Karin Franke Zwischen Lüge und Wahrheit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Lüge und Wahrheit“ von Karin Franke

Katharina nimmt ein neues Pflegekind auf. Die Mutter des kleinen Justus wurde von ihrem Ex-Freund entführt - nur eine Sache von Tagen, bis die Polizei ihnen auf die Spur kommt, meint die zuständige Sozialarbeiterin. Nach zehn Tagen untätigen Wartens beschließt Kathi, zusammen mit ihrem Freund Richie selbst zu ermitteln, auch da ihr das Verhalten des Jungen zunehmend seltsam erscheint. Irgendetwas an dieser ganzen Geschichte ist faul, davon ist sie fest überzeugt. Richie hat ganz andere Probleme, seine totgeglaubte Mutter ist wieder aufgetaucht und hat sich bei seiner Exfrau gemeldet, was nur zu gewaltigen Schwierigkeiten führen kann. Trotzdem lässt er sich von Kathi überreden, ihr bei dem neuen Fall zu helfen. Als dieser jedoch kurz darauf eine erschreckenden Wendung erfährt, sind sie plötzlich die Einzigen, die Schuld oder Unschuld beweisen können. Seit mittlerweile zwei Jahren weilt Richie eigentlich nicht mehr unter den Lebenden. Doch er konnte sich bisher nicht von seiner Familie, seiner Frau und den beiden Kindern, trennen. In Katharina, die ihn als einzige sehen und mit ihm sprechen kann, hat er eine gute Freundin gefunden. Seine Unsichtbarkeit erweist sich als wertvoller Trumpf in ihren Ermittlungen.

Außergewöhnlicher Krimi - nicht nur aufgrund des Ermittlerteams. Im Mittelpunkt stehen die gut entwickelten Charakterzeichnungen.

— Lesestunde_mit_Marie

Stöbern in Krimi & Thriller

Yakuza Requiem

Wieder hat es Andreas Neuenkirchen geschafft mit seinem Buch über Inspector Yuka Sato, mich total in den Bann zu ziehen. ALLES PERFEKT!!!

GinaFelisha87

Trüffeltod

Trüffelsaison im herbstlichen Gotland - nicht für alle ein Genuss. Doch der Krimi ist es allemal. Toller zweiter Teil der schwedischen Serie

talisha

Verfolgung

Thumbs up

mea_culpa

Der Totensucher

Spannender Reihenauftakt

kadiya

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Absolute Leseempfehlung. Rasante Story mit einer außergewöhnlichen Ermittlerin!

Brixia

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Geniale Mischung aus Downton Abbey und klassischem englischem Krimi! ❤

Cellissima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wirklich außergewöhnliches Ermittlerduo mit spannendem Fall

    Zwischen Lüge und Wahrheit

    Lesestunde_mit_Marie

    16. August 2016 um 10:34

    Völlig ohne Erwartungen begab ich mich an die Lektüre des Krimis „Zwischen Lüge und Wahrheit“. Weder die Autorin, Karin Franke, noch die Krimireihe um das Ermittlerduo Richie und Katharina sind mir zuvor über den Weg gelaufen. Das Außergewöhnliche am Ermittlerduo bestehend aus einem Geist – Richie - und einer Pfarrersgattin – Katharina – stimmten mich eher skeptisch. Doch ich stellte schnell fest, dass das Duo funktioniert. Ich wurde sogar positiv überrascht!Trotzdem ich die ersten beiden Bände der Reihe nicht kenne, kam ich schnell in das flüssig lesbare Buch. Karin Franke hat mich mit kurzen, geschickten Einschüben und Hinweisen auf die Historie perfekt abgeholt. Dennoch bin ich neugierig und überlege, ob ich auch die ersten beiden Teile lesen soll.Die Story um die Ermittlungen nach einer verschwundenen Mutter, um ihren nun in Katharinas Obhut befindlichen Sohn Justus sowie den getrennt lebenden Kindsvater wird von Kapitel zu Kapitel aus den wechselnden Blickwinkeln der beiden Hobbyermittler Richie und Katharina, kurz Kathie, erzählt. Diese Abwechslung gibt dem Krimi eine ganz besondere Note, denn so bekommt der Leser Eindrücke aus zwei subjektiven Sichtweisen, die teilweise interessante Entwicklungen nehmen, mal deckungsgleich sind, mal völlig auseinandergehen.Befürchtete ich zunächst, dass der Geist Richie unrealistische, groteske und absurde Züge in den Plot bringen könnte, wurde ich auch hier eines Besseren belehrt. Der Charakter des Richie wird äußerst einleuchtend dargestellt und dadurch auf fantasievolle Weise realistisch vorstellbar. Richie kann genau da ermitteln, wo die sympathische und patente Kathie es nicht kann. Allerdings ist auch er als Geist nicht vor allem gefeit und kann schalten und walten wie er möchte. Einige Male muss er sich regelrecht überwinden, die Ermittlungen fortzusetzen. Auch Katharina muss so manche Hürde überwinden, weiß aber geschickt Freunde und Familie einzubinden.Neben dem spannenden Plot um die Suche nach den Eltern des kleinen Justus gefielen mir die Einblicke in Kathies und Richies Privatsphäre sowie die jeweils kritische Betrachtung des Anderen dazu. Amüsieren konnte ich mich vor allem über Richies Gedanken zu Kathies Gatten Manfred, den er offensichtlich nicht für den geeigneten Partner hält. Die Beleuchtung des sonderbaren Verhaltens des Jungen Justus war ebenfalls gut umgesetzt. Sehr nett war auch die die innige Beziehung zwischen Kathies Gatten Manfred und dem zeitweiligen Pflegekind Justus.Fazit:Der Krimi, dessen Schwerpunkt nicht auf einer sensationsheischenden Bluttat lag, sondern vielmehr auf einer Charakterbeleuchtung und Tatentwicklung, konnte mich gut unterhalten. Wunderbare und spannende Unterhaltung mit wirklich außergewöhnlichem Ermittlerteam. Absolut lesenswert!

    Mehr
    • 4
  • Ein Geist als Ermittler

    Zwischen Lüge und Wahrheit

    Alex1309

    30. July 2016 um 08:03

    Das war mein erstes Buch von Karin Franke und somit auch meine erste Ermittlung mit Richie. Richie ist ein Geist und ermittelt gemeinsam mit Katharina. Ich bin zwar gut in die Geschichte rein gekommen, aber ich denke es ist trotzdem besser, die Bücher um Richie von Anfang an zu lesen, um die Zusammenhänge zu verstehen. Der Schreibstil ist flüssig und locker und es hat Spaß gemacht diesen unblutigen Krimi zu lesen. Die handelnden Personen sind gut beschrieben und ich konnte mir sogar Richie gut vorstellen. Ich habe mich mit dem Buch gut unterhalten gefühlt, würde aber jedem empfehlen, mit dem ersten Ermittlungsband von Richie zu beginnen, da ich davon ausgehen, obwohl ich ihn selbst nicht kenne, dass dort einige Hintergrundinfos erklärt werden.

    Mehr
  • Leserunde zu "Zwischen Lüge und Wahrheit" von Karin Franke

    Zwischen Lüge und Wahrheit

    KarinFranke

    Hallo liebe Leser, ich möchte euch ein Ermittlerduo der etwas anderen Art nahebringen. Euch erwartet keine Geistergeschichte, sondern ein Krimi ohne viel Blutvergießen, aber mit einer interessanten Geschichte. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen und kann daher auch von Neueinsteigern gelesen werden. Ich verlose 15 eBooks im mobi- und epub-Format. Die Bewerbung ist ganz einfach: Gebt bitte euren ersten Eindruck wieder, nachdem ihr die Inhaltsangabe gelesen habt. Eine abschließende Rezension würde mich freuen. Eine Leseprobe findet sich hier: https://www.amazon.de/Zwischen-L%C3%BCge-Wahrheit-Richies-dritter-ebook/dp/B01FEDAO3A

    Mehr
    • 29
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks