Karen Swassjan

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(2)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Geträumt oder gewollt?

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufbrüche und Widerstände

Bei diesen Partnern bestellen:

Zur Geschichte der Zukunft

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Karl-Ballmer-Probe

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufgearbeitete Anthroposophie

Bei diesen Partnern bestellen:

Was ist Anthroposophie?

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schicksal heisst: Goethe

Bei diesen Partnern bestellen:

Rudolf Steiner

Bei diesen Partnern bestellen:

Anthroposophische Heilpädagogik

Bei diesen Partnern bestellen:

Nietzsche, Versuch einer Gottwerdung

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Abendmahl des Menschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs nach Damaskus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Unterwegs nach Damaskus" von Karen Swassjan

    Unterwegs nach Damaskus
    Christa_Schyboll

    Christa_Schyboll

    21. August 2012 um 22:24 Rezension zu "Unterwegs nach Damaskus" von Karen Swassjan

    Unsere Lebensweise in vielen Bereichen zeigt mehr und mehr sein schreckliches Gesicht und scheint den Niedergang der Kulturen zu beschleunigen. Die Menscheit steht immer rat- und kraftloser vor einer Macht, die sich aus innerem und äußerem Zwang, Egoismus und Weltherrschaft, offenbar gegen das Überleben stellt. Der armenische Philosophie-Professor Karen Swassjan hat sich auf die Suche begeben und ist fündig geworden bei der Frage, wo ein Ausweg scheint. Seine Antwort lässt aufhorchen: Die geistige Wiedergeburt Deutschlands und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Schicksal heisst: Goethe" von Karen Swassjan

    Das Schicksal heisst: Goethe
    Christa_Schyboll

    Christa_Schyboll

    21. August 2012 um 20:46 Rezension zu "Das Schicksal heisst: Goethe" von Karen Swassjan

    Dass ich - und mit mir viele Schülergenerationen - um Goethe regelrecht betrogen wurden, zeigt mir in unerbittlicher Klarsicht diese quantitativ kleine Schrift mit einem daraus resultierenden qualitativem Entsetzen. Sie vermag zu ver- und -führen, zu einem Menschen, der vielen von uns nur" als - wenngleich großer - Dichter verkauft" wurde und doch in Wirklichkeit so etwas wie ein Kollektivwesen war. Der Autor als ausgewiesener Goetheexperte wird seinem Anliegen in so ganz anderer Art seiner Aufgabe gerecht, wie die ungezählten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nietzsche, Versuch einer Gottwerdung" von Karen Swassjan

    Nietzsche, Versuch einer Gottwerdung
    Christa_Schyboll

    Christa_Schyboll

    21. August 2012 um 20:35 Rezension zu "Nietzsche, Versuch einer Gottwerdung" von Karen Swassjan

    "Ich bin kein Mensch, ich bin Dynamit!" Ist das geistige Schicksal Nietzsches dasjenige eines unbedachten Schöpfers, dem sein Geschöpf zum Albtraum wurde, wie Swassjan vermutet? Es lohnt sich, in diesem erhellenden Buch dieser Vermutung kritisch nachzugehen, wo der Autor in seiner scharfsinnigen Analyse den Gottlosen, den Antichristen, Streitenden mit fast weiblicher Milde und erlesenen Manieren mit seinem "Gott ist tot" in ein neues Licht stellt, wie es auf diese Art wohl einzigartig sein dürfte. Swassjan versteht es, die ...

    Mehr