Karin Bell

 4 Sterne bei 51 Bewertungen
Autorenbild von Karin Bell (©privat)

Lebenslauf von Karin Bell

Unter meinem Pseudonym Karin Bell veröffentliche ich moderne Liebesromane.

Neue Bücher

Cop meets Bookworm (Edward Adams 2)

 (14)
Neu erschienen am 12.07.2019 als E-Book bei .

Alle Bücher von Karin Bell

Cover des Buches Cop meets Bookworm (Edward Adams 2) (ISBN:B07TXM2SLY)

Cop meets Bookworm (Edward Adams 2)

 (14)
Erschienen am 12.07.2019
Cover des Buches Ein Bestatter zum Verlieben (ISBN:B079SW2JJK)

Ein Bestatter zum Verlieben

 (9)
Erschienen am 13.02.2018
Cover des Buches Wie dein Leben einfacher und schöner wird (ISBN:B0714GWN7K)

Wie dein Leben einfacher und schöner wird

 (8)
Erschienen am 19.05.2017
Cover des Buches Neuanfang in Cedar Point (ISBN:B06XK5CDNY)

Neuanfang in Cedar Point

 (2)
Erschienen am 11.03.2017

Neue Rezensionen zu Karin Bell

Neu

Rezension zu "Cop meets Bookworm (Edward Adams 2)" von Karin Bell

Kurzes Lesevergnügen
Daniela_Franzelinvor 13 Stunden

Insgesamt kann ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat. Der Schreibstil der Autorin war gut und auch die Geschichte sehr interessant.


Leider muss ich auch kritisieren, dass die Story mehr Potenzial gehabt hätte. Es ist wirklich alles drin, was die Geschichte braucht, und auch die Charas sind sympathisch. Dennoch hätte ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht. Es wird grundsätzlich von einer Person und Szene zur nächsten gesprungen. Teilweise sind einige Szenen nur wenige Seiten lang. Da hätte ich gerne mehr gelesen und mehr Hintergrundinfos erhalten. Das hätte insbesondere das spannende Finale oder das Kennenlernen der Protagonisten noch besser gemacht.

Ansonsten ist die Geschichte aber top. Insbesondere die Protagonisten haben es mir angetan. Da wären Tony, der sympathische Cop, der sich eigentlich cool geben will. Trotzdem entdeckt man als Leser direkt seine weiche Seite daran, wie er mit seiner Patentochter ungeht. Fpr sie würde er alles tun...und später auch für seine Rose.
Rose lernt man als sein Gegenteil kennen. Ihre Gemeinsamkeit ist eindeutig die Liebe zu Kindern. Und schon bald entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die man mit Elisabeth und Darcy aus Stolz und Vorurteil von Jane Austen vergleichen könnte.

Wer also Zeit für eine kurze Geschichte hat, sollte unbedingt zu diesem Buch greifen. Ihr werdet es nicht bereuen!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Cop meets Bookworm (Edward Adams 2)" von Karin Bell

Kurzweilige Liebesgeschichte
Petra_Adlervor 3 Tagen

"Cop meets Bookworm ist das 2. Buch der Edward Adams-Reihe. Aber man kommt auch super in das Buch rein, wenn man, wie ich, das 1. Buch nicht gelesen hat.


Bei diesem Buch handelt es sich um eine kurzweilige Liebesgeschichte, deren Story mir gut gefallen hat. Die Hauptcharaktere Rose und Tony sind sehr sympathisch und der verbale Schlagabtausch zwischen den Beiden war einfach klasse und zum Schmunzeln. Schade, dass das sich nicht noch etwas länger hingezogen hat. Mir haben zwischendurch ein paar Szenen gefehlt, z.B. wie kam es zum ersten Date - das ging mir zu schnell und ich hätte mich noch über mehr Liebesgeflüster gefreut. Die Parallelen zu einem Jane Austen-Buch und dieser Geschichte fand ich eine tolle Idee.

Der Schreibstil der Autorin war angenehm und flüssig. Allerdings hat mich der plötzliche Sichtwechsel (ohne Anzeige mit Rose oder Tony als kleine Überschrift) etwas gestört. Für eine Liebesgeschichte hat mir auch ein bisschen die langsame Annäherung nach der Klärung der Missverständnisse und die Romantik insgesamt gefehlt - das ging mir etwas zu hopplahopp. Ich hätte es schöner gefunden, wenn Tony Rose noch richtig erobert hätte müssen; Rose hat es Tony viel zu einfach gemacht.

Daher 3 von 5 Punkten

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Cop meets Bookworm (Edward Adams 2)" von Karin Bell

Wie eine Skript ohne Regienwesiungen und Rollenbetitelungen
femalebooklovervor 5 Tagen

Die Story an sich ist zwar sehr klischeehaft, hatte jedoch Potenzial. Leider wurde dieses hier nicht genutzt. An manchen Stellen kommt zwar die Romantik zum Vorschein und man kann tatsächlich die Gefühle der Protagonisten nachvollziehen. 
Meistens kam ich mir aber vor, als würde ich einen Dialog ohne Regisseuranweisungen lesen. Es wurde wild zwischen den Perspektiven hin- und hergesprungen - nicht nur von denen der zwei Hauptprotagonisten, sondern auch teilweise von "Fremden", die keinen wirklichen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte haben. Auch konnte man teilweise nicht richtig erkennen, wo sich die Protagonisten in dem Moment befinden, weil ein Ortswechsel von z.B. Buchladen und Wohnung nicht erwähnt wird.
Auch manchen Personen wurden so dargestellt, wie man es in schlechten Büchern manchmal mitbekommt. Sie wirkten unreal, mit ihrer Art und Weise, ihren Gedanken und Reaktionen.

Leider kann ich dieses Buch nicht empfehlen für Leser, die reale Stories lesen wollen und für kurze Zeit in diesen Welten verschwinden wollen. Leider ist meinerseits kein Identifizieren mit den Protagonisten möglich gewesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

***25 ebooks*** (mobi, epub oder pdf)


Hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zu meiner Leserunde einladen!!!


Ihr liebt Bücher und New York, dann seid Ihr hier genau richtig, denn am 12. Juli erscheint mein neuer Sommerroman!


Buchbeschreibung:

"Männer wie Sie sollten sich lieber auf Bücher mit Bildern beschränken!"

Schon nach der 1. Begegnung mit dem Cop Tony steht für Rose fest: Dieser Mann ist ein Schwerenöter wie er im Buche steht, der nichts anbrennen lässt, und sogar vor den Augen seiner kleinen Tochter keine Gelegenheit für einen kurzen Flirt auslässt …

Tony liebt es, Zeit mit seinem Patenkind Brianna zu verbringen, aber warum musste sie ihn ausgerechnet in diesen neuen Bookstore schleppen? Ehe er sich versieht, hält er ein Buch von „Jane Austen“ in der Hand – schließlich muss er dieser verklemmten Buchhändlerin doch zeigen, dass sie falsch liegt.



Es handelt sich um Band 2 der Reihe "Edward Adams".
Allerdings sind alle Teile unabhängig voneinander lesbar!

Letzter Beitrag von  KarinBellvor 10 Stunden
Zur Leserunde

***20 ebooks*** (mobi, epub oder pdf)
Hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zu meiner Leserunde einladen!!!

Ihr liebt Weihnachten und New York, dann seid Ihr hier genau richtig, denn am 1. Dezember erscheint mein Weihnachtsroman!


Klappentext:

Weihnachtszeit in Manhattan


Eigentlich sollte es die schönste Zeit des Jahres sein, stattdessen kämpft Kelly James um ihre Existenz und gegen den Bauunternehmer D.C.Ltd. 
Verzweifelt muss sie zuschauen, wie ein Nachbar nach dem anderen aufgibt – die Tage ihres kleinen Kinos scheinen ebenfalls gezählt. 

Was für ein Glück, dass sie ausgerechnet jetzt den sympathischen Geschäftsmann Brad Casey kennenlernt, der ihr mit hilfreichen Tipps zur Seite steht. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick – doch können sie einander auch trauen?

Eine romantische Weihnachtsgeschichte aus dem verschneiten New York mit viel Herz und Humor.


Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 6 Monaten
Zur Leserunde

***20 ebooks*** (mobi, epub oder pdf)
Hiermit möchte ich Euch ganz herzlich zu meiner Leserunde einladen!!!

Es handelt sich um Band 2 der Cedar-Point-Reihe. Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von Band 1 gelesen werden.

„Wisst ihr schon, dass Dick Burnes wieder in der Stadt ist?“ 
Mit offenem Mund schaute Patty ihre Freundin an, wobei ihr beinahe die Streusel ihres Cupcakes aus dem Mund fielen. 
„Mach keine Witze Moira, woher weißt du das?“ 

Wie erwartet, waren das erstaunliche Neuigkeiten, welche die anwesenden Damen in Aufruhr brachten. 
Dick Burnes – stadtbekannter Rüpel und Unruhestifter – eilte sein Ruf meilenweit voraus. 
Eigentlich wollte er nie wieder einen Fuß nach Cedar Point setzen und erst recht nicht seinem alten Rivalen John MacKenzie über den Weg laufen, der ihm einst seine große Liebe weggenommen hatte. Doch dieses Mal würde er gewinnen – dafür würde er schon sorgen! 






Letzter Beitrag von  KarinBellvor einem Jahr
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Karin Bell wurde am 08. Mai 1980 geboren.

Karin Bell im Netz:

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks