Lass beim Sex die Socken an

von Karin Köster 
3,3 Sterne bei3 Bewertungen
Lass beim Sex die Socken an
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981453829
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:243 Seiten
Verlag:Karin Köster
Erscheinungsdatum:23.02.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Anteks avatar
    Antekvor 5 Jahren
    Sex und Socken warum das?

    Ich habe bereits den Vorgängertitel Männer unerwünscht" gelesen und wurde gut unterhalten und habe extrem viel beim Lesen gelacht. Genau so stelle ich mir einen frechen witzigen Frauenroman vor, zu dem ich auf einem gemütlichen Sofaabend greife. Weder zu schnulzig und was zum Lachen mit spritzigem Humor, flott erzählt. Auch der neue Band der Autorin, Lass beim Sex die Socken an" hat genau diese Erwartungen vorzüglich erfüllt. Die Fortsetzung der Katastrophen in Doris Sacks Leben ist wieder einmal besonders amüsant und unterhaltsam. Schon allein durch den Fernsehdreh wird man beim Lesen mit lautem Lachen belohnt, das Spaßmobil tut sein übriges und da gibt es noch so viele weitere Szenen. Durch den spritzigen Schreibstil der Autorin kommt auch nie Langeweile auf. Ich kann den Titel wirklich nur wärmstens empfehlen. Übrigens das mit Socken und Sex hört sich vielleicht im Titel etwas schräg an und ich hätte wohl eher nicht zu dem Buch gegriffen, wenn ich den Vorgängerband nicht schon so gern gelesen hätte. Aber auch das Geheimnis wie es zu diesem Titel kam, wird beim Lesen gelüftet.

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    Chokkas avatar
    Chokkavor 6 Monaten
    hondaladys avatar
    hondaladyvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks