Karin Eger

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)
Karin Eger

Lebenslauf von Karin Eger

Geboren in Süddeutschland in eine Unternehmerfamilie hat sich Karin Eger in ihren jungen Jahren mit einer kleinen Agentur für Markenkommunikation selbständig gemacht. Mit ihrem Mann baute sie die kleine zu einer großen Agentur aus, bekam zwei Kinder und begriff dann kurz vorm Burnout, dass das Leben mehr Facetten hat, als die wirtschaftliche Wertschöpfung und die damit verbundene Tretmühle. Gemeinsam mit Mann und zwei fast erwachsenen Kindern wanderte sie im Jahr 2013 nach Kanada aus, wo sie anfing zu schreiben – zunächst über das festgefahrene Rollen- und Elitedenken in der deutschen Geschäftswelt, was im Jahr 2017 zu ihrem Romandebut "Nachklang" führte.

Bekannteste Bücher

Nachklang

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Karin Eger
  • Ein Buch, das nachklingt!

    Nachklang
    Hopeandlive

    Hopeandlive

    06. July 2017 um 22:10 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    Ein Familienroman über die Unfreiheit in jedem Einzelnen und die Suche der Seele nach Raum.Die junge, ehrgeizige Ellie Becker arbeitet Ende der Neunzigerjahre in der Marketingabteilung eines Großkonzerns. Das digitale Zeitalter ist angebrochen und Ellie hat viele innovative Ideen, die sie mit ihrem Team umsetzen will. Ihr Vater hatte sich allerdings eine Karriere als Pianistin für sie erhofft, doch seine hohen Ziele hat sie nie erreicht. So kämpft sie nun in der Firma um den Erfolg, nach dem sie sich seit ihrer Kindheit gesehnt ...

    Mehr
  • Nachklang jetzt in 3 Leselisten

    KarinEger

    KarinEger

    25. June 2017 um 20:49

    Liebe Leser/innen, ich habe den Roman "Nachklang" in drei Leselisten eingetragen: • Frauenromane, die Mut machen und unterhalten• Bücher deutschsprachiger Debütautoren 2017 • Traurige LiebesgeschichtenWenn Euch das Buch gefallen hat, bitte "voten" :-) Herzlichen Dank 🙏 Karin 

  • Leserunde zu "Nachklang" von Karin Eger

    Nachklang
    KarinEger

    KarinEger

    zu Buchtitel "Nachklang" von Karin Eger

    "Ein mutmachender und inspirierender Familienroman (...) Sehr unterhaltsam, tiefgründig, voller Lebensweisheiten und gleichzeitig spannend geschrieben."* Liebe, Karriere, Elternschaft, Ehe- und Identitätskrisen – die ganze Bandbreite eines Frauenlebens, aus der Tiefe seelischen Empfindens erzählt – das erwartet die Leser/innen meines Romans. Gleichzeitig soll die Geschichte dem konservativen, deutschen Mittelstand in seinem Rollen- und Elitedenken einen Spiegel vorhalten. Willkommen in der Leserunde von "Nachklang". Ende der ...

    Mehr
    • 124
  • Ein Roman, der nachklingt

    Nachklang
    Martinchen

    Martinchen

    10. June 2017 um 18:14 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    "Ende der neunziger Jahre. Die junge, ehrgeizige Ellie Becker ist in der Marketingabteilung eines Großkonzerns angestellt. Das digitale Zeitalter ist angebrochen, und Ellie gehört zu den Vorwärtsdenkern in ihrem Team. Doch während sie versucht, alle Kräfte zu sammeln, um es mit dem konservativen Vorstand aufzunehmen, muss sie sich um ihren Vater kümmern, der als gescheiterter Unternehmer am Abgrund lebt. Zwischen dem Glauben an sich selbst und der Angst vor seinem Erbe liegen oft nur ein paar Gedanken. Ihr Vater wollte sie zur ...

    Mehr
  • Eine Frau auf Sinnsuche

    Nachklang
    Gwendolyn22

    Gwendolyn22

    10. May 2017 um 10:37 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    Inhalt: Der Roman erzählt von Elisabeth Becker, genannt Ellie, die auf der Suche nach sich selbst ist. Sie heiratet einen reichen Manager, bekommt mit ihm mehrere Kinder und sieht sich immer wieder mit schwierigen Charakterzügen ihres Mannes und dem Problem der Vereinbarkeit von Familie und Karriere konfrontiert. Die Thematik des Romans ist Ellies Sinnsuche und ihre Suche nach Liebe und sich selbst. Die Autorin berichtet von Familienverhältnissen, gibt Einblicke in die Strukturen und den Machtapparat des Managements eines ...

    Mehr
  • Absolut empfehlenswert

    Nachklang
    elvire

    elvire

    08. May 2017 um 17:36 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    Durch einen One-Night-Stand nimmt das Leben von Ellie nimmt einen ganz anderen Verlauf, als sie urspruenglich geplant hatte. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte gar nicht mehr aufhoeren zu lesen. Der Schreibstil ist fluessig, das Buch laesst sich sehr leicht lesen. Gut gefallen hat mir auch, dass nicht in chronologischer Reihenfolge erzaehlt wurde, das finde ich immer interessant. Es ist eine wunderschoene Geschichte rund um eine Familie, man erhaelt einen tiefen Einblick in die Gefuehls- und ...

    Mehr
  • Eine starke Frau findet ihren Weg!

    Nachklang
    lieberlesen21

    lieberlesen21

    05. May 2017 um 19:46 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    „Nachklang“ von Karin Eger ist ein Familienroman mit vielen Facetten, ein Roman, der aber auch Einblicke in die Arbeits- und Managementwelt gibt. Elisabeth Ellie Schmidt, geborene Becker, ist die Hauptprotagonistin! Es geht um sie, ihr Leben von ca im Alter von 20 bis 40 Jahren. Durch einen kleinen „Ausrutscher“ trifftet ihr Leben in eine ganz andere Richtung, als von ihr anvisiert, ab! ********************************************************************** Der Roman ist nicht chronologisch aufgebaut, das macht einen gewissen Reiz ...

    Mehr
  • Aus dem Leben von Ellie

    Nachklang
    Isabell47

    Isabell47

    05. May 2017 um 11:41 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    Ellie ist eine junge ehrgeizige Frau, die für die Marketingabteilung eines Großkonzerns arbeitet. Sie hat viele innovative Ideen und lebt für die Arbeit. Ihre Kindheit war nicht sonnig, denn sie hat unter enormen Leistungsdruck ihres Vaters gestanden, da sie Pianistin werden wollte. Aufgrund verschiedener Umstände kam es zur Trennung der Eltern und der Vater verfiel völlig dem Alkohol. Diese Last schultert Ellie auch heute noch und eigentlich taff ist sie doch auch labil. An einem Abend begegnet sie dem Manager Theo Schmidt und ...

    Mehr
  • Fesselnd

    Nachklang
    Achtsamkeit

    Achtsamkeit

    03. May 2017 um 08:29 Rezension zu "Nachklang" von Karin Eger

    Das Buch habe ich fast in einem Rutsch gelesen. Die Autorin schafft es durch zeitliche Sprünge immer wieder die Neugier wach zu halten und auch Erklärungen für das Geschehen zu liefern. Der Schreibstil ist klar und liest sich zügig. Für Menschen, die mit der Arbeit im Projektmanagement vertraut sind, ist der Roman sicherlich noch lesenswerter. An einigen Stellen hätte ich mir mir intensivere Einblicke in Ereignisse gewünscht, Insgesamt ein sehr unterhaltsamer, spannend geschriebener Roman!