Karin Köster

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 11 Rezensionen
(8)
(9)
(9)
(2)
(0)
Karin Köster

Lebenslauf von Karin Köster

Die besten Ideen kommen mir in der Natur. Unter urwüchsigen Bäumen, umgeben vom Zwitschern der Vögel, den würzigen Duft des Waldbodens in der Nase – für mich gibt es keine schönere Inspirationsquelle als meine Umgebung. Neben einer mutigen Heldin und einem oder mehreren Männern zum Verlieben, spielen immer auch Tiere und Natur eine Rolle in meinen Romanen. Ich möchte die LeserInnen aufs Beste unterhalten und sie zugleich in ihren Herzen berühren. So ist es wohl kein Wunder, dass ich beim Schreiben am Computer manchmal laut lache, oder mir Tränen der Rührung über die Wangen kullern. Seit ich in der Grundschule das Schreiben gelernt habe, liebe ich es, selbst erfundene Geschichten zu Papier zu bringen. Viele landeten in der Schublade, einige blieben unvollendet. Und dann kam der Durchbruch - zu einer Zeit, als ich niemals damit gerechnet hätte. Ich war Mutter von drei kleinen Kindern und frisch von meinem Ehemann getrennt. Unser Heim stand vor dem Verkauf. Ich wusste nicht, wie meine Zukunft aussehen würde und wie ich den Kindern ein glückliches Leben bieten könnte. Da las ich in der Zeitung von einem Wettbewerb des Gustav-Lübbe-Verlags. Gefragt waren humorvolle Frauenromane. Mein Leben war zu diesem Zeitpunkt alles andere als lustig. Konnte ich einen solchen Roman schreiben? Bislang waren meine Werke eher tragisch und schwermütig. Nun, ich ergriff die Chance und machte mich ans Werk. Ich schrieb nachts, weil ich mich tagsüber um die Kinder und den Haushalt kümmerte - und "Männer unerwünscht" entstand. Es war großartig. Ich lachte mich am Computer kaputt über meine tollpatschige und liebenswerte Heldin. Das Schreiben gab mir Kraft und Zuversicht in meiner schwierigen Lebenssituation. Es war ein sehr bewegender Moment, als ich das dicke Papierpaket schließlich an den Verlag sandte, Ein bisschen so, als würde ich einen Teil von meiner Innenwelt hergeben. Ich bekam einen Verlagsvertrag für "Männer unerwünscht". Viele Jahre später, als der Verlag das Buch nicht mehr nachdruckte, holte ich mir die Rechte zurück, überarbeitete den Inhalt und brachte "Männer unerwünscht" als E-Book raus. Der Erfolg war überwältigend. Der Roman war wochenlang ein Bestseller. Inzwischen habe ich elf Bücher veröffentlicht und arbeite hauptberuflich als Autorin. Das ist ein herrliches Leben! Es ist aufregend, haarsträubend, anstrengend und niederschmetternd. Es ist spannend, befriedigend und im höchsten Maße beglückend. Ich danke all meinen LeserInnen von ganzem Herzen!

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Karin Köster
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.