Romantik. Ein Muss für jeden Karen Rose Fan. Ich freu mich schon auf den zweiten Teil der "Baltimore Serie". Meine Bewertung: 5/5

    Mehr