Karin Büchel Gestern noch verschollen ...

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestern noch verschollen ...“ von Karin Büchel

Gestern war noch alles anders. Und heute?Warum um alles in der Welt durfte Helene erst mit 51 Jahren erfahren, dass sie einen Onkel im fernen Kanada hat?Einen Onkel, den sie so sehr gebraucht hätte: als kleines Kind zum Spielen, als Teenager in ihrer Sturm- und Drangzeit und als Frau, die weise Ratschläge brauchte.Aber nun hatte sie ihn ja und sie schrieb ihm ihr Leben in Briefen. Viele Briefe. Warmherzige, lebhafte, wütende, traurige und Hilfe suchende Briefe.Doch warum bekam sie keine Antwort? Warum nur ...?

Stöbern in Romane

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen