Karin Büchel Gestern noch verschollen ...

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestern noch verschollen ...“ von Karin Büchel

Gestern war noch alles anders. Und heute? Warum um alles in der Welt durfte Helene erst mit 51 Jahren erfahren, dass sie einen Onkel im fernen Kanada hat? Einen Onkel, den sie so sehr gebraucht hätte: als kleines Kind zum Spielen, als Teenager in ihrer Sturm- und Drangzeit und als Frau, die weise Ratschläge brauchte. Aber nun hatte sie ihn ja und sie schrieb ihm ihr Leben in Briefen. Viele Briefe. Warmherzige, lebhafte, wütende, traurige und Hilfe suchende Briefe. Doch warum bekam sie keine Antwort? Warum nur.?

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen