Karen Sander

 4,2 Sterne bei 1.140 Bewertungen
Autorin von Schwesterlein, komm stirb mit mir, Der Strand: Vermisst und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karen Sander (©Annette Etges)

Lebenslauf

Karen Sander - auch bekannt unter ihrem Namen Sabine Klewe - ist Expertin für dunkle und mysteriöse Thriller mit Gänsehautgarantie. Fragen Sie sich auch, in welcher Reihenfolge die Bücher der bekannten Autorin erschienen sind und wie der inhaltliche Zusammenhang zwischen ihnen ist? Hier finden Sie eine Übersicht dazu.

Quelle: Rowohlt

Neue Bücher

Cover des Buches Der Sturm: Verachtet (ISBN: 9783499013195)

Der Sturm: Verachtet

 (20)
Neu erschienen am 15.04.2024 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 5. Band der Reihe "Engelhardt & Krieger ermitteln".
Cover des Buches Der Sturm: Vernichtet (ISBN: 9783499013546)

Der Sturm: Vernichtet

Erscheint am 15.07.2024 als Taschenbuch bei ROWOHLT Taschenbuch. Es ist der 6. Band der Reihe "Engelhardt & Krieger ermitteln".

Alle Bücher von Karen Sander

Cover des Buches Schwesterlein, komm stirb mit mir (ISBN: 9783499242175)

Schwesterlein, komm stirb mit mir

 (319)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Der Strand: Vermisst (ISBN: 9783499008054)

Der Strand: Vermisst

 (225)
Erschienen am 13.12.2022
Cover des Buches Der Sturm: Vergraben (ISBN: 9783499013188)

Der Sturm: Vergraben

 (107)
Erschienen am 30.01.2024
Cover des Buches Wer nicht hören will, muss sterben (ISBN: 9783499243554)

Wer nicht hören will, muss sterben

 (101)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Wenn ich tot bin (ISBN: 9783499291593)

Wenn ich tot bin

 (75)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Der Strand: Verraten (ISBN: 9783499008078)

Der Strand: Verraten

 (65)
Erschienen am 14.03.2023
Cover des Buches Ich sehe was, und das ist tot (ISBN: 9783499269929)

Ich sehe was, und das ist tot

 (64)
Erschienen am 25.09.2015
Cover des Buches Der Strand: Vergessen (ISBN: 9783499008061)

Der Strand: Vergessen

 (52)
Erschienen am 12.06.2023

Neue Rezensionen zu Karen Sander

Cover des Buches Der Sturm: Verachtet (ISBN: 9783499013195)
E

Rezension zu "Der Sturm: Verachtet" von Karen Sander

Ich werde mir gleich die ersten Bände kaufen...
Eva_Beimervor 11 Tagen

KAREN SANDER: DER STURM – VERACHTET

 

INHALT:

Mehr als eine Woche ist es her, dass bei einer Sturmflut auf dem Darß zwei Skelette freigelegt wurden. Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt und Kryptologin Mascha Krieger ist es gelungen, einen dreißig Jahre alten Fall aufzuklären, aber die beiden Toten vom Kliff sind noch immer nicht identifiziert. Auch eine CD, die bei den Gebeinen lag, konnte bisher nicht weiterhelfen.
 Durch einen Ring gelingt es schließlich, die Identität der Frau zu ermitteln. Angeblich wanderte sie vor Jahren in die USA aus. Hat ihr Mann mit ihrem Tod zu tun? War es ein Eifersuchtsdrama und das zweite Opfer ihr Geliebter? Bevor Mascha und Tom den Ehemann mit ihrem Verdacht konfrontieren können, verschwindet dieser spurlos. Dann schafft es Mascha endlich, die Dateien auf der CD zu entschlüsseln, und plötzlich stellt sich der Fall in einem vollkommen neuen Licht dar …

 

MEINE MEINUNG:

Eine Neuentdeckung für mich, obwohl die Autorin schon viele Bücher geschrieben hat.

Die Handlung ist spannend, die Atmosphäre auf dem Darß hat mir gefallen, und die Personen mochte ich auch sehr.

Dieses ist der 5. Band aus der Reihe mit Krieger und Engelhardt; Zwar habe ich die Handlung gut kapiert, ich könnte mir aber vorstellen, daß ich noch mehr Spaß daran gehabt hätte, wenn ich die anderen Bände vorher gekannt hätte. Das werde ich nun schleunigst nachholen.

Cover des Buches Der Sturm - Vergraben: Engelhardt & Krieger ermitteln 4 (ISBN: B0CQPK2W96)
Martina1964s avatar

Rezension zu "Der Sturm - Vergraben: Engelhardt & Krieger ermitteln 4" von Karen Sander

Super spannend und das Ende anders als erwartet
Martina1964vor 19 Tagen

Das Cover ist zwar sehr dunkel gestaltet, aber passt gut zum Titel. Die Autorin und auch der Hörbuch-Sprecher haben mich in ihren Bann gezogen, so dass ich mich sehr gut unterhalten gefühlt habe. Die Geschichte war durchweg spannend und nicht langweilig. Man konnte mit raten und ist nicht auf das Ende gefasst, was mir sehr gut gefallen hat. Die ehemalige DDR spielt hier eine beträchtliche Rolle, da man annimmt, dass es sich um den Darß-Ripper handelt, der Ende der 80er Jahre sein Unwesen trieb, dem man nun wieder auf der Spur ist, da man zwei Skelette gefunden hat als ein Stück Steilküste abgebrochen ist. Man muss die Bücher der Autorin nicht chronologisch lesen, da diese meines Erachtens immer abgeschlossen sind. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und empfehle dieses Buch jedem Krimi-Fan.

Cover des Buches Der Sturm: Verachtet (ISBN: 9783499013195)
Bookiliciouss avatar

Rezension zu "Der Sturm: Verachtet" von Karen Sander

Ein wirklich guter Band, den ich sehr mochte!
Bookiliciousvor 19 Tagen

*Inhalt*
Trotz ihres letzten Ermittlungserfolges stehen Mascha und Tom noch immer vor einem Rätsel: wer sind die beiden gefunden Skelette? Und was befindet sich ja auf der verschlüsselten Cd?

Als es den beiden schließlich gelingt die Identität der Frau zu ermitteln und die aus zu entschlüsseln, tauchen ganz neue Fragen auf…

*Meine Meinung*
Auch in diesem Buch um Mascha Krieger und Tom Engelhardt geht es wieder rund und allerhand offene Fragen werden geklärt - allerdings tauchen dafür auch genügend neue auf. Während wir im Vorgängerbuch auf den Spuren der DDR gewandelt sind, begeben wir uns dieses Mal eher in die Zeit des zweiten Weltkrieges, was ich wirklich interessant fand. 

Spannend fand ich das Buch durch die Bank weg, vor allem da einige neue Fährten gelegt werden und man als Leser absolut immer miträtselt! Auch gut gefielen mir die kurzen Kapitel. 

Mascha mochte ich wieder ganz besonders, aber auch Tom und die übrigen Kollegen waren sympathisch dargestellt. Maschas Stiefbruder Holger hingegen wird mir gefühlt immer unsympathischer und ich bin sehr gespannt, wie es mit ihm noch weitergeht. 

Mit von der Partie war auch wieder Toms Tochter Romy, die mir immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zauberte.  

Das Ende lässt hoffen, dass der Folgeband mindestens genauso mitreißend wird und ich kann es kaum erwarten, ihn zu lesen!

*Fazit*
Ein wirklich guter zweiter (fünfter) Band - ich freu mich auf die Fortsetzung!

Wertung: 5 von 5 Sterne 

Gespräche aus der Community

Im Auftakt der neuen Thriller-Reihe von Bestsellerautorin Karen Sander ermittelt Kriminalhauptkommissar Tom Engelhardt gemeinsam mit seinem Team und der LKA-Kryptologin Mascha Krieger im Fall der vermissten Lilli Sternberg. Der einzige Anhaltspunkt ist eine Handy-Nachricht von Lilli mit einem Foto einer scheinbar wahllosen Zeichenfolge. Warum hat Lilli diese Zeichen kurz vor ihrem
Verschwinden in den Sand gemalt und ihrer besten Freundin geschickt?
Oder handelt es sich um eine Botschaft des Täters?

1.141 BeiträgeVerlosung beendet
jamaexs avatar
Letzter Beitrag von  jamaexvor einem Jahr

https://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Sander/Der-Strand-Vermisst-5039772740-w/rezension/8399577899/

Vielen Dank für das Buch und die Teilnahme an der Leserunde! Ich bin noch nicht vollends überzeugt, hoffe aber dass Teil 2 mich dann dazu bringt!

Die Rezension werde ich noch auf Thalia, Hugendubel, buecher.de und Amazon verlinken!




In 10 Challenges haben sich dieses Jahr mehr als 700 Teilnehmer unseren herausfordernden Aufgaben gestellt! Wie jedes Jahr haben wir vom LovelyBooks-Team am Ende des Jahres nun die Aufgabe den Gewinner auszulosen, der nicht nur an einer oder mehreren Challenges sein Durchhaltevermögen erprobt hat, sondern der mit einer Portion Glück aus unserem reichlich gefüllten Loskorb gefischt wurde!
Es hat uns viel Spaß gemacht, euch durch die Challenges zu begleiten und zu sehen, wie kreativ und einfallsreich ihr unsere Aufgaben gelöst habt! Danke für eure große Teilnahme und euer großartiges Engagement für die Lesechallenges aus 2013!


GLÜCKWUNSCH, LESEFIEBER!

Zum Thema
43 Beiträge
Lesefiebers avatar
Letzter Beitrag von  Lesefiebervor 9 Jahren
Ja, versuche es gerade...! 😉
Im August dürft ihr euch in der Lesechallenge auf nervenzerreißende Spannung freuen. In Karen Sanders Thriller "Schwesterlein, komm stirb mit mir" läuft es euch garantiert - trotz Sommerhitze - eiskalt den Rücken runter.

Mehr zum Inhalt:
Du hast mich vergessen. Doch ich vergesse nicht.

Eine Frau wird in ihrer Wohnung umgebracht. Regelrecht abgeschlachtet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Mann in Haft.
Stadler bittet eine Psychologin um Hilfe. Liz Montario hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie aufgeklärt. Sie sagt zu, obwohl sie selbst bedroht wird. Denn jemand schreibt ihr anonyme Briefe. Jemand, der sehr viel über sie weiß.
Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz beginnt sich zu fragen: Ist hier wirklich ein Serienmörder am Werk? Oder ein Mörder, der einen Serienmörder spielt?


--> Leseprobe

Auch dieses Mal vergeben wir wieder - zusammen mit dem Rowohlt Verlag - 50 Leseexemplare des Thrillers unter allen Bewerbern. Meldet euch dazu einfach im passenden Unterthema bis zum 7. August 2013 an und ihr habt die Chance auf eines der Bücher. Natürlich könnt ihr auch mitmachen, wenn ihr das Buch schon habt oder es euch selbst kauft. In jeder Woche gibt es eine neue Aufgabe zum Buch, die es zu lösen gilt und wer am Ende der Challenge (1. September 2013) die meisten Punkte gesammelt hat, erhält einen KOBO GLO und die weiteren 9 Plätze ein tolles Buchpaket! Bewerbt euch jetzt für die Leseexemplare oder steigt einfach spontan noch bis Ende August mit ein. Alle Informationen zur Lesechallenge gibt es wie immer auf: http://www.lovelybooks.de/lesechallenge/

Mehr über die Autorin:
Bevor sich Karen Sander dem Schreiben widmete, unterrichtete sie lange Zeit an der Universität und arbeitete als Übersetzerin. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie aktuell im Rheinland, wo sie auch ihre Promotion über die Thriller-Autorin Val McDermid schreibt.

###YOUTUBE-ID=9LQRQ4yWO4U###
2.316 BeiträgeVerlosung beendet
Eltragalibross avatar
Letzter Beitrag von  Eltragalibrosvor 10 Jahren
Hier geht es zur Hauptauslosung der Challenges. Wer hatte Glück und hat den Jahresgewinn von 100 Büchern erhalten? http://www.lovelybooks.de/thema/Hauptauslosung-der-Lesechallenges-2013-1070315994/

Zusätzliche Informationen

Karen Sander wurde am 01. Februar 1966 in Düsseldorf (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 1.034 Bibliotheken

auf 193 Merkzettel

von 17 Leser*innen aktuell gelesen

von 26 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks