Kari Erlhoff

(175)

Lovelybooks Bewertung

  • 116 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 21 Rezensionen
(47)
(75)
(42)
(8)
(3)

Interview mit Kari Erlhoff

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Ich schreibe, seit ich schreiben gelernt habe ... und das nunmehr 26 Jahre her. Mein erstes Buch ("Alles Anders") kam 2007 auf den Markt.

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Mich haben sehr viele verschiedene Autoren inspiriert. Einer davon ist Nick Hornby. Bei den drei ???-Büchern lasse ich mich natürlich auch von meinen Vorgängern und Kollegen inspirieren. Beeindruckt bin ich von dem Gesamtwerken von Astrid Lindgren, Andreas Steinhöfel und Michael Ende.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Ideen kommen beim Essen, in der Badewanne, im Bus und dann, wenn man sie nicht gebrauchen kann.

Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Hauptsächlich über Internetforen, aber auch durch Lesungen und Messen.

Wann und was liest Du selbst?

Aus beruflichen Gründen lese ich viele Kinder- und Jugendbücher. Gerade habe ich den Thriller "Free Running" von Alice Grabhulter gelesen und fand es großartig. Ansonsten mag ich viele verschiedene Genres. Ich suche mir meine Lektüre passend zur Stimmung aus.