Karin Büchel Mord(s)taten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord(s)taten“ von Karin Büchel

Kurzgeschichten über kuriose Begebenheiten, heikle Verwirrungen, raffinierte Morde und über die Liebe. Über Zufälle, Schicksale und ausgeklügelte Pläne. Über Eifersucht, Hass und Verzweiflung. Kaltblütige Verbrechen neben liebevollen Geschehnissen. Mord(s)taten... Geschichten über Menschen. Über Menschen wie DU und ICH. Geschichten mit Spannung, Witz, Gefühl und Phantasie. Mal spritzig, sarkastisch oder böse, mal spannend, witzig oder nachdenklich. Stets unterhaltsam. Interessant durch markante Protagonisten und eigenwillige Mordutensilien. Garniert mit einer Prise schwarzem Humor.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen