Neuer Beitrag

neobooks

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Wird die Liebe zwischen dem Magier Yal Rasmon und Catherine Morgan stark genug sein, um eine Brücke zwischen den Welten schlagen zu können?

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Diener des Feuers" von Karin Kehrer!

Klappentext
Erde, Wasser, Luft und Feuer – die Macht der Elemente.Das Labyrinth – ein uraltes Symbol für den Lebensweg.Catherine Morgan hat alles verloren: Ihre Familie und ihre Lebensfreude. In Cornwall hofft sie, Ruhe zu finden.Der Magier Yal Rasmon wird von seinem Lehrmeister beauftragt, einen magischen Stein zu suchen, mit dem die Welten zu den Elementen geöffnet werden können. Doch anstatt des Steins holt er Catherine zu sich – ein fataler Irrtum oder Bestimmung?Yal wird gezwungen, zu einer schier aussichtslosen Mission aufzubrechen. Er muss Catherine ohne Schutz zurücklassen – in einer Welt voller Magie, Intrigen und Geheimnisse. Wird ihrer beider Liebe stark genug sein, um eine Brücke zwischen den Welten schlagen zu können?
Der Auftakt zu einer fantastischen dreibändigen Saga.


Zu gewinnen gibt es 10 E-Books.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?

Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Karin Kehrer
Buch: Diener des Feuers

Karin_Kehrer

vor 1 Monat

Plauderecke

Auch von mir ein herzliches Willkommen bei der Leserunde zum ersten Teil meines Fantasy-Romans "Diener des Feuers" - und ein großes Dankeschön an neobooks für die Organisation!
Nach meinem Ausflug in das Thrillergenre mit dem Roman "Schmetterlingstränen" bin ich wieder zur Fantasy zurückgekehrt.
Ich werde die Leserunde gerne begleiten und wünsche euch viel Glück bei der Verlosung!
LG Karin

kira35

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Da mir " Schmetterlingstränen" sehr gut gefallen hat, würde ich es gerne mal mit einem Ausflug in die Fantasy versuchen. Die Einführung zu diesem Buch spricht mich an.

Beiträge danach
63 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TessD

vor 2 Wochen

Kapitel 16 – Ende Kapitel 29
Beitrag einblenden

Ich wusste es. Ich wusste anthos will König sein!! Es geht spannend weiter in den folgenden Kapiteln, deswegen werde ich hierzu nicht viel schreiben, weil ich weiterlesen will😉 anzumerken ist auf Seite 611 " ich muss ihr meine Sprache beibringen und sie muss die meine lernen" war das so gewollt? Ich musste mir das zweimal durchlesen, bevor ich's verstanden hab, weil ich dachte, er will auch ihre lernen. Aber sonst sehr bildlich geschrieben, find ich gut .

TessD

vor 1 Woche

Kapitel 30 – Ende Kapitel 34
Beitrag einblenden

Sie spricht seine Sprache, endlich. Irko war so süß in diesem Teil. Ich hoffe er bleibt so lieb und ich glaube Hylweth wird noch viel über sich hinauswachsen. Was mich ein bisschen irritiert hat, war, dass Cat sich Yal ziemlich schnell hingegeben hat. Sie kennt ihn doch gar nicht richtig und hat keine Gewissensbisse wegen Paul?

Karin_Kehrer

vor 1 Woche

Kapitel 8 – Ende Kapitel 15
Beitrag einblenden
@TessD

Sie konnte nicht nach ihrer Tochter sehen, weil das Wasser immer höher stieg und sie aus dem Wagen musste. Scheint, als hätte ich diese Szene nicht gut genug beschrieben. :-(

Karin_Kehrer

vor 1 Woche

Kapitel 16 – Ende Kapitel 29
Beitrag einblenden
@TessD

Ja, Yal wollte auch Catherines Sprache lernen, damit er ihre Denkweise und Welt verstehen kann.

Karin_Kehrer

vor 1 Woche

Kapitel 30 – Ende Kapitel 34
Beitrag einblenden
@TessD

Sie hat ja zuerst Gewissensbisse, aber Paul ist tot und Yal ist ein ziemlich faszinierender Mann!

kira35

vor 1 Woche

Rezensionen
Beitrag einblenden

Ich lese nicht oft Fantasy, da ich oft keinen Bezug zur Handlung finde. Da mir die Autorin durch ihren Roman " Schmetterlingstränen" bekannt war, ging ich dieses Wagnis ein und musste es nicht bereuen.
Schon nach wenigen Seiten fing das Kopfkino an, Spannung und Neugier machten sich auf den Weg mich durch diese Geschichte zu begleiten.

Yal, der drei Elemente ( Erde, Wasser, Feuer ) in sich trägt, doch die Feuermagie seine stärkste ist, und Catherine aus der realen Welt, stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte.
Varruk, der Lehrmeister Yals, benutzt ihn, um sein Ziel - die Unsterblichkeit - zu erreichen. Doch hat er die Rechnung ohne Lalana, einer Wassermagiererin gemacht. Auch sie will dieses Ziel erreichen und den Tod ihres Gefährten rächen.

Neben diesen Hauptprotagonisten gibt es noch einige, die der Geschichte einen Rahmen geben und von denen man bestimmt noch hören wird, da dies der erste Teil einer Trilogie ist.

Durch den flüssigen Schreibstil, die detaillierte Beschreibung der Protagonisten, Handlungen und Orte sowie dem ansteigendem Spannungsbogen, war diese Fantasiegeschichte für mich ein Lesegenuss.


Teil zwei, Diener des Feuers - Feuer und Wasser, ist bereits erschienen. Ich bin gespannt, wie es mit Yal und Catherine weiter geht.

Danke, dass ich hier mitlesen durfte.
Den zweiten Teil habe ich mir schon gekauft, warte nur noch auf ruhige Lesezeit!

Karin_Kehrer

vor 6 Tagen

Rezensionen
Beitrag einblenden
@kira35

Vielen Dank für die tolle Rezi! Freut mich sehr, dass du dich auf das Wagnis Fantasy eingelassen und du es genossen hast!
Den dritten Teil gibt es mittlerweile übrigens auch schon!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks