Karin Buchart

 4,8 Sterne bei 29 Bewertungen
Autor von Die Natur-Apotheke, Hausmittel und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Natur-Apotheke (ISBN: 9783710401718)

Die Natur-Apotheke

 (8)
Neu erschienen am 09.03.2021 als Hardcover bei Servus.
Cover des Buches Essig natürlich vergoren (ISBN: 9783710402685)

Essig natürlich vergoren

 (3)
Neu erschienen am 25.02.2021 als Hardcover bei Servus.

Alle Bücher von Karin Buchart

Cover des Buches Die Natur-Apotheke (ISBN: 9783710401718)

Die Natur-Apotheke

 (8)
Erschienen am 09.03.2021
Cover des Buches Hausmittel (ISBN: 9783710402050)

Hausmittel

 (6)
Erschienen am 26.06.2020
Cover des Buches Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel (ISBN: 9783710401794)

Das kleine Buch: Vergessene Hausmittel

 (3)
Erschienen am 25.09.2020
Cover des Buches Mein Freund, der Darm (ISBN: 9783710401435)

Mein Freund, der Darm

 (3)
Erschienen am 29.06.2017
Cover des Buches Essig natürlich vergoren (ISBN: 9783710402685)

Essig natürlich vergoren

 (3)
Erschienen am 25.02.2021
Cover des Buches Von Hand gemacht (ISBN: 9783710400391)

Von Hand gemacht

 (1)
Erschienen am 08.10.2016

Neue Rezensionen zu Karin Buchart

Cover des Buches Essig natürlich vergoren (ISBN: 9783710402685)annlus avatar

Rezension zu "Essig natürlich vergoren" von Karin Buchart

Was Essig alles kann
annluvor 2 Monaten

Essig ist ein vielseitig – sowohl kulinarisch, als auch als Heilmittel wird er seit langer Zeit genutzt. Was es mit der Essigherstellung auf sich hat und wo man ihn anwenden kann, wird hier ausgeführt. Viele Rezepte bieten sich an, Essig selbst zu verfeinern und als Würzmittel, als Getränk oder als gesundheitsförderndes Mittel zu verwenden. 



Das Buch bietet nicht nur Rezepte, sondern erst einmal eine theoretische Einleitung. Dabei wird auf verschiedene Essigarten und ihre Qualitäten eingegangen aber auch die Herstellung von Essig erläutert (unter anderem auch eine Variante, die sich ohne viel Materialaufwand zu Hause ausführen lässt). Zur Einleitung gehört auch ein Kapitel über die gesundheitliche Wirkung von Essig und seine Verwendung in der Naturheilkunde. Konkreter wird es in den Kapiteln „Essigauszüge und Zubereitungen von Hand gemacht“ und „Essig verwenden und anwenden“. Hier sind die Anleitungen noch so gehalten, dass sie allgemein gelten und Zutaten beliebig hinzugefügt werden können. So werden Anweisungen für das Fermentieren oder das Sauereinlegen, für Shrubs und Essigauszüge gegeben, bei denen die Gemüsesorten bzw. die Kräuter selbst gewählt werden können. Der zweite Teil des Buches sind Rezepte. Diese sind in die vier Jahreszeiten eingeteilt, was besonders bei den Rezepten ins Gewicht fällt, die auch Pflanzen aus Wald, Wiese und dem Garten beinhalten. Hier finden sich viele Anregungen für Essigvarianten aber auch für Sauerhonige. Am Ende des Buches finden sich auch Anleitungen für Essigmischungen, die zur Reinigung verwendet werden können. 


Obwohl ich jedes Jahr einige Essigauszüge ansetze und verwende, war ich über die Vielzahl an Möglichkeiten, die ich hier bei den Rezepten gefunden habe, überrascht. Besonders interessant fand ich dabei die Sauerhonige aber auch die Würzmischungen. Der Rezeptteil bietet eine gute Mischung aus Kulinarischem und Heilmitteln. Spannend fand ich auch das Kapitel „Experimente mit Essig“ bei dem auf einfache Art Experimente gemacht werden können, die mitunter ganz schön was hergeben. Diesen Teil fand ich besonders für die Umsetzung mit Kindern geeignet. 


Fazit: Essig kann viel mehr als gedacht! Ich habe hier interessantes Hintergrundwissen und viele Rezepte gefunden, die ich ausprobieren werde. 

Kommentare: 4
16
Teilen
Cover des Buches Essig natürlich vergoren (ISBN: 9783710402685)Isar-12s avatar

Rezension zu "Essig natürlich vergoren" von Karin Buchart

Essig in seiner Entstehung und seinem vielfältigen Einsatzgebiet
Isar-12vor 2 Monaten

"Essig natürlich vergoren" ist ein naturheilkundliches Sachbuch von Karin Buchart. Übersichtlich kapitelweise gegliedert erfährt der Leser dabei über die Historie des Essigs, seine verschiedenen Qualitäten, dem Entstehungsprozess und seine Einsatzgebiete in der Heilkunde und in der Küche. Eingegangen wird dabei ebenfalls auf die eigene Herstellung und die Gärungsabläufe. Die ersten Kapitel versetzen den Leser dabei wieder ein wenig in die Zeit des Chemieunterrichtes. Beim Lesen nicht immer einfache Kost, manchmal sehr trocken. Deutlich erkennt man den fachlichen Hintergrund der Autorin, ihr Studium der Ernährungswissenschaften und auch ihr großes thematisches Fachwissen. Aber diese Textpassagen werden auch immer wieder im Buch durch sehr gelungene Illustrationen ergänzt. Spätestens in den Kapiteln über die Anwendungsmöglichkeiten von Essig und seinen gesundheitlichen Auswirkungen wird es für den nicht so fachlich versierten Leser dennoch immer interessanter. Hier wird dieses Buch zum praktischen Ratgeber. Besonders gelungen finde ich den Rezepteteil. Nach Jahreszeiten gegliedert , ergänzt durch Getränke, äußerliche Anwendungen und alltagstaugliche Einsatzgebiete im Haushalt. Dabei sind einige Rezepte schön ergänzt durch anschauliche Fotos. Abgerundet wird dieses Buch am Ende noch durch ein Literatur- und Quellenverzeichnis. Zusammenfassend ist dieses Buch ein interessanter Ratgeber für alle Leser, die sich thematisch mit dem Hausmittel Essig auseinandersetzen möchten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Essig natürlich vergoren (ISBN: 9783710402685)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Essig natürlich vergoren" von Karin Buchart

Hausmittel mit langer Tradition
katikatharinenhofvor 3 Monaten

Dass Essig so viel mehr ist, als einfach nur ein saures Lebensmittel, beweißt Karin Buchart in ihrem Buch "Essig - natürlich vergoren" . Sie erzählt die lange Geschichte des vergorenen Safts , von der eher zufälligen Entdeckung für die Ursache der Entstehung von Essig und erklärt, wie man einen guten Essig Zuhause selbst herstellen kann.

Lesen sich die ersten Kapitel wie anschaulicher, aber manchmal doch sehr theoretischer Chemieunterricht mit entsprechenden Formeln und Erklärungen, welche unterschiedlichen Arten von Essigen (Branntweinessig, Lora, Obstessig, Balsamico, Aceto Balsamico Traditionale) es gibt, kommt danach richtig Leben ins Buch - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht nämlich an die Produktion und Herstellung von Essig, Essigauszügen und Essigzubereitungen. Hier findet der Leser ein paar gute Tipps, wie man Zuhause mit einfachen Mittel in die eigene Essigproduktion einsteigen kann und welchen Nutzen die einzelne Essige haben.

Dem Großteil des Buches widmet sich die Autorin dankenswerterweise den Rezepten, die jahreszeitlich untergliedert und teilweise recht schön bebildert sind Vom Rosenessig, der über Blattsalate gesprüht wird über Essigschokolade, vom Hibiskusessig, der in Erfrischungsgetränken für den gewissen Wow-Effekt sorgt, bis hin zu Schokoladenbalsamico, der als I-Tüpfelchen zu dunklem Fleisch gereicht wird - hier sind wirklich tolle und ausgefallene Rezeptideen zusammengetragen, um den abwechslungsreichen und experimentierfreudigen Einsatz des selbstgemachten Essigs in den Alltag zu integrieren. Manche Kombinationen klingen sehr außergewöhnlich, machen aber neugierig auf die Geschmacksentfaltung.

Ergänzt werden die Rezepte um Shrubs, Essiggetränke aus aller Welt, das Haltbarmachen durch Einlegen in Essig und der Anwendung durch Essig als Putz- & Reinigungsmittel.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks