Neuer Beitrag

Karin_Koch

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Inzwischen gibt es ja einige Bücher über Menschen, die vor Armut, Verfolgung und Krieg geflohen sind. Das Thema wird uns wohl auch noch eine ganze Weile beschäftigen.
In vielen dieser Geschichten wird aus der Sicht von Flüchtlingen lebendig, authentisch und spannend über die Flucht selbst, über das Ankommen und Bleiben berichtet.

In "Am Freitag sehen wir uns wieder" erzählt Juni, ein vierzehnjähriges, eigensinniges, chaotisches und spontanes Mädchen von ihrer Begegnung mit Sahal, einem Jungen aus Somalia. Wie Juni erfährt der Leser und die Leserin nach und nach, was es bedeutet, fremd in der Fremde zu sein und nicht zu wissen, wohin man gehört und ob man bleiben darf, wo man es so gerne möchte.
Juni erzählt auch von ihren verzwickten Familienverhältnissen, sie erzählt von Karl, der ihr Herz erobert und sie erzählt von ihrer Lieblingsstadt Berlin.

Wer eines der zehn Bücher gewinnen möchte, die der Peter-Hammer-Verlag zur Verfügung gestellt hat, schreibt bitte, ob er schon einmal einem Flüchtling begegnet ist und wenn ja, welche Erfahrungen er oder sie dabei gemacht hat.

Ich freue mich auf eine spannende und lebendige, an- und aufregende Leserunde.

Karin Koch





 

Autor: Karin Koch
Buch: Am Freitag sehen wir uns wieder

DamlaBulut

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ja, ich bin schon vielen Flüchtlingn begegnet.
Im Sommer habe ich freiwillig in einem Flüchtlingsheim in meiner Nähe ''ausgeholfen''.
Währenddessen habe ich natürlich sehr viele Flüchtlinge kennengelernt.
Sie sind so wie du und ich... Nur mit Angst in den Augen.
Sie sprechen unsere Sprache nicht. Aber das ist in Ordnung. Ich konnte mich dennoch mit ihnen unterhalten. Manchmal reichen einige Handzeichen oder man ''spielt'' Pantomime.
Sie sind froh und dankbar über jede Hilfe, die sie kriegen. Es ist schön zu wissen, dass man ihnen mit nur Kleiningkeiten, ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.
Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit ihnen gemacht.

Ich würde sehr gerne eines der Exemplare gewinnen.

LG
Damla!

Blintschik

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde es gut, dass es solche Bpcher gibt. Wir können uns oft garnicht vorstellen wie es ist seine Heimat einfach so zu verlassen und wie die Zustönde in solchen Ländern sind. In meiner Schule wurden extra zwei Schulklassen für Flüchtlinge eingerichtet und unserer Lehrerin hat und mal mit ein paar von denen unterhalten lassen. Ich war ganz dchön geschockt wie locker sie darüber erzählt haben, dass sie die Schnauze voll hätten von Kindesentführung (einer wurde selbst schon ein paat mal entführt und wieder befreit) und anderen Ungerechtigkeiten. Die meisten sind dann einfach durch einen Kugelhagel allein über die Grenze gerannt. Ich glaube ich hätte mich sowas nie getraut. Deren Reisen klingen total abenteuerlich und hart. Also ich habe echt Respekt was die durchmachen und aushalten müssen. Vor allem Leben all mit dem Wissen, dass sie ihre Familie und ohr Land vielleicht nie wieder sehen werden.

Beiträge danach
112 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

germanbookishblog

vor 7 Monaten

KAPITEL 11-SCHLUSS

Ich fand das Buch soooo unglaublich toll. Ich habe schon lange nicht mehr ein so unbekanntes, so gutes Buch gelesen. Echt große Klasse.
Eine Rezension ist für mich schwer zu schreiben, da ich das Buch schon vor einer Weile beendet habe, aber keine Zeit gefunden habe, eine zu schreiben. Ich hoffe, dass das nicht schlimm ist.

Adrenalinchen

vor 7 Monaten

Fragen an die Autorin
@Karin_Koch

Ja stimmt. An den hab ich gar nicht mehr gedacht! 🙈

Karin_Koch

vor 7 Monaten

KAPITEL 11-SCHLUSS
@germanbookishblog

Hallo, ich freue mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefallen hat.

Karin_Koch

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben Gewinnerinnen der Freiexemplare.
Ich freue mich noch immer sehr über das positive und konstruktive Feedback zu "Am Freitag sehen wir uns wieder".
Allen, die sich bisher aktiv an der Runde beteiligt haben, möchte ich ganz herzlich danken.

Alle anderen möchte ich dazu einladen, sich an der Runde zu beteiligen. Vielleicht kann sich die eine oder der andere ja doch noch dazu aufraffen, eine Rezension zu schreiben. Darüber würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche allen viel Spaß dabei, denn meine eigene Erfahrung hat gezeigt, dass auf diese Art eine Geschichte noch mehr haften bleibt und wirkt.

LG und eine schöne Frühlingswoche
Karin

LeseratteAnni

vor 7 Monaten

Plauderecke

Hallo! Ich habe mich zwar gar nicht hier beworben (ich habe die Leserunde gar nicht gesehen) ,aber ich habe das Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen und es gelesen.

Das Buch war so schön geschrieben und ich wollte nur sagen, dass Sie so ein ernstes Thema in ein Buch packen und trotzdem eine spannede, tolle Geschichte erzählen. Das war ein aufregendes Abenteuer , auf das Juni mich mit mitgenommen hat. Hier ist meine Rezi,die auch auf Amazon, Thalia und meinem Blog zu finden ist : www.leseratteanni.de

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Koch/Am-Freitag-sehen-wir-uns-wieder-1429875655-w/rezension/1444373947/

Karin_Koch

vor 7 Monaten

Plauderecke
@LeseratteAnni

Hallo Anni, schön, dass du dabei bist! Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat. Und vielen Dank für deine Rezension!
Ein sonniges Wochenende für alle
Karin

LeseratteAnni

vor 7 Monaten

Plauderecke

Karin_Koch schreibt:
Hallo Anni, schön, dass du dabei bist! Es freut mich, dass dir das Buch gefallen hat. Und vielen Dank für deine Rezension! Ein sonniges Wochenende für alle Karin

Habe ich doch gerne gemacht :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks