Buchreihe: Stadler & Montario von Karen Sander

 4.2 Sterne bei 455 Bewertungen
In der Krimireihe "Stadler & Montario" der deutschen Autorin Karen Sander ermitteln Hauptkommissar Georg Stadler und Psychologin Liz Montario, die auf Täterbotschaften spezialisiert ist, zusammen in kniffligen Mordserien.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. 1
    Schwesterlein, komm stirb mit mir

    Band 1: Schwesterlein, komm stirb mit mir

     (296)
    Ersterscheinung: 01.08.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2013
    Du hast mich vergessen. Doch ich vergesse nicht.

    Eine Frau wird in ihrer Wohnung umgebracht. Regelrecht abgeschlachtet. Hauptkommissar Georg Stadler fühlt sich an einen früheren Fall erinnert. Ein Serienmörder? Keiner der Kollegen glaubt daran: Denn für die erste Tat sitzt bereits ein Mann in Haft.

    Stadler bittet eine Psychologin um Hilfe. Liz Montario hat im Vorjahr spektakulär eine Mordserie aufgeklärt. Sie sagt zu, obwohl sie selbst bedroht wird. Denn jemand schreibt ihr anonyme Briefe. Jemand, der sehr viel über sie weiß.

    Es kommt zu weiteren Morden. Und Liz beginnt sich zu fragen: Ist hier wirklich ein Serienmörder am Werk? Oder ein Mörder, der einen Serienmörder spielt?
  2. 2
    Wer nicht hören will, muss sterben

    Band 2: Wer nicht hören will, muss sterben

     (84)
    Ersterscheinung: 01.10.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2014
    Ein jugendlicher Ausreißer wurde ermordet
    Zu Tode gefoltert. Verstümmelt.
    Kriminalhauptkommissar Georg Stadler bittet die Psychologin Liz Montario um Hilfe, die darauf spezialisiert ist, Botschaften von Mördern zu analysieren. Denn auch dieser Täter scheint den Ermittlern etwas sagen zu wollen: In der Kehle des Toten findet sich eine Nachricht, auf Zeitungspapier geschrieben. Und Stadler bekommt per Post einen abgetrennten Finger zugeschickt.
    Noch bevor das Team die Worte entschlüsseln kann, verschwindet ein junges Mädchen, das per Anhalter unterwegs war …
  3. 3
    Ich sehe was, und das ist tot

    Band 3: Ich sehe was, und das ist tot

     (55)
    Ersterscheinung: 25.09.2015
    Aktuelle Ausgabe: 25.09.2015
    Du wirst Dir wünschen, es wäre nur ein Film.
    Ein anonymer Anruf führt Kommissar Georg Stadler zu einem merkwürdigen Tatort: In einem leerstehenden Fabrikgebäude entdeckt er eine Blutlache, daneben einen zersprungenen Spiegel und ein Rasiermesser. An die Wand hat jemand einen seltsamen Code gesprayt. Wenige Tage später wird in einem Hotelzimmer eine Leiche gefunden, wieder wirkt der Tatort inszeniert. Wie eine Filmkulisse. Geht es um Snuff-Videos? Stadler bittet Liz Montario, Spezialistin für Täterbotschaften, um Hilfe. Noch bevor sie auf eine Spur stoßen, gerät Stadler selbst in den Fokus der Ermittlungen …
  4. 4
    Bald stirbst auch du

    Band 4: Bald stirbst auch du

     (20)
    Ersterscheinung: 22.09.2017
    Aktuelle Ausgabe: 22.09.2017
    Er malte mit dem Blut seiner Opfer. Nun vollendet jemand sein Werk.

    An der Universität Liverpool gibt Profilerin Liz Montario einen Workshop für die besten Nachwuchsermittler Europas: Es geht um Cold Cases. Zoe Fischer, die Liz aus ihrer Zeit bei der Mordkommission Düsseldorf kennt, präsentiert zwei ungelöste Fälle, die in das Tatmuster eines berüchtigten Serienmörders passen könnten: Jeremy Dunn machte Furore mit Kunstwerken, gemalt mit seinem eigenen Blut. Angeblich. Tatsächlich ließ Dunn junge Frauen bei lebendigem Leib ausbluten.
    Liz hat Zweifel an Zoes Theorie, denn 'der Schächter' sitzt seit Jahren im Gefängnis. Beide wissen nicht, dass der Mörder längst wieder zugeschlagen hat, und zwar ausgerechnet in Düsseldorf. Und Kriminalhauptkommissar Georg Stadler ahnt nicht, wie gefährlich der Mann ist, den er jagt.
Über Karen Sander
Sabine Klewe war unter anderem als Übersetzerin tätig, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei zuwandte. Besonders große Erfolge konnte Sander mit ihrer Krimireihe verbuchen, bei der Kommissar Stadler mit Hilfe der Psychologin Liz Montario spannende Fälle zu lösen hat. Der ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks