Was in heller Nacht geschah

von Karen Winter 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Was in heller Nacht geschah
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Was in heller Nacht geschah"

Nach ihrem erfolgreichen Debüt mit dem Psychothriller "Wenn du mich tötest" legt die Bestseller-Autorin Karen Winter nun mit atmosphärischer Psycho-Spannung aus dem hohen Norden nach. Schauplatz ihres neuen Thrillers: die Lofoten, die Insel der Götter, wie die alten Wikinger die skandinavische Inselgruppe auch nannten. Raffiniert und atmosphärisch dicht lässt Karen Winter den Leser in "Was in heller Nacht geschah" zwischen Wahrheit, Täuschung und Fiktion hin- und herschwanken. Wem vertraut man, wenn die Grenzen zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen? Psychologische Hochspannung vor atmosphärischer Skandinavien-Kulisse!
Als die erfolgreiche Autorin Judith Wagner auf die Lofoten zurückkehrt - den Schauplatz ihres aktuellen Buches, scheint sie sich plötzlich in Szenen ihres eigenen Romans zu befinden. Immer wieder gerät sie in Situationen und begegnet Menschen, die sie sich selbst ausgedacht hat. Sie beginnt an ihrem Verstand zu zweifeln: Ist es die karge Abgeschiedenheit der Inselgruppe, die raue, fast unwirkliche Schönheit der hellen Polarnächte, die ihren Geist verwirrt? Bis Judith begreift, wie alles zusammenhängt – ihre Erlebnisse, ihr Roman und der schweigsame Norweger Rune, den die Schatten der Vergangenheit fest im Griff haben und um den sich verstörende Gerüchte ranken – ist es beinahe zu spät.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426305850
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Droemer Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor 6 Monaten
    Die Wahrheit kommt ans Licht

    Judith Wagner ist Autorin. Gerade erst hat sie einen Bestseller veröffentlicht, der auf den Lofoten spielt. Judith war zu Recherchezwecken dort und reist nun auf die Lofoten zurück. Doch kaum ist sie dort, hat sie das Gefühl, an ihrem Verstand zweifeln zu müssen. Sie begegnet Personen und gerät in Situationen, die sie sich für ihr Buch selbst ausgedacht hat. Was passiert mit ihr? Als sie endlich hinter die Wahrheit kommt, ist es fast schon zu spät...

    Mein Leseeindruck:

    Die Geschichte beginnt eigentlich recht gemächlich für einen Psychothriller, und doch hat die Handlung von Anfang an etwas gehabt, das mich gleich fesseln konnte. Besonders gefallen haben mir die Atmosphäre des Buches und das Setting. Die raue Schönheit der Lofoten - ich war leider noch nie dort, konnte aber dank des Buches gedanklich dort hinreisen.

    Auch wenn die Geschichte eher ruhig beginnt, so liegt doch immer etwas Geheimnisvolles über dem Ganzen, und man fragt sich, was es damit auf sich hat.

    Die Figuren konnten mich auch überzeugen. Es sind liebenswerte und ganz spezielle Charaktere, von denen ich mir dank der guten Beschreibungen ein klares Bild machen konnte.

    Die Spannung wurde langsam aufgebaut und nimmt zum Ende hin richtig an Fahrt auf.

    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Es hat mich gut unterhalten können und mir die Lofoten ein wenig nähergebracht.



    Kommentieren0
    44
    Teilen
    Leonora_Baljijas avatar
    Leonora_Baljijavor 7 Monaten

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks