Karen Swan Christmas at Claridge's

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Christmas at Claridge's“ von Karen Swan

‘This was where her dreams drifted to if she didn’t blot her nights out with drink; this was where her thoughts settled if she didn’t fill her days with chat. She remembered this tiny, remote foreign village on a molecular level and the sight of it soaked into her like water into sand, because this was where her old life had ended and her new one had begun.’Portobello – home to the world-famous street market, Notting Hill Carnival and Clem Alderton. She’s the queen of the scene, the girl everyone wants to be or be with. But beneath the morning-after makeup, Clem is keeping a secret, and when she goes too far one reckless night she endangers everything – her home, her job and even her adored brother’s love. Portofino – a place of wild beauty and old-school glamour, and where a neglected villa has been bought by a handsome stranger. He wants Clem to restore it for him and it seems like the answer to all her problems – except that Clem has been there once before and vowed, for her own protection, never to return . . .

Liebe und Geheimnisse in London und Italien, schöner Roman mit überrasschendes Ende.

— MoniqueH

Spannend geschrieben mit einem wunderbaren Ende.

— Aduja

Ungewöhnlich, fesselnd und romantisch-alles, was gute Unterhaltung braucht!

— Thala
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe und Geheimnisse in London und Italien

    Christmas at Claridge's

    MoniqueH

    19. September 2017 um 08:19

    Clem wohnt zusammen mit ihr Bruder Tom in einem Appartment in Portobello mitten in London. Bis jetzt führt sie ein einfaches Leben mit alles drauf und dran aber durch ein Fehler ihrerseits kommt ihr Bruder in schwere Finanziele und Geschäftliche Problemen. Die einzige Möglichkeit um raus zu kommen ist einen Auftrag in Italien, in Portofino, wo Clem in ihrer Jugend schon mal war. Der Kunden wünscht sich Clem vorort so Clem hat keine andere Wahl und muss abreisen. Dies macht sie dann auch, hat aber keine Lust. In Portofino geht alles sehr gut. Der Arbeit geht besser als erwartet und sie trifft ein netter Mann. Bis sie Personen aus ihre Vergangenheit trifft und es immer schwerer wird ihr Geheimniss für sich zu halten. Ein schönes Buch mit überraschenes Ende. Wie es Leben laufen kann wenn Sachen passieren die mann selber nicht kontrollieren kann.

    Mehr
  • Melancholisch, wild und schön

    Christmas at Claridge's

    Thala

    31. December 2014 um 22:04

    Clem Alderton hat einen angesagten Job im Marketing, trägt die neuesten Klamotten und lebt im stylishen Stadtteil Portobello in London. Ihre Nächte verbringt sie mit ihrer besten Freundin Stella in den heißesten Clubs der Stadt. Ihr Leben, so scheint es, ist eine einzige Party. Doch durch einen fatalen Fehler riskiert Clem die Zukunft der Firma ihres Bruders und findet sich schließlich in Portofino wieder, wo sie eine alte Vila neu gestalten und einrichten soll. Dies ist leichter gesagt als getan, denn sie hat keine Erfahrung als Inneneinrichterin. Außerdem war sie schon vor Jahren an diesem Ort und schwor sich, nie wieder hierhin zurückzukehren... Meine Meinung: Ich habe schon andere Bücher von Karen Swan gelesen und habe mich auf eine schöne Weihnachtsgeschichte gefreut. Doch dies ist keine Weihnachtsgeschichte, sondern spielt über einen Zeitraum von einem Jahr, in dem die Heldin eine erstaunliche Entwicklung durchlebt. Vom reinen Partygirl entwickelt sich Clem zur selbständigen, geschäftstüchtigen Frau mit mütterlichen Instinkten. Unerwartete Wendungen ließen die Spannung in dem sehr umfangreichen Roman steigen, so dass ich bis zuletzt auf die Auflösung von Clems Geheimnis wartete. Swans Schreibstil passt wunderbar zu der Geschichte, ich konnte mir die Neugestaltung der Villa bildlich vorstellen und habe Clem ins Herz geschlossen.  Das Buch hat mich in keinster Weise enttäuscht, sondern vermochte die Zeit still stehen zu lassen. Ich musste einfach weiterlesen und unterbrach das Lesen nur für die nötigsten Dinge. So sollte ein gutes Buch geschrieben sein!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks