Karin Jäckel Die Frau des Reformators

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frau des Reformators“ von Karin Jäckel

'Sagt dem Doktor Martinus, ihn würde ich nehmen.' Sie war Nonne, floh aus dem Kloster und suchte sich ihren Mann selber aus. Ihre Wahl fiel auf einen ehemaligen Mönch: Martin Luther. Das Leben der Katharina von Bora war alles andere als gewöhnlich. Auf einzigartige Weise erweckt die Geschichte der Frau an Luthers Seite die Anfangsjahre der Reformation zum Leben.

Großartiger historischer Roman. lebensecht und lebendig geschrieben. Man taucht förmlich in das Zeitalter ein und ist mitten dabei .Spritzig

— silbertiger
silbertiger

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen