Karin Kaiser ...plötzlich Covergirl!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „...plötzlich Covergirl!“ von Karin Kaiser

Nach außen hin scheint Tanja es geschafft zu haben – ihre Hochzeit steht kurz bevor und als Englisch-Dozentin an einer renommierten Universität ist sie auch beruflich erfolgreich. Doch als sie ihren Verlobten in flagranti mit einer anderen erwischt, steht sie von einem Moment auf den anderen unvermittelt vor den Trümmern ihrer Beziehung. Ihr Job erweist sich ebenfalls als Sackgasse - da kommt das Angebot einer alten Freundin gerade recht, den Neuanfang zu wagen und eine Dozentenstelle in Edinburgh anzunehmen. Als sie dem Fotografen Brian begegnet, scheint es auch, als hätten die beiden endlich die große Liebe gefunden. Doch die Liebe setzt das Vertrauen voraus … Stimmen zum Buch: „Als ich angefangen habe zu lesen, hatte ich gleich das Gefühl, als würde ich mich mit einer engen Freundin unterhalten. Karin Kaiser schreibt so realistisch, dass man wirklich in die Geschichte hineingezogen wird!“ Vera N. per E-Mail „Ich bin an sich kein Fan von Liebesromanen, aber Tanjas Geschichte ist so aus dem Leben gegriffen, dass es auch die eigene sein könnte. Davon gerne mehr!“ Felicitas K. auf Facebook „Mein Kompliment an Frau Kaiser! Kein gefühlsduseliger Schnickschnack, sondern vielmehr ein lebensnaher und stellenweise augenzwinkernder Roman über die verschlungenen und undurchsichtigen Pfade des modernen Lebens. Gut beobachtet und hervorragend erzählt.“ Ronald S., Probeleser   Über die Autorin: Karin Kaiser, Jahrgang 1970, fesselt den Leser geschickt mit einem Schreibstil, der ihm mühelos, beinahe instinktiv, den Zugang zu einer völlig anderen Perspektive ermöglicht. Mit „… plötzlich Covergirl“ liefert sie den Beweis für ihr Talent, eine Geschichte von den Höhen und Tiefen des Lebens anschaulich, aber ohne jede Theatralik zu schildern.

Liebe, Enttäuschungen, große Gefühle und ein berauschendes Happy End - alles, was ein Buch braucht um den Leser mit auf eine Reise zu nehmen

— JJWinter

Rezession: Das Buch super Real geschrieben,es könnte einem selber Passiert sein.Tanja und Brian sind super Beschrieben und wirken die gante

— jutini

Stöbern in Romane

Nackt über Berlin

Sehr interessante Story mit Witz und Gefühl

Kendall

Vier Schwestern

Was war das? Nicht Fisch, nicht Fleisch - leere, poetische Worthülsen reihen sich aneinander. Anstrengend und enttäuschend.

Schmiesen

Lied der Weite

Haruf ist ein wunderbarer Erzähler, der seinen Figuren gestattet sich zu entwickeln, wie es für sie annehmbar ist.

Edelstella

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Kraft

Spannende Frage, die für mich unbeantwortet blieb.

LolitaBuettner

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks