Karin Buchart , Maria Anna Benedikt Von Hand gemacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Hand gemacht“ von Karin Buchart

Warum ist es wichtig einen Brotteig mit der Hand zu kneten? Wie stärkt Butter unsere Darmschleimhaut? Warum wirkt Sauerkraut basisch, obwohl es sauer schmeckt?

Karin Buchart und Maria Benedikt werfen einen umfassenden gastrosophischen Blick auf traditionelle Lebensmittel, die im Alpenraum seit jeher zu den Grundnahrungsmitteln gehören. Mit der Zeit entwickelten die Menschen immer ausgefeiltere Praktiken der Lebensmittelherstellung, die nicht nur Auswirkung auf den Geschmack, sondern auch auf die Bekömmlichkeit haben.

Das Buch folgt der traditionellen Herstellung von Lebensmitteln und untermauert mit Expertenwissen von Lebensmittelherstellern und aktuellen Studien die Wirkungen der tradierten Lebensmittel unter modernen, ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten.

Von Propolis, Sauerkraut und traditionellem Handwerk

— Sikal

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

Die Herzlichkeit der Vernunft

Ein Traum! Prägnante Gedanken, jeder Satz wäre ein Buch wert. Unbedingt lesen!

ewigewelten

Das Schönste an uns sind wir

Das beste Buch, welches ich je zu diesem Thema gelesen habe.

Buecherwurm1973

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Propolis, Sauerkraut und traditionellem Handwerk

    Von Hand gemacht

    Sikal

    18. November 2016 um 17:34

    Althergebrachte, beinahe in Vergessenheit geratene Geheimnisse kulinarischer Besonderheiten bringt dieses Buch in humorvoller und interessanter Art und Weise auf den Punkt. Weil man laufend Berichte über den respektlosen Umgang mit Nahrungsmitteln präsentiert bekommt, maschinell gefertigte „Spezialitäten“ der Lebensmittelbranche mit dem Fokus auf Marketing und nicht auf Qualität hervorstechen, ist es eine Wohltat wieder von natürlichen, bodenständigen Produkten zu lesen. Vieles was Generationen vor uns eine Selbstverständlichkeit war, gerät in Vergessenheit, verliert an Wert. Doch zum Glück merkt man bereits bei vielen ein Umdenken, ein Zurück zu regionalen und überlieferten Erzeugnissen. Die beiden Autorinnen Karin Buchart und Maria-Anna Benedikt schreiben in einer unterhaltsamen Art und Weise, informieren, begeistern und liefern einfache Rezepte sowie wertvolle Hintergrundinformationen über Honig, Milch, Käse u.a. Nicht nur die Herstellung wird hier erläutert, sondern es werden auch die Lagerung, die einzelnen Wirkstoffe und viele Hausmittelchen erwähnt. Ergänzt durch die eine oder andere Grafik sowie Nährwerttabellen. Herausragende Informationen werden in übersichtlichen Zusammenfassungen kurz und bündig dargelegt. Die einzelnen Kapitel erfassen das breite Spektrum der alpenländischen Lebensmittel, wie z.B. den Apfel, Erdäpfel, Speck und auch Brot. Warum nicht mal ein Rezept versuchen und sich so vielleicht wieder mehr darauf besinnen wie Lebensmittel auf natürliche Art und Weise hergestellt werden können.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks