Aber ich kann es doch spüren!

Aber ich kann es doch spüren!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aber ich kann es doch spüren!"

Karin Abriel ist doppelt qualifiziert, um ein bewegendes Buch über Hochsensibilität im Alltag schreiben zu können: Sie ist selber mit Hochsensibilität aufgewachsen und begleitet als Mutter ein hochsensibles Kind!
In einer Umwelt groß zu werden, die noch keinerlei Verständnis für Hochsensibilität besaß, ermöglichte es der Autorin, bei ihrem eigenen Kind mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Schul- und Lebens-Alltag zu beobachten. Sie erkennt frühzeitig, welche Förderung notwendig ist und welche ‚Besonderheit‘ keine Erziehungsmaßnahmen, sondern eine außergewöhnliche Zuwendung erfordert.
Wenn es Eltern und Lehrern in gemeinsamer Anstrengung gelingt, gerade die hochsensiblen Kinder in ihrer Individualität zu fördern und in ihrer Entfaltung zu unterstützen, dann geschieht dies zum Wohle aller Betroffenen. Die Entfaltung des großen Potenzials eines hochsensiblen Kindes hilft, die Entwicklung der gesamten Menschheit einen Schritt voranzubringen.
Ein von Anfang bis Ende faszinierendes und spannendes Buch, das eine neue Dimension des Lebens mit Hochsensibilität aufzeigt und auch in diesem besonderen Fall überzeugend die Wahrheit des Satzes beweist: Unsere Kinder sind unsere Zukunft!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861910831
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:180 Seiten
Verlag:Crotona Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:20.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks