Karin Frey , Angela Kommoß Loni lacht!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Loni lacht!“ von Karin Frey

In der Geschichte (in Gedichtform geschrieben) erlebt Pumpf Loni einen ganzen Tag voll alltäglichem Glück und lernt dabei auch, dass er selbst zu glücklichen Momenten beitragen kann. So hat am Ende der Geschichte auch das Kind, die Eltern oder die ganze Familie die Möglichkeit das eigene Tagesgeschehen nach Glücksmomenten Revue passieren zu lassen. Ein positiver Gesprächsanlass für jeden Abend, bei dem die ganze Familie teilhaben kann. Schon Kinder können lernen, schöne Dinge wahrzunehmen, wenn Sie offenen Herzens durch die Welt gehen. Dabei spielen Geld und Konsumgüter keine entscheidende Rolle. Wichtiger sind Empathie, Nächstenliebe und ein offener Blick für schöne Momente. Wer ist die Zielgruppe? Das Buch richtet sich an Familien, Kinder (ab 4 Jahre), aber auch Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Grundschulen, die den Glücksloni zum Vorlesen in ein alltägliches oder allwöchentliches Abschlussritual einbinden möchten. Zum Beispiel indem am Ende der Geschichte dem "eigenen Pumpf" die selbst gesammelten Glückspunkte aufgeklebt und im Anschluss gemeinsam resümiert werden. Oder einfach nur an Menschen, die eine schöne Geschichte lesen bzw. vorlesen möchten.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein Glück für den, der Loni kennt ;)

    Loni lacht!
    Bibilotta

    Bibilotta

    28. January 2017 um 22:05

    Ich hatte das große Glück … und das war wirklich so, dass ich kurz vor Weihnachten Loni den Pumpf kennenlernen durfte. Ihr kennt Loni nicht? Und wisst nicht was ein Pumpf ist? Na dann wirds Zeit…   „Wisst ihr was ein Pumpf ist? Nein? er ist ganz kuschelig und ganz klein. Er ist so winzig, passt genau in eine Tasse für Kakao.“ Zitat: Loni lacht! Das Glücksbuch mit dem Pumpf von Karin Frey & Angela Kommoss Was genau nun ein Pumpf ist … das kann ich euch gar nicht sagen. Ich weiß nur soviel, es ist ein lustiges, knuffiges Kerlchen, der wenn er sich freut und glücklich ist, Punkte auf seinem Bauch bekommt. Ja genau … Glückspunkte. Was genau Glück sein kann, was dafür sorgt, dass Loni täglich bunte Glückspunkte auf seinem Bauch bekommt .. das darf man in der Geschichte von Loni lacht! erleben. Denn eines ist sicher .. für einen Pumpf gehört es zur Tagesaufgabe, sich die Glückspunkte zu sammeln. Wie er diese bekommt … und was der Auslöser dafür ist, das erlebt man hier anhand eines Pumpf-Tages. Mit liebevoller detaillierten Zeichnungen wird man hier wunderschön durch das Buch geführt. Ich hab mich sofort wohl gefühlt.. und mein Herz klopfte wild vor Glück. Das sagt doch schon alles oder? Oben in der Leseprobe könnt ihr einen tollen Einblick in die Grafik, die Illustrationen und den Aufbau des Buches finden … Da seht ihr auch ganz toll, wie farbenfroh, kindgerecht und einfach nur traumhaft schön die Illustrationen sind … und die Mischung, aus den Bildern und der Geschichte in Reimform – einfach nur … …MEGA-GLÜCKS-PUMPFIG-GUT !!! In lustiger, frischer Reimform geht es hier durch die Geschichte und das liest sich so locker leicht und fröhlich … das machte sogar mir wahnsinnig viel Spaß. So lässt sich der Tagesablauf des Pumpfs herrlich begleiten. Die Thematik mit den Glücksmomenten, die fand ich einfach super .. .denn es wird hier sehr anschaulich aufgeführt, dass es oftmals die kleinen Dinge sind, die uns glücklich machen … die kleinen Taten, die uns Glück bescheren … und die kleinen Dinge haben eine große Wirkung – Das Glücksgefühl – oder in Lonis Fall .. .das erscheinen der Glückspunkte.   „Loni lacht und freut sich sehr. Und schon wieder ein Punkt mehr!“ Zitat: Loni lacht! Das Glücksbuch mit dem Pumpf von Karin Frey & Angela Kommoss   Dieser Satz wiederholt sich einige Male im laufe der Geschichte – immer dann, wenn Loni wieder einen Glücksmoment erlebt hat und somit einen weiteren Glückspunkt auf seinen Bauch bekommen hat. Die kleinen Leser (in unserem Fall meine Motti) setzen spätestens bei diesem Satz schon automatisch mit ein und sagen den Satz laut mit. Ich musste sogar immer dann aufhören zu lesen, da meine Motti den Satz selber sagen wollte *lach*. Das war richtig schön. Auch haben wir nach dem Buch gemeinsam über das Thema Glück gesprochen … man wird ja am Ende des Buches richtig dazu animiert … denn da findet man einen Pumpf OHNE GLÜCKSPUNKTE .. die das Kind nun selber reinmachen sollte? Wie ? Fragt ihr euch … ganz einfach. Vorne im Buch befindet sich ein Stickerblatt mit genau 9 Glückspunkten … und diese darf man nun aufkleben. Für jeden Glücksmoment den das Kind also nun hatte, darf es einen Sticker einkleben … und das schöne daran .. man kann sie ganz leicht wieder entfernen und immer wieder neu einkleben. Das ist so eine süße und schöne Idee … da haben sich die Erfinder wirklich viel Gedanken zu gemacht. Dieses Buch ist zwar für Kinder bis 6 Jahre angepriesen … aber ich kann euch sagen … altersmäßig gibt es da nach oben mal überhaupt keine Grenzen. Das Buch hat nämlich auch mich total gepackt … und ich muss ja dazu sagen … das es MEINS ist … MEIN LONI … MEIN GLÜCKSMOMENT kurz vor Weihnachten  Übrigens wer meint, dass es hier NUR um Glück geht … nein … hier lernt man noch viel mehr. Sei es dass die Uhr ein Begleiter in diesem Buch ist und somit das nebenbei noch mit vertieft oder erlernt werden kann … oder aber dass Alltagsthemen aus dem Kinderleben hier mit angesprochen werden – es ist einfach eine kunterbunte, kindgerechte Mischung, die uns einiges noch lernen kann…. und mehr Gesprächsthemen mit sich bringt, als nur über das Thema Glück.   Fazit „Loni lacht! Das Glücksbuch mit dem Pumpf“ von Karin Frey & Angela Kommoss ist ein Bilderbuch, das mir ans Herz gewachsen ist. Ein Kinderbuch für groß und klein … das einiges mit sich bringt. Eine große Portion Glück, einen großen Sack voll Spaß und eine Menge Gesprächsstoff für alle. Das Glück liegt regelrecht vor uns … wir müssen es nur erkennen und wahrnehmen. Dann klappts auch mit den Glückspunkten / Glücksgefühlen. Das bringt uns Loni der Pumpf hier ganz klar rüber … und es macht mehr als nur Spaß ihn bei seinem Tagesablauf zu begleiten. Die wunderschönen Illustrationen machen daraus ein Mega-Glücks-Geniales-Pumpf-Erlebnis !!! Absolute Glücks-Pumpf-Geniale Lese- und Verschenkempfehlung

    Mehr