Karin Gessler Streifzüge ins Mittelalter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Streifzüge ins Mittelalter“ von Karin Gessler

Ein Begleiter zu mittelalterlichen Stätten in Baden-Württemberg und ein spannendes Lesebuch. Das Mittelalter ist uns nah und fern zugleich. Klöster, Burgen, mittelalterliche Stadtgrundrisse, kleine Dorfkirchen mit ihren alten Fresken und die großen Münsterbauten sind Teil unserer Gegenwart. Von den Menschen, die sie erbauten, trennt uns jedoch mehr als die Zeitspanne von etlichen hundert Jahren. Die Historikerin und Journalistin Karin Gessler lädt zu faszinierenden Streifzügen in die mittelalterliche Geschichte ein. Sie führen nach Ladenburg und auf den Runden Berg bei Bad Urach, auf die Klosterinsel Reichenau und in die alte Bischofsstadt Konstanz. Weitere Stationen sind die Kaiserpfalz Wimpfen, das Humpisquartier in Ravensburg, die Silberbergwerke im Münstertal, die Salzstadt Schwäbisch Hall und das Wangener Badhaus. Jede der 50 Zeitreisen stößt ein anderes Fenster in die Lebenswelt des Mittelalters auf. Fundiert geschrieben und farbig bebildert ist der schön ausgestattete Band ein Begleiter zu den historischen Stätten und ein spannendes Lesebuch zugleich. Im Anhang werden sowohl Feste und Märkte genannt, die es schon im Mittelalter gab, als auch beliebte Spektakel wie die Ritterspiele in Horb. Ein lebendiges, facettenreiches Panorama des mittelalterlichen Südwestdeutschlands.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen