Lyrik und Prosa unserer Zeit

Lyrik und Prosa unserer Zeit
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lyrik und Prosa unserer Zeit"

Mit Beiträgen von:

Wilfried Georg Barber · Siegfried Baudach · Friedhold Bauer · Steffen Beilstein · Friedhelm Bensch · Anita Braun · Friedrich W. Bube · Anna-Charlotte Diete · Wolfgang Ettl · Thomas Fix · Desirée Geinegge · Julien Göthel · Veronika Hackl · Christine Haller-Martin · Ines-Helga Hauptmann · Hildrun Hauthal-Stegner · Siegfried Hinke · Christina Hinz · Max Rudolf Huber · Jörg Jaegers · Horst Jesse · Karsten Jürgens · Ingrid Koch · Kristina mit K · Charlotte Krohn · Eva Krump · Pauline Lichtenberg · Stefan Neubert · Lucky Reinhardt · Norbert Rudzynski · Ursula Irmgrit Schrader · Manuela Schreier · Martin Schröder · Skye Silva · Renate Tiedemann · Ralf Olaf Wenzel · Juliane Wiedenhöft · Barbara Wilske · Heinrich Winter
Nach 15 sehr schönen Paperback-Bänden, die seit 1991 große Aufmerksamkeit und viele Freunde gewonnen haben, startete der Verlag zur Leipziger Buchmesse 2005 eine Neue Folge seiner beliebten Anthologie-Buchreihe »Lyrik und Prosa unserer Zeit« als hochwertig ausgestattete Hardcoverausgabe mit Fadenheftung, Lesebändchen, farbigem Schutzumschlag, gedruckt auf bestem satinierten Werkdruckpapier und mit einem exquisiten Buchsatz als mustergültigem Beispiel fachkundiger und qualitätsbewusster Typographie und Gestaltung.

Carmen Heyar
in »kulturissimo «, der Kulturzeitung des luxemburgischen »Tageblatt«:

»Die Anthologie-Reihe ›Lyrik und Prosa unserer Zeit‹ stellt eine soziokulturelle Wertnote dar, in der sich zeitorientierte Schriften präsentieren, die allesamt dem professionellen Lektorat von Dr. Manfred Fischer vorgelegt werden.
Zwischen 250 bis 800 Seiten umfasst die auf hochwertigem, satiniertem Werkdruckpapier zweimal jährlich erscheinende ›Lyrik und Prosa unserer Zeit‹, mit Prägedruck, Fadenheftung, Lesebändchen, farbigem Schutzumschlag und schließlich mit einem exquisiten Buchsatz und fachkundigen Typographie ausgestattet.
Gesellschaftskritische formale Schriftkunst in der Gestaltung einer Anthologie wie dieser bildet im Ensemble ein Dokument, das wie ein Archiv funktionieren kann – in dem nachhaltig die sozialen Aspekte des Zeitgeschehens in der literarischen Rezeption recherchiert werden können.«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842200159
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Fischer, Karin
Erscheinungsdatum:04.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks