Karin Jäckel Das Urteil des Salomon

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Urteil des Salomon“ von Karin Jäckel

Das Urteil des Salomon besagt, dass diejenige Mutter die wahre Mutter ist, die lieber auf ihr Kind verzichtet und es loslässt, als es zu verletzen. Käthe war so eine Mutter. Sie ließ ihre Tochter bei der Scheidung im gewohnten Umfeld zurück, im Schutze des Vaters und der großen Familie. Ihre Tochter könne sie ja jederzeit besuchen, dachte sie. Doch alles kam anders: Der Vater verbot den Umgang mit der Tochter. Was sie dort Schreckliches erlebte, erfährt Käthe erst Jahre später, als die erwachsene Tochter den Kontakt sucht. Ein liebevolles Verhältnis entsteht, fortgeführt in Gestalt der Enkeltochter, die Käthe bald großziehen darf. Doch auch die Ehe der Tochter scheitert, und wieder droht Käthe ein geliebtes Kind zu verlieren. Diesmal ist sie entschlossen, auf andere Art zu kämpfen ...

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen