Karen Thompson Walker

 3,8 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Karen Thompson Walker

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Karen Thompson Walker

Neu
Cover des Buches Die Träumenden (ISBN: 9783959678193)bibliophilecatss avatar

Rezension zu "Die Träumenden" von Karen Thompson Walker

Die Träumenden - Karen Thompson Walker
bibliophilecatsvor 2 Jahren

Ich habe mich sehr auf ein neues Buch von Karen Thompson Walker gefreut, da mir bereits ihr erstes Buch, Ein Jahr voller Wunder (The age of miracles), sehr gut gefallen hat.
Meine Vorfreude wurde nicht enttäuscht.
Wer kennt sie nicht, diese Träume, die einem realer vorkommen als die Realität, die einen tagelang nicht mehr loslassen auch wenn man wach ist.
In "Die Träumenden" folgt der Leser dem Leben mehrerer Personen in einer Stadt, in der ein neues, aggressives Virus nach und nach fast alle Menschen in einen tiefen Schlaf fallen lässt. Die Personen kommen aus unterschiedlichen Altersgruppen, sozialen Schichten und Lebenssituationen. Am Rande bekommt man mit, wie die Gesellschaft mit der Situation umgeht aber der Fokus ist immer auf den Einzelerlebnissen.
Der Schreibstil ist ungewöhnlich (zumindest im Vergleich dazu, was ich sonst überwiegende lese) und sicherlich nicht für jeden: der allwissende Erzähler ist sehr distanziert und trotzdem gibt es genügend Bindung zu den Charakteren, dass man wissen möchte was mit ihnen passiert. Die Stimmung ist bedrückend und ein wenig gruselig, manchmal verzweifelt. Und trotzdem schafft es die Autorin, dass man am Ende nicht deprimiert ist sondern einen Funken Hoffnung hat.

Positiv aufgefallen ist mir, dass die Übersetzung gut war. Ich habe zwar nicht den direkten Vergleich mit der englischen Originalversion aber mir ist an keiner Stelle beim Lesen aufgefallen, dass es sich ume eine Übersetzung handelt (das ist leider eher selten).


Danke an HarperCollins für das Leseexemplar.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Träumenden (ISBN: 9783959678193)MelliSt13s avatar

Rezension zu "Die Träumenden" von Karen Thompson Walker

Ist das Leben ein Traum?
MelliSt13vor 2 Jahren

An einem College bricht eine Epedemie aus und verbreitet sich rasant schnell in der Stadt.

Menschen brechen da wo sie stehen vor Müdigkeit zusammen und wachen nicht wieder auf.

Keiner weiß woher dieser Virus kommt,was man dagegen tun kann und ob es Heilung gibt.

Wir folgen hier einer Hand voll von Menschen die in dieser Stadt leben und arbeiten oder am Collage studieren.

Jede geht anders mit dieser Krankheit um, jeder reagiert anders auf die Folgen und jeder hinterlässt jemanden der entweder selbst

in tiefen Schlaf fällt oder verschont wird und sich zurückzieht.

Hier werden wir mit einem Roman konfrontiert wo wir der Krankheit folgen und keiner bestimmten Person,die Krankheit ist der Protagonist und zeigt sich in verschiedenen Gewändern.

Der Schreibstil ist sehr unpersönlich und ohne jede Emotion,völlig neutral wird man an die schockierenden Situationen herangeführt und fühlt sich wenig betroffen

oder leidet mit jemandem mit.

Das Buch hat schon seinen Reiz ist aber kein Muss.

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Die Träumenden (ISBN: 9783959678193)CutenessOverloads avatar

Rezension zu "Die Träumenden" von Karen Thompson Walker

Anfang zu langatmig- Abgebrochen
CutenessOverloadvor 2 Jahren

Wie kam ich zu dem Buch?:
Ein kostenloses REZENSIONSexemplar von Harpercollins.de.

Cover und Text:
Eine ziemlich düstere Stimmung. Eine verlassene Straße, ein wütender Sturm und ein einsam gelassenes Fahrrad. Gänsehaut pur, wenn ihr mich fragt :D
Titel passt perfekt.

Um was gehts?:
(vom Klappentext entzogen)
Santa Lora, Kalifornien: Es beginnt an einem College. Ein junges Mädchen auf einer Party fühlt sich plötzlich müde, so müde wie noch nie in ihrem Leben. Sie wacht nicht wieder auf.
Zuerst denken alle, es kommt aus der Luft, ein Gift, eine Art Virus. Aber niemand kann es nachweisen.
Was auch immer es ist, es breitet sich rasend schnell in Santa Lora aus: Menschen werden müde, legen sich hin - und schlafen für immer. Sie sind nicht tot, sie wachen aber auch nicht mehr auf.
Panik bricht aus, die Stadt wird von der Außenwelt abgeriegelt. Mittendrin: Eine junge Studentin, die im College unter Quarantäne steht. Zwei kleine Mädchen, deren Vater ihr Haus in eine Festung verwandelt. Und ein Paar, das verzweifelt versucht, sich und ihr Neugeborenes zu schützen, während um sie herum alles im Chaos versinkt. 

Wie ist es geschrieben?:
Der Schreibstil ist ein wenig langweilig, aber die Beschreibungen sind detailliert genug um in der Story zu sein.

Charaktere:
Es wird nicht ganz auf die Protagonisten eingegangen.

Mein Fazit:
Auch als einige „spannende“ Sachen passiert sind war es für mich dennoch zu langatmig. Deshalb habe ich schon relativ früh abgebrochen (paar Anläufe waren auch dabei- Hat nur leider wenig gebracht).

Kommentieren0
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die TräumendenHarperCollinsGermanys avatar

Wenn die Welt, wie du sie kennst, aus den Fugen gerät: Wen wirst du retten?

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Die Träumenden« von Karen Thompson Walker

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 24.01.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Santa Lora, Kalifornien: Es beginnt an einem College. Ein junges Mädchen auf einer Party fühlt sich plötzlich müde, so müde wie noch nie in ihrem Leben. Sie wacht nicht wieder auf.
Zuerst denken alle, es kommt aus der Luft, ein Gift, eine Art Virus. Aber niemand kann es nachweisen.
Was auch immer es ist, es breitet sich rasend schnell in Santa Lora aus: Menschen werden müde, legen sich hin - und schlafen für immer. Sie sind nicht tot, sie wachen aber auch nicht mehr auf.
Panik bricht aus, die Stadt wird von der Außenwelt abgeriegelt. Mittendrin: Eine junge Studentin, die im College unter Quarantäne steht. Zwei kleine Mädchen, deren Vater ihr Haus in eine Festung verwandelt. Und ein Paar, das verzweifelt versucht, sich und ihr Neugeborenes zu schützen, während um sie herum alles im Chaos versinkt.

»Die nächste große Autorin.« Rolling Stone

Du möchtest »Die Träumenden« von Karen Thompson Walker lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins Germany

420 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Ein Jahr voller WunderD
Stellt euch vor, dass sich vom einen auf den anderen Tag alles verändert. Die Erdrotation nimmt spürbar ab! Das könnte womöglich das Ende der Erde bedeuten und trotzdem muss man irgendwie weiterleben. Wunderbar erzählt die Autorin Karen Thompson Walker in ihrem Roman "Ein Jahr voller Wunder" von genau dieser Situation. Doch ist es kein typisches Katastrophenszenario, sondern die Autorin erzählt vor diesem Hintergrund von verschiedenen Lebensgeschichten und all ihren Besonderheiten. Mitreißend und bewegend von der ersten bis zur letzten Seite!

Mehr zum Inhalt:
Das kalifornische Ehepaar Joel und Helen sitzt mit seiner Tochter Julia gerade am Frühstückstisch, als die Neuigkeit über sie hereinbricht: Die Erdrotation verlangsamt sich spürbar. Und auf einmal ist alles anders. Als sich Julia Hals über Kopf zum ersten Mal verliebt. Und Julias Vater mit dem Gedanken spielt, seine Frau für Julias Klavierlehrerin zu verlassen, die sich nicht von der allgemeinen Panik anstecken lässt. Und Julias Mutter gegen ihre Depressionen ankämpft. Was geschieht mit einer Familie, wenn sich plötzlich das Gefüge um sie herum verschiebt? Was könnte verhängnisvoller sein als der Zerfall einer Ehe? Was bewegender als die Gefühle eines verunsicherten Teenagers? Denn selbst wenn die Erde, wie manche voraussagen, vor ihrem Ende steht – das Leben muss doch weitergehen ...

--> Leseprobe

Zusammen mit dem btb Verlag suchen wir 30 Testleser für diesen außergewöhnlichen Roman. Bewirb dich gleich jetzt, wenn du am Austausch in den Leseabschnitten der Leserunde teilnehmen und abschließend eine Rezension zum Buch schreiben möchtest. Dafür musst du bis zum 12. Mai 2013 nur noch die folgende Frage beantworten:

Wie würdest du mit einem möglichen Ende der Erde umgehen, wenn ungewiss wäre, wie lange ein normales Weiterleben noch möglich ist? Was würdest du dann tun?
674 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks