Karin B. Holmqvist

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(11)
(20)
(11)
(4)
(3)

Lebenslauf von Karin B. Holmqvist

Karin B. Holmqvist wird im Jahr 1944 im Süden Schwedens, in Simrishamn geboren. Sie arbeitet kurze Zeit in der Kommunalpolitik und entscheidet sich schließlich für eine Ausbildung zur Sozialarbeiterin. In ihrer Freizeit arbeitet sie als Zauberin und Kabarettistin. Als Autorin hat sie bereits einige Romane und Gedichtsammlungen publiziert. "Ungeküsst" ist ihr fünftes Buch, welches auf deutsch erscheint.

Bekannteste Bücher

Krieg im Schrebergarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzschrittmacher gesucht!: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ungeküsst: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Manneskraft per Postversand: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Leben ist kein Kaffeekränzchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ungeküsst

Bei diesen Partnern bestellen:

Manneskraft per Postversand

Bei diesen Partnern bestellen:

Herzschrittmacher gesucht!

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwei Damen auf Männerfang

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension] „Krieg im Schrebergarten“ von Karin B. Holmqvist

    Krieg im Schrebergarten

    Lesefeuer

    07. January 2017 um 22:33 Rezension zu "Krieg im Schrebergarten" von Karin B. Holmqvist

    „Krieg im Schrebergarten“ ist ein Roman von Karin B. Holmqvist und erschien 2016 im Piper Verlag.Berta und ihr Mann, Gunnar, erhalten die Zusage für ihren Schrebergarten und können nun der Hektik des Stadtlebens entfliehen. Doch mit der Idylle ist es schnell vorbei. Denn der Gartennachbar Holger beobachtet Gunnar beim Blumenkaufen und verbreitet das Gerücht, dass er eine Affäre hätte. Also herrscht schon bald Krieg im Schrebergarten!Meine Meinung:Berta und Gunnar haben ihr Haus auf dem Land aufgegeben und eine Wohnung in der ...

    Mehr
  • Krieg im Schrebergarten

    Krieg im Schrebergarten

    fraeulein_lovingbooks

    21. April 2016 um 21:45 Rezension zu "Krieg im Schrebergarten" von Karin B. Holmqvist

    Inhalt Als Berta die Zusage für eine kleine Schrebergartenparzelle erhält, schlägt ihr Botanikerherz höher. Endlich ein Ort, an dem sie und ihr Mann Gunnar der Hektik des Stadtlebens entfliehen und ihrem Lieblingshobby, dem Gärtnern, nachgehen können. Doch mit der ländlichen Idylle ist es schnell vorbei. Denn ab dem Moment, als der fiese Parzellengenosse Holger Gunnar beim Blumenkaufen beobachtet und diesem eine Affäre mit einer anderen Frau unterstellt, herrscht Krieg im Schrebergarten …(Quelle: Klappentext)Meine Meinung Gunnar ...

    Mehr
  • Beschaulich schön...

    Das Leben ist kein Kaffeekränzchen

    MissRose1989

    12. October 2014 um 00:37 Rezension zu "Das Leben ist kein Kaffeekränzchen" von Karin B. Holmqvist

    Viola, Inez, Olga und Svea führen an sich ein sehr beschauliches Leben im Küstenort Brantevik an der schwedischen Küste. Die vier Damen treffen sich zum Kaffeekränzchen und auch zum Nähkränzchen und überbrücken so den Herbst an der Küste. Doch dann gewinnt Inez eine Reise zu einem Weihnachtsmarkt und plötzlich geraten alle vier ins Reisefieber. Also die Reise daenn Anfang Dezember los geht, ahnen die Vier nicht, was die Reise in ihrem Leben verändern wird... Die Geschichte rund um Viola, Inez, Olga und Svea ist beschaulich und ...

    Mehr
  • gut zu lesen

    Manneskraft per Postversand: Roman

    Sonnenschimmer

    12. July 2014 um 17:31 Rezension zu "Manneskraft per Postversand: Roman" von Karin B. Holmqvist

    Das Buch "Manneskraft per Postversand", ist ein schön geschriebenes Buch. Es handelt von zwei älteren Schwestern die irgendwie den Anschluss am Leben nicht ganz gefunden haben und im Alter allein geblieben sind. Da tritt auf einmal der gut situierte Rentner Alvar in ihr Leben un bringt viel Verwirrung in das Leben der zwei Schwestern. Auf gut 334 Seite viel Witz, Scharm und Humor versteckt. Man hätte die Geschichte es aber auch  auf etwas weniger Seiten schreiben können. Ist zum Teil etwas zäh aber trotzdem kann man es lesen.

  • Eine humorige Geschichte um zwei ältere Schwestern

    Manneskraft per Postversand: Roman

    LindaNorden

    16. March 2014 um 15:08 Rezension zu "Manneskraft per Postversand: Roman" von Karin B. Holmqvist

    Potensgivarna, so der Originaltitel des Romans von Karin Brunk Holmqvist, erschienen 1997 und herausgegeben in Schweden, Dänemark, Norwegen, Deutschland und der Türkei, ist eine belebende und herzhafte Satire über das Zusammenleben im Alter. In Deutschland wird Holmqvist`s Roman unter dem Titel „Manneskraft per Postversand“ verlegt. Ich habe das Buch in der norwegischen Übersetzung gelesen (Potensgiverne, Silke Forlag). Die ältlichen Schwestern Tilda und Elida, betagte 72 und 78 Jahre alt, wohnen gemeinsam in ihrem Elternhaus in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    Manneskraft per Postversand

    muggeline

    30. August 2009 um 22:44 Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    "Manneskraft per Postversand" verspricht laut Titel eine amüsante Geschichte zu sein. Und das ist sie auch. Die schwedische Autorin Karin B. Holmqvist hat eine raffinierte kurzweilige Lektüre geschrieben, die es sich zu lesen lohnt: Tilda und Elida Svensson haben nie geheiratet und leben seit Ewigkeiten in ihrem Elternhaus, um gemeinsam den Jahreslauf zu geniessen, sie kochen Marmelade ein oder sammeln Brennholz für den Kamin. Nichts könnte ihren Tagesrythmus durcheinander bringen. Oder vielleicht doch? Eines tages zieht ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    Manneskraft per Postversand

    Ockibell

    10. October 2008 um 19:17 Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    Eine schöne Geschichte, die man leicht und locker lesen kann.

  • Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    Manneskraft per Postversand

    beowulf

    10. March 2007 um 10:27 Rezension zu "Manneskraft per Postversand" von Karin B. Holmqvist

    Ein nettes kleines Buch, das zum schmunzeln bringt- zwei ältere Schwestern derern Dasein in geordneten Bahnen vor sich hin läuft entdecken, dass das Leben doch noch Überraschungen für sie haben kann und es sich lohnt aus der Ordnung ein kleines bischen auszubrechen und zu lben. Mit viel Wärme und Liebe geschreibenes Buch, sehr zu empfehlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks