Karin Kallmaker Und auf einmal ist es Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und auf einmal ist es Liebe“ von Karin Kallmaker

Bei einer Fahrt mit der Achterbahn sitzen sie zufällig nebeneinander: Laura Izmani und Helen Baynor. Auf dem höchsten Punkt bleibt die Achterbahn plötzlich stehen. Eine technische Panne. Die Zeit zieht sich. Panik steigt in Helen auf - sie leidet an Höhenangst. Laura versucht Helen abzulenken, fragt sie nach ihren Karriereplänen, ihren Zukunftsträumen. Und erzählt von ihren eigenen. Nach dieser Begegnung schlagen beide Frauen neue Wege ein. Laura wird eine erfolgreiche Gourmetköchin, Helen jongliert Kinder und Karriere und brilliert als Schauspielerin am Broadway. Zwanzig Jahre später begegnen sie einander wieder. Und Laura ist erneut von Helen fasziniert.

Stöbern in Romane

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen