Karin Köster Lass beim Sex die Socken an

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lass beim Sex die Socken an“ von Karin Köster

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sex und Socken warum das?

    Lass beim Sex die Socken an
    Antek

    Antek

    31. July 2013 um 14:11

    Ich habe bereits den Vorgängertitel Männer unerwünscht" gelesen und wurde gut unterhalten und habe extrem viel beim Lesen gelacht. Genau so stelle ich mir einen frechen witzigen Frauenroman vor, zu dem ich auf einem gemütlichen Sofaabend greife. Weder zu schnulzig und was zum Lachen mit spritzigem Humor, flott erzählt. Auch der neue Band der Autorin, Lass beim Sex die Socken an" hat genau diese Erwartungen vorzüglich erfüllt. Die Fortsetzung der Katastrophen in Doris Sacks Leben ist wieder einmal besonders amüsant und unterhaltsam. Schon allein durch den Fernsehdreh wird man beim Lesen mit lautem Lachen belohnt, das Spaßmobil tut sein übriges und da gibt es noch so viele weitere Szenen. Durch den spritzigen Schreibstil der Autorin kommt auch nie Langeweile auf. Ich kann den Titel wirklich nur wärmstens empfehlen. Übrigens das mit Socken und Sex hört sich vielleicht im Titel etwas schräg an und ich hätte wohl eher nicht zu dem Buch gegriffen, wenn ich den Vorgängerband nicht schon so gern gelesen hätte. Aber auch das Geheimnis wie es zu diesem Titel kam, wird beim Lesen gelüftet.

    Mehr