Karin Koenicke

 4.6 Sterne bei 437 Bewertungen
Karin Koenicke

Lebenslauf von Karin Koenicke

Karin Koenicke wurde in Regensburg geboren und lebt nun mit ihrer Familie und einem Zimmer voll Musikinstrumenten vor den Toren Münchens. Ihre Geschichten sind ein bisschen wie sie selbst - spontan, kreativ und humorvoll. Für sie ist es normal, montags ins Beethovenkonzert zu gehen und samstags zu den Rolling Stones. Kurz entschlossen nach London zu gondeln, um im St. James's Park Eichhörnchen zu füttern - das kann vorkommen. Genauso gerne backt sie mit ihren Kindern Schokokuchen mit Gurke. Manche Menschen halten sie für verrückt, was Karin Koenicke als großes Kompliment auffasst. Das Schreiben wurde vom Hobby zu ihrem Beruf, sie ist bei einer literarischen Agentur unter Vertrag. Ihre Leser schätzen die skurrilen Figuren, den Humor und die gefühlvollen Storys mit unerwarteten Wendungen. So wird aus der Frau von nebenan eine "Domina aus Versehen" oder ihre Romanheldin reist in den Wilden Westen und erfährt: "Einen Cowboy küsst man nicht". Mit "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" gelang ihr gemeinsam mit Lotte Römer ein Nummer Eins-Erfolg für Kindle, auch der "Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen" stürmte die Charts. Außerdem bekommen ihre Leserinnen Antworten auf die Frage "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" und lernen bei "Sweet Surprise" einen Mann aus dem Koffer kennen. Einiges mehr ist in Planung, denn die Ideen gehen Karin Koenicke niemals aus.

Alle Bücher von Karin Koenicke

Sortieren:
Buchformat:
Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen

Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen

 (71)
Erschienen am 26.05.2016
Warum Engel nie Mundharmonika spielen

Warum Engel nie Mundharmonika spielen

 (59)
Erschienen am 23.11.2016
Sweet Surprise - Der Mann aus dem Koffer

Sweet Surprise - Der Mann aus dem Koffer

 (52)
Erschienen am 24.04.2017
Love Lessons - Nachhilfe fürs Herz

Love Lessons - Nachhilfe fürs Herz

 (40)
Erschienen am 05.09.2018
Undercover Rock

Undercover Rock

 (38)
Erschienen am 23.10.2017
Drei Nüsse für Nelly (Großstadtmärchen)

Drei Nüsse für Nelly (Großstadtmärchen)

 (37)
Erschienen am 14.01.2018
Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben

Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben

 (38)
Erschienen am 02.07.2017

Neue Rezensionen zu Karin Koenicke

Neu
K

Rezension zu "Drei Nüsse für Nelly (Großstadtmärchen)" von Karin Koenicke

Ein romantisches Märchen, wie gemacht für ruhige Winterabende.
Kindravor 5 Tagen

„Drei Nüsse für Nelly“ von Karin Koenicke ist wie ein modernes Märchen.

Nelly und Julian war nur ein gemeinsamer Tag vergönnt, dann hat das Schicksal die beiden auseinandergerissen. Obwohl sie sich kaum kennen, können sie einander nicht vergessen. Doch die Suche in New York gleicht der einer Nadel im Heuhaufen. Da kann nur noch ein Wunder helfen.

Erzählt wird die Geschichte rund um Nelly und Julian abwechselnd aus der personalen Sicht der beiden. Zu Beginn der Kapitel erfährt der Leser jeweils Details zu Farben bzw. bekannten Gemälden, die dann im entsprechenden Kapitel geschickt aufgegriffen werden. Der Erzählstil ist gefällig und man wird in ein Winterwonderland entführt.

Der Grund für die Trennung von Nelly und Julian bleibt eine zeitlang ungewiss, aber ansonsten gelingt der Einstieg in die Geschichte sehr gut und die Charaktere sind gut gezeichnet. Deren Sichtweise auf die Welt (bedingt durch die künstlerischen Berufe/Hobbies) lässt auch den Leser Dinge anders wahrnehmen.

Am Ende des Buches gibt es noch ein paar Rezepte, die in der Geschichte verwendet werden.

Fazit:

Dieser Roman ist eine schöne Mischung aus Liebesroman und magischem Märchen. Ein romantisches Märchen, wie gemacht für ruhige Winterabende.

Kommentieren0
0
Teilen
DieFlammendes avatar

Rezension zu "Love Lessons - Nachhilfe fürs Herz" von Karin Koenicke

Eine Liebesgeschichte von zwei Gegensätzen
DieFlammendevor 9 Tagen

Cover und Titel:

Ich bin leider kein Freund von Covern mit "echten" Menschen. Daher hat mir das Cover auch nicht besonders zugesagt, besonders da ich mir den männlichen Protagonisten Garret komplett anders vorgestellt hatte. Der Titel passt da schon besser. Ich hätte mir auch gut etwas zweideutiges vorstellen können, da ja zwei Personen lessons bekommen. Aber dennoch gut gewählt, eben aus Sicht von Marina.


Protagonisten:

Die Protagonisten Marina und Garret könnten kaum gegensätzlicher sein. Marina ist ein Mensch, der sich immer auf sein Bauchgefühl verlässt und jegliche Entscheidungen aus dem Bauch heraus trifft. Garret dagegen ist ein Kopfmensch, der mit Empathie oder gar Gefühlen nichts anfangen kann. Nun mische man diese beiden Gegensätze und dieses Buch kommt heraus. Beide sind etwas überspitzt dargestellt (ich persönlich kenne keine reale Person, die nur das eine oder andere Extrem ist) und erfüllen verschiedene Klischees. Meiner Meinung nach hat das dem Lesefluss keinen Abbruch getan, sobald man diese Tatsache eben akzeptiert hat.


Leider hatten besonders die Nebencharaktere keine besondere Tiefe. Marinas beste Freundin konnte ich mir nicht unbedingt vorstellen, eine weitere Freundin aus Oxford war ihr zunächst nicht wohlgesinnt, bis sie sich dann plätzlich ihre tiefsten Geheimnisse anvertrauen. Auf Garrets Seite dagegen gibt es keine Freunde, die diesen Namen verdient hätten. In dieser Richtung hätte ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht, sodass die Charaktere nicht nur ihre Aufgabe im Buch erfüllen, wie es beispielsweise bei Willi der Fall ist (oder mir zumindest so vorkommt).


Sprachstil

Die Geschichte beeindruckt durch die schöne Schreibweise. Teilweise wird etwas umgangssprachlich oder in kitschiger Wortwahlgeredet. Das machen die detaillierten Beschreibungen aber wieder weg. Dabei – muss ich zugeben – werden auch erotische Details nicht verheimlicht, sondern sehr ausführlich beschrieben. Allgemein konnte ich mich richtig nach Oxford hineinfühlen. Manchmal musste ich über die Satzgestaltung ehrlich grinsen. Auch die vielen Verweise auf verschiedene andere Bücher fand ich passend.


Wichtig für die Konzeption des Romanes ist der Perspektivenwechsel. Das eine Kapitel wird aus Marinas, das andere aus Garrets Sicht geschrieben. Dadurch bekam ich als Leserin einen wunderbaren Einblick in die verschiedenen Gedankenstränge (die ja vollkommen verschieden sind) und auch in die Gefühlswelt der beiden Protagonisten.


Fazit:

Ein leichtes Buch für unterhaltsame Stunden, das manchmal (leider) in die Klischeekiste greift. Es liest sich aber gut und ist wunderbar geeignet für eine entspannte Abendlektüre. Die Romantik wird dabei immer wieder durch witzige und humorvolle Twischenfälle unterbrochen.

Kommentieren0
0
Teilen
C

Rezension zu "Love Lessons - Nachhilfe fürs Herz" von Karin Koenicke

Herz und Verstand - geht das eine ohne das andere?
Claire20vor 17 Tagen

Das Cover finde ich hübsch und passend gestaltet.
Der Klappentext hat mich sehr angesprochen und neugierig gemacht. Ich wurde nicht enttäuscht. Ein Roman für Schmetterlinge, Herzklopfen, tiefe Emotionen und lange Lesenächte.

Die Handlung wird aus der Sicht beider Protagonisten geschildert mittels eines personalen Erzählers/in, wobei am Anfang eines jeden Kapitels der entsprechende Name steht, sodass keinerlei Verwirrung auftaucht.
Die Ausgestaltung der Charaktere finde ich gelungen, da jeder seine Ecken und Kanten hat und dadurch realistisch wirkt, auch wenn Menschen wie Marina doch seltener sind und oft ausgenutzt werden. Innerhalb der Handlung verändern sich die Charaktere nachvollziehbar.
Den Spannungsbogen fand ich klasse. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es an zwei Tagen verschlungen - die Seiten flogen nur so dahin. Hatte beim Lesen einen kleinen Film im Kopf und konnte mir alles super gut vorstellen und habe mit den Figuren mitgefiebert. Der Stil gefällt mir gut: Emotional, humorvoll und ein guter Handlungsverlauf.
Am Ende des Romans gibt es noch als kleinen Bonus zwei Rezepte zum Ausprobieren.
Würde zu gerne noch mehr von Marina und Garrett lesen, da sie mir auf den ca. 260 Seiten sehr ans Herz gewachsen sind.
Dies war nicht mein erster und ganz bestimmt nicht mein letzter Roman dieser Autorin - bisher war jeder von ihr ein Treffer :)

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.
Diesen Roman und auch die anderen Werke der Autorin kann ich nur empfehlen! Besonders für Fans von Romantik und einen guten Stil plus dem Bonus von Rezepten.

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
KarinKoenickes avatar

Lust auf eine Reise nach Oxford, um den heißesten Professor des St. Ambrose Colleges zu treffen? 

Dann willkommen in meiner Leserunde! Ihr werdet viel zu lachen und einiges zu träumen haben, denke ich. 
Ich verlose *** 20 ebooks ***

Was erwartet euch? 

Sein Verstand ist genial, aber mit dem Herzen hapert es gewaltig!

Professor Garrett Featherstone besitzt einen brillanten Kopf, den Körper eines Athleten und eine ordentliche Portion Arroganz. Kein Wunder, dass ihm die Studentinnen in Oxford zu Füßen liegen.
Gefühlsmensch Marina jedoch, die mit ihm zu Sozialstunden verdonnert wurde, lässt sich nicht beeindrucken von seinem Superhirn. Sie wirft ihm an den Kopf, eben diesen zu verherrlichen und in Sachen Bauchgefühl ein Erstklässler zu sein. Eine Frechheit! Garrett wird Marina beweisen, dass er durchaus mit Sinnlichkeit punkten kann! Doch diese Aufgabe erweist sich für den Kontrollfreak kniffliger als der Nobelpreis ...

Eine Liebeskomödie mit Herz und Humor nicht nur für England-Fans!
DieFlammendes avatar
Letzter Beitrag von  DieFlammendevor 9 Tagen
Zur Leserunde
KarinKoenickes avatar

Lust auf ein zauberhaftes Großstadtmärchen? 

Zum Start meines neuen Romans verlose ich 20 eBooks. 
Auch die Großstadt verbirgt einen Funken Magie

Der New Yorker Winter zaubert Eisblumen ans Fenster, aber die Malerin Nelly hat den Blick für kleine Wunder verloren. Seit Wochen sucht sie nach dem Aquarellmaler Julian, in den sie sich an einem goldenen Septembertag verliebt hat. Zudem ist ihr Kater verschwunden und ihr Fabrikjob wird immer härter. Vielleicht hält das Leben für Nelly einfach kein Glück bereit?
Mitten in der verschneiten Großstadt begegnet sie einem Straßenmusiker, der ihr eine Haselnuss schenkt. Und genau diese unscheinbare Nuss sorgt dafür, dass sich Nellys Leben auf fast schon märchenhafte Weise verändert ...

Eine romantische, zauberhafte Liebesgeschichte, bei der ihr bekannte Figuren aus den New York Lovestorys wiedertrefft.

Die Taschenbuchausgabe hat 220 Seiten.

Ich freue mich auf euch! Karin
Zur Leserunde
KarinKoenickes avatar
Mein Buch wurde bei Tolino select als Top-Titel ausgewählt! Weil ich mich so freue, machen wir doch glatt hier eine Buchverlosung von 20 ebooks. Vielleicht hat ja die ein oder andere einen Account bei Thalia, Weltbild, Hugendubel etc. und mag eine Rezension schreiben - natürlich nur, wer Lust hat! 
So ist die Beschreibung vom Tolino-Team: 

Unsere Redaktion empfiehlt
Ein wundervoller Fantasy- und Liebesroman über eine berührende Beziehung, Leidenschaft und Musik. Sie werden sich sofort verlieben!

Ein Buch zum Träumen: beim jährlichen "Euromission Schutzengel Contest" wird der Engel und himmlische Organist Pasiel ausgewählt, um auf die Erde hinabzusteigen. Lieber würde er sich weiterhin mit seiner Musik beschäftigen, als sich mit dem ausgewählten Schützling, einer taffen Tätowiererin, zu beschäftigen. Doch der Auftrag entwickelt sich zu einer Begegnung der ganz besonderen Art: Der etwas altmodisch wirkende Mann, der sich für einen Platz in der Rockband von Eddie bewirbt, fasziniert die junge Frau mit seiner absoluten Hingabe für das Musikalische - jemanden wie ihn hat sie bisher noch nie getroffen.

Wer also gerne lacht, sich verliebt und Musik mag - hüpft gern in den Lostopf! Ich freue mich auf euch. 
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Karin Koenicke wurde am 06. Juni 1969 in Regensburg (Deutschland) geboren.

Karin Koenicke im Netz:

Community-Statistik

in 341 Bibliotheken

auf 62 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks