Karin Blume , Karin Blume Kribbel-Krabbel

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kribbel-Krabbel“ von Karin Blume

Sofort kribbelt´s und krabbelt´s in den Fingerspitzen, und alle möchten mitspielen. Da gibt´s nur eins: Mit den Fingern durch die Seiten greifen und so die farbenfrohen Figuren spielerisch zum Leben erwecken! Fröhliche Zweizeiler begleiten durch das Buch und laden zum Mitmachen, Entdecken und Benennen ein.

Schöne Reime, aber der Einband ist zu fest und die Fingerlöcher teilweise zu klein. Damit ist das Fingerspiel meistens eher unbequem.

— Linker_Mops
Linker_Mops

Schon mal Wurm mit einem Finger gewesen? Na dann aber auf zu diesen lustigen Fingerspielen!

— Lesesumm
Lesesumm

Ich nehme dieses Buch hier als Ersatz für das (etwas größere) ISBN 978-3-8157-1287-0, das sich hier leider nicht aufrufen lässt.

— 1KCbakip
1KCbakip

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Na, schon einmal Wurm mit einem Finger gewesen?

    Kribbel-Krabbel
    Lesesumm

    Lesesumm

    14. October 2014 um 10:31

    Kribbel-Krabbel von Karin Blume & Brigitte Pokornik Inhalt - Buchbeschreibung: Hier kribbelt es jedem in den Fingern durch die gestanzten Pappseiten hindurchzugreifen und so die klar kontuierten Figuren spielerisch zum Leben zu erwecken! Fröhliche Zweizeiler begleiten die Bilder und laden schon die Kleinsten zum Mitmachen, Entdecken und Benennen ein. meine Eindrücke: Das kribbel, kabbel Buch ist perfekt um zum einen die Fingerbeweglichkeit zu üben und die Vorstellungskraft anzusprechen. Jede Seite hat ein anderes Tier oder auch Kind und Füsse als Abbildung. Durch die Finger erweckt man die Bilder zum Leben und kann viel lachen und Spaß damit haben, wenn man sich auf diese Art zu spielen einlässt. Die Zweizeiler auf jeder Seite sind immer sehr schön zu den Bildern als kleine Reime verfasst. Fazit: Wirklich ein schönes Buch nicht nur für kleine sondern auch für große Kinder. Es macht sehr viel Spaß die Tiere in Bewegung zu bringen oder aber auch einfach mal mit den Fingern zu schaukeln. Dieses Büchlein ist ein schönes kleines Geschenk. © by Lesesumm auf LB/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • Rezension zu "Kribbel-Krabbel" von Karin Blume

    Kribbel-Krabbel
    Bri

    Bri

    08. September 2009 um 21:08

    Die Bewertung unseres Sohnes sind eindeutig fünf Sterne. Er liebt es, sich die klaren und einfach gezeichneten Bilder immer wieder anzusehen. Wir - die Eltern - finden es ein wenig befremdend, da den Tieren und Menschen in dem Buch Teile fehlen, die durch die elterlichen Finger ersetzt werden sollen ... technisch schwer machbar. Aber wir müssen es ja nicht mögen ...