Kari Köster-Lösche

(307)

Lovelybooks Bewertung

  • 353 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 7 Leser
  • 47 Rezensionen
(82)
(106)
(91)
(12)
(16)

Lebenslauf von Kari Köster-Lösche

Kari Köster-Lösche wurde 1946 geboren und wuchs in Schweden auf. Sie ist bekannt für ihre historischen Romane, verfasst aber auch medizinische Ratgeber und Sachbücher zu Nordfriesland. Durch das Geschichtenerfinden für ihre beiden Kinder, erwachte in ihr der Wunsch, diese auch als Bücher zu veröffentlichen. Ihr erster historischer Roman war die „Die Pesthexe“. Kari Köster-Lösche lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland.

Bekannteste Bücher

Die Hexe von Tondern: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hakima: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rückkehr der Hakima: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Heilerin von Alexandria: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Jagd im Eis: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Reeder: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bronzefibel

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Drachenboot

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Thorshammer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Pestheilerin: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord in der Vogelkoje

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod im Biikefeuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tote am Hindenburgdamm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Die Heilerin von Lübeck von Kari Köster-Lösche

    Die Heilerin von Lübeck
    annett68

    annett68

    via eBook 'Die Heilerin von Lübeck' zu Buchtitel "Die Heilerin von Lübeck" von Kari Köster-Lösche

    Wunderbares Buch, sie kann als Schriftstellerin zu Iny Lorenz auf eine Stufe gestellt werden. Danke, ich werde ihre anderen Bucher auch lesen. Angie C.

    • 2
  • Spannend - kurzweilig - absolut lesenswert

    Mit der Flut kommt der Tod
    Gluecksstern

    Gluecksstern

    08. April 2017 um 11:49 Rezension zu "Mit der Flut kommt der Tod" von Kari Köster-Lösche

    Also diesen INSEL-Krimi kann ich nur empfehlen.Spannend geschrieben wird hier die Geschichte eines Wasserbauinspektors erzählt, welcher einen heiklen Auftrag zu erledigen hat.Nicht nur, dass sich die Verhandlungen mit den Halligbewohnern als sehr schwierig gestalten, wird auf der Hallig auch noch eine Leiche angeschwemmt - es wird erwartet, dass Hansen den Fall aufklärt.

  • Auf der Flucht....

    Die Erbin der Gaukler
    kassandra1010

    kassandra1010

    18. September 2016 um 17:23 Rezension zu "Die Erbin der Gaukler" von Kari Köster-Lösche

    Ein wirklich spanneder und abenteuerlicher historischer Roman über zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während 1360 die beiden Frauen Alheyd und Mechthild Schiffbruch erleiden, geraten sie mitten hinein in den 100jährigen Krieg. Die Heimreise gestaltet sich als sehr schwierig und nur die Lösung, sich einer Gruppe von Gauklern anzuschließen, scheint die beste Lösung zu sein.Doch in den Irrungen und Wirrungen des Krieges ist und bleibt niemand sicher und dennoch gelingt es den beiden Frauen mit deren ganz ...

    Mehr
  • Die Kunst der Medizin!

    Die Heilerin von Alexandria
    kassandra1010

    kassandra1010

    18. September 2016 um 16:46 Rezension zu "Heilerin von Alexandria" von Kari Köster-Lösche

    Als 106 nach Christus der Sklavenhandel wie gewohnt verläuft, kauft der Arzt Leptinos die junge Thalia um sie als seine Assistentin auszubilden.Doch das Schicksal von Thalia scheint besiegelt, denn ihr Herr verstrickt sich in dunkle Machenschaften und als es zu einem Mord kommt, muss Thalia fliehen.Dank ihres hervorragenden Wissens um die Heilkunst und als ausgebildete Hebamme hat sie sich einen Namen gemacht und jemand hält eine schützende Hand über sie. Dennoch kann es Thalia nicht lassen und versucht das Mordkomplott ...

    Mehr
  • Ein gelungener Auftakt!

    Mit der Flut kommt der Tod
    kassandra1010

    kassandra1010

    18. September 2016 um 16:38 Rezension zu "Mit der Flut kommt der Tod" von Kari Köster-Lösche

    Sönke Hansen hat es nicht leicht. Als Wasserbauinspektor kommt er vom Land und will und kann anfangs nicht so recht mit den Einheimischen von den Inseln und Halligen.Doch er verliebt sich nicht nur in die Halligen sondern auch in Gerda und als die spurlos verschwindet, setzt Sönke alle Hebel in Bewegung und mitten hinein wird auch noch eine Leiche platziert.Ein weiterer spannender Teil um Sönke Hansen, der es irgendwie immer schafft, auch der größten Skurilität noch etwas schönes abzugewinnen. Ein gelungener Auftakt!

  • Ein großes Rätsel!

    Der Austernmörder
    kassandra1010

    kassandra1010

    14. September 2016 um 18:38 Rezension zu "Der Austernmörder" von Kari Köster-Lösche

    Ausgerechnet die Ware, die am meisten Geld bringt und eine Kunstfertigkeit an den Tag legt, die anderes zu Wünschen übrig lässt, beschäftigt Wasserbauinspektor Sönke Hansen, denn ein Toter taucht auf.Sönke muss ganz schön auf die Zähne beissen, um in diesem Fall voranzukommen, denn um die Austernfischerei wird ein großes Geheimnis gemacht. Doch nach und nach kommt Sönke dem Killer auf die Spur und der hat es nicht nur auf die Austern abgesehen!Wie gewohnt spannend und sehr lehrreich!

  • Erneut spannend und diesmal global!

    Die letzte Tide
    kassandra1010

    kassandra1010

    14. September 2016 um 18:32 Rezension zu "Die letzte Tide" von Kari Köster-Lösche

    Wasserbauinspektor Sönke Hansen ermittelt in seinem vierten Fall und im fällt ein undurchsichter Toter nach dem anderen vor die Füße. Diesesmal führt in sein Abenteuer über die damaligen deutschen Grenzen hinaus, denn ein Tatgegenstand entpuppt sich als Walknochen und Sönke Hansen verlässt seine heimelige Szenerie.Das er dabei mal wieder in die ein oder andere politische Falle tappt, ist zu erwarten aber auch diesesmal schlägt er sich elegant und tapfer und kommt dem dunklen Geheimnis um diese kleine Kostbarkeit schneller auf die ...

    Mehr
  • Der Tod geht um auf Sylt

    Mord in der Vogelkoje: Ein Sylt-Krimi ( 11. November 2013 )
    Helen13

    Helen13

    06. September 2016 um 13:58 Rezension zu "Mord in der Vogelkoje: Ein Sylt-Krimi ( 11. November 2013 )" von Kari Köster-Lösche

    Auf Sylt der 20er Jahre geht es ganz anders zu als heute.Die zerfallende Weimarer Republik, der langsame Aufstieg der Nazis, die Währungsreform und die Kontroverse über den Bau des Hindenburgdammes beschäftigen die Gemüter, die Einwohner und die Polizei. Die kleine Polizeitruppe bekommt Zuwachs vom degradierten Oberwachtmeister Nis Asmus aus Rostock. Die Geschichten sind viele in Kari Köster-Lösches Bänden „Der Tote am Hindenburgdamm“ und „Tod in der Vogelkoje“. Ich las den zweiten Band zuerst, als ich kürzlich auf Sylt war und ...

    Mehr
  • Eine Kinderleiche bringt Sönke Hansens auf den Plan...

    Das Grab im Deich
    kassandra1010

    kassandra1010

    02. September 2016 um 21:34 Rezension zu "Das Grab im Deich" von Kari Köster-Lösche

    Sönke Hansens ermittelt wieder. Sein dritter Fall macht ihm ganz schön zu schaffen und er gerät natürlich mal wieder zwischen die Fronten.Ausgerechnet ein toter Säugling stoppt den geplanten Bau des Deichs in Langeness.Die Spur führt Sönke ins Reichenbad nach Föhr.Ein spannendes Abenteuer über Sönke Hansens der 1896 für die Halligen und Inseln zuständig ist und feststellen muss, das Menschen zwar unterschiedlich sein können aber in jedem auch ein kleines Geheimnis steckt.

  • Interessanter historischer Krimi

    Mord in der Vogelkoje
    Felice

    Felice

    22. August 2016 um 21:26 Rezension zu "Mord in der Vogelkoje" von Kari Köster-Lösche

    Den zweiten Fall für Nis Asmussen fand ich sogar noch besser als den ersten, was vielleicht auch daran lag, dass  ich gerade "vor Ort" in Urlaub war und so die Schauplätze noch besser nachvollziehen konnte. Die Geschichte der Vogelkojen zum Beispiel und auch die Rolle des Künstlerorts Kampen, in dem damals schon schräge Vögel ansässig waren. Mir gefiel die Vorstellung, wie die Inselbahn verkehrte, dass die Fähren die einzige Verbindung zum Festland herstellten und mit welchem (Zeit)aufwand Informationen übermittelt wurden. Die ...

    Mehr
  • weitere