Karin Bock-Leitert Der Preis des Krieges

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Preis des Krieges“ von Karin Bock-Leitert

'Der Krieg bezieht seine Kraft aus unerschöpflichen Geldquellen.'
Auch noch heute hat diese Feststellung von Cicero nichts von ihrer
Gültigkeit verloren, vielmehr ist sie aktueller denn je.
Im Rahmen ausführlicher Interviews beleuchten zehn deutsche,
österreichische und Schweizer SozialwissenschaftlerInnen und
JournalistInnen sowie Jakob von Uexküll, Stifter des Alternativen
Nobelpreises, den Zusammenhang von Wirtschaft und Krieg.
Sie bemühen sich um Antworten auf nahe liegende, aber in der
Öffentlichkeit wenig thematisierte Fragen und geben so unbequeme
Einblicke in die Ökonomie der Gewalt, die ungeahnt tief in der
zivilen Wirtschaft verwurzelt ist.
Antworten geben Elmar Altvater (Politikwissenschaftler), Jörg
Becker (Kommunikationsforscher), Jörg Huffschmid (Ökonom),
Friedrich Korkisch (Militärwissenschaftler), Peter Lock (Sozialwissenschaftler),
Gerald Mader (Friedensforscher), Birgit Mahnkopf
(Ökonomin), Werner Ruf (Friedensforscher), Peter Strutynski
(Politikwissenschaftler), Jakob von Uexküll (Zukunftsdenker) und
Andreas Zumach (Journalist).
Das Buch basiert auf der gleichnamigen 3-Sat-Dokumentation.
Herausgegeben wird es nun in überarbeiteter Neuauflage von
Karin Bock-Leitert (Regisseurin) und Thomas Roithner (Österreichisches
Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung).

Stöbern in Sachbuch

Ausgestorben, um zu bleiben

Wirklich tolle Zusammenfassung der neuesten Erkenntnisse und Umwälzungen in den letzten 200 Jahren, informativ und hochinteressant

Bibliomania

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.