Karin Firlus Gestrandet in Nairn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gestrandet in Nairn“ von Karin Firlus

Lena, 30, ist Lehrerin für Englisch und Geschichte. Als sie herausfindet, dass ihr Freund sie betrügt, zieht sie aus der gemeinsamen Wohnung aus und entscheidet sich spontan, ihre Ferien in dem Land zu verbringen, von dem sie schon lange träumt: Schottland.
An der Nordküste hat sie mit ihrem alten Auto eine Panne; es kann nicht mehr repariert werden. Aber das Geld, sich ein neues zu kaufen, hat sie nicht - sie sitzt in der Kleinstadt Nairn fest.
Überraschend erhält sie das Angebot, bei einem Professor für Archäologie für drei Wochen als Haushaltshilfe einzuspringen. Sie ist unsicher, ob sie diesen Job annehmen soll, denn eigentlich wollte sie sich Schottland ansehen. Doch hat sie kein Auto mehr und zuhause keine Wohnung. Ob sie wieder eine zeitlich begrenzte Stelle an einer Schule bekommt, ist fraglich. Sie kann also im Moment jeden Pfennig brauchen.
Also geht sie für zwei Probetage zu diesem Professor und erlebt eine Überraschung: Statt des alten weltfremden Mannes, den sie sich vorgestellt hat, ist Gordon McNeil ein attraktiver Enddreißiger.
Ihr Entschluss, ihre Reise am nächsten Tag fortzusetzen, gerät ins Wanken.

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Wieder ein tolles Buch der Romance Elements Reihe. Man liest ohne Unterbrechung, bis die letzte Seite auch gelesen wurde.

Kuhni77

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Eine sehr interessante Geschichte!

Vanessa_Noemi

Das Geheimnis der Muse

Eine spannende, farbenfrohe Geschichte voller Geheimnisse und echte Überraschungen. Trotzdem ist der Funke nicht so richtig übergesprungen.

hasirasi2

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die große Liebe - menschlich und musíkalisch - zu finden ist ein Geschenk. Typisch Joyce - ein wenig langatmig aber mit einem Hauch Poesie !

calimero8169

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Für mich der beste Teil des Reihe und ein sehr würdiger Abschluss.

reisendebuecher

Lied der Weite

Eine ruhige Geschichte über die Einwohner von Holt, einer Kleinstadt in Colorado in den 1980ern

MissGoWest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks