Neuanfang in Cedar Point

von Karin Bell 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Neuanfang in Cedar Point
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Jazzys avatar

Ein schöner Kurzroman über eine neue Liebe in Cedar Point.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Neuanfang in Cedar Point"

- Kurzroman -

John MacKenzie - alleinerziehender Vater, Unternehmer und Bewohner der ländlichen Kleinstadt Cedar Point - scheint endlich sein Glück gefunden zu haben. In Catherine - der neuen Grundschullehrerin - sieht er seine Traumfrau. Doch das junge Glück wird jäh auf eine harte Probe gestellt, als die Vergangenheit sie beide mit großen Schritten einzuholen droht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XK5CDNY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:73 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:11.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jazzys avatar
    Jazzyvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein schöner Kurzroman über eine neue Liebe in Cedar Point.
    Ein schöner Kurzroman über eine neue Liebe in Cedar Point.

    Inhaltsangabe zu "Neuanfang in Cedar Point":


    John MacKenzie - alleinerziehender Vater, Unternehmer und Bewohner der ländlichen Kleinstadt Cedar Point - scheint endlich sein Glück gefunden zu haben. In Catherine - der neuen Grundschullehrerin - sieht er seine Traumfrau. Doch das junge Glück wird jäh auf eine harte Probe gestellt, als die Vergangenheit sie beide mit großen Schritten einzuholen droht.


    Meine Meinung:

    Ich hatte von der Autorin bereits ein anderes Buch gelesen und war neugierig, wie diese Geschichte wohl sein würde. Der Kurzroman besteht aus 73 Seiten. Die Fortsetzung heißt „Rückkehr nach Cedar Point“.
    Die Hauptfiguren sind John und Catherine. Zwei liebe Charaktere um deren Leben es sich dreht. Catherine möchte einen Neuanfang in einer neuen Stadt anfangen und lernt dabei John kennen. Beide haben eine Beziehung hinter sich, die nicht funktioniert hat. Die beiden mögen sich sehr und kommen sich durch gewisse Umstände näher. Ihre Beziehung fängt freundschaftlich an und lässt den Leser auf mehr hoffen. Als ihre Expartner Gregor und Melissa auch noch auftauchen, ist das Gefühlschaos perfekt.
    Die Handlungen der Charaktere sind gut durchdacht und es macht sehr Spaß zu lesen, wie sich alles zwischen den vier Personen entwickelt.
    Melissa und Gregor werden nicht nur als Randfiguren dargestellt, sondern es wird auch aus ihrer Perspektive erzählt. Besonders Gregor macht eine positive Wandlung durch und genau das gefällt mir so sehr an dem Schreibstil der Autorin. Sie schafft es den ganzen Charakteren eine sehr persönliche Note zu geben und einen selbst nachdenklich zu machen.
    Zu viel werde ich nicht über den Inhalt verraten, das Buch ist sehr zu empfehlen.


    Fazit:
    Ein toller Kurzroman, der nicht nur aus Friede, Freude Eierkuchen besteht, sondern wirklich gefühlvoll ist. 

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    S
    Streiflichtvor 2 Monaten
    Romantisch und schön

    Eigentlich lese ich kaum andere Genres als Thriller und Krimis, aber ab und zu muss auch ein Ausflug in andere Welten sein. Cedar Point hat mir sehr gut gefallen, ein Ort, an dem man selbst gerne wohnen würde: Die herrliche Natur und die netten Menschen, ländlich und gemütlich. Diese Beschreibungen haben mir sehr gut gefallen und mich mitgenommen auf die Reise nach Cedar Point. Dazu passt auch das Cover mit der wunderschönen Veranda super gut.

    Die beiden Hauptfiguren John und Catherine fand ich sehr sympathisch. Ich habe mich ein bisschen über das sehr junge Alter der beiden gewundert, aber das hat mich nicht wirklich gestört. Auch die Nebenfiguren waren gut beschrieben und immer so, dass man sich die einzelnen Personen und deren Handlungen gut vorstellen kann. Genau wie die Natur- und Landschaftsbeschreibungen wirken auch die Schilderungen der Figuren sehr authentisch.

    Ich bin gespannt, wie es mit den beiden, John und Catherine, nun weitergeht, nachdem sie sich nun gefunden haben und wie für einander gemacht scheinen.

    Wer es gerne romantisch mag und mit viel Herz, der ist hier genau richtig.

     

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks