Karin Koenicke

(271)

Lovelybooks Bewertung

  • 239 Bibliotheken
  • 18 Follower
  • 1 Leser
  • 207 Rezensionen
(178)
(81)
(10)
(2)
(0)

Lebenslauf von Karin Koenicke

Karin Koenicke wurde in Regensburg geboren und lebt nun mit ihrer Familie und einem Zimmer voll Musikinstrumenten vor den Toren Münchens. Ihre Geschichten sind ein bisschen wie sie selbst - spontan, kreativ und humorvoll. Für sie ist es normal, montags ins Beethovenkonzert zu gehen und samstags zu den Rolling Stones. Kurz entschlossen nach London zu gondeln, um im St. James's Park Eichhörnchen zu füttern - das kann vorkommen. Genauso gerne backt sie mit ihren Kindern Schokokuchen mit Gurke. Manche Menschen halten sie für verrückt, was Karin Koenicke als großes Kompliment auffasst. Das Schreiben wurde vom Hobby zu ihrem Beruf, sie ist bei einer literarischen Agentur unter Vertrag. Ihre Leser schätzen die skurrilen Figuren, den Humor und die gefühlvollen Storys mit unerwarteten Wendungen. So wird aus der Frau von nebenan eine "Domina aus Versehen" oder ihre Romanheldin reist in den Wilden Westen und erfährt: "Einen Cowboy küsst man nicht". Mit "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" gelang ihr gemeinsam mit Lotte Römer ein Nummer Eins-Erfolg für Kindle, auch der "Pretty Womanizer - Ein Gigolo zum Vernaschen" stürmte die Charts. Außerdem bekommen ihre Leserinnen Antworten auf die Frage "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" und lernen bei "Sweet Surprise" einen Mann aus dem Koffer kennen. Einiges mehr ist in Planung, denn die Ideen gehen Karin Koenicke niemals aus.

Bekannteste Bücher

Warum Engel nie Mundharmonika spielen

Bei diesen Partnern bestellen:

Einen Cowboy küsst man nicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum Engel Sixpacks brauchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Domina aus Versehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Simsalabim ins Kittchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Momente voll Magie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Karin Koenicke
  • Eine tolle Liebesgeschichte

    Sweet Surprise - Der Mann aus dem Koffer
    addy1611

    addy1611

    21. September 2017 um 13:40 Rezension zu "Sweet Surprise - Der Mann aus dem Koffer" von Karin Koenicke

    Es ist eine absolut tolle Liebesgeschichte, die sich wirklich lohnt zu lesen.Was sich alles ergeben kann wenn man einen Koffer ersteigert!Super finde ich, das aus andern Büchern bekannte auftauchen.Ich mag einfach den Schreib Stil von Karin Koenicke.

  • Amüsante und romantische Geschichte von weltfremden Engeln und irdischen Verwicklungen

    Warum Engel nie Mundharmonika spielen
    Marie-Enters

    Marie-Enters

    13. September 2017 um 21:36 Rezension zu "Warum Engel nie Mundharmonika spielen" von Karin Koenicke

    Pasiel, der musizierende Engel, ist eigentlich viel zu weltfremd, um die himmlischen Gefilde zu verlassen und auf Erden als Schutzengel auszuhelfen. Doch es hilft alles nichts, er wird dazu verdonnert und stellt sich schließlich der Aufgabe, die im Rahmen eines Contests zu erledigen ist. Vielleicht bringt ihm das wenigstens ein bisschen Ruhm und Ehre – und die Aufmerksamkeit des netten weiblichen Engels Amia. Außerdem scheint die Herausforderung überschaubar, sein Schützling, ein gewisser Eddie, soll ein frommer, Musik liebender ...

    Mehr
  • Sehr schöne, leichte Story!

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    Katjes

    Katjes

    03. September 2017 um 20:37 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    Das Buch ist sehr flüssig geschrieben, man kommt gut in die Geschichte rein. Das Buch wird Kapitelweise aus der Perspektive von Scott und Allyson erzählt, was ich sehr interessant fand. Man erfährt viel von den Eigenarten der beiden und so bekommt man ein klares Bild. Das Knistern zwischen den beiden kommt gut rüber. Man fiebert ein bisschen mit den Protagonisten mit. Durch diverse Wendungen taucht etwas Spannung auf. Das liegt wahrscheinlich auch an dem Schreibstil von Karin Koenicke. Das Buch ist sehr gut zu lesen und nicht nur ...

    Mehr
  • Millionaire und Rockstar?

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    tanlin_11

    tanlin_11

    29. August 2017 um 20:35 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    In ihrem Romans „Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben“ transportiert Karin Koenicke die Gefühle der Protagonisten an den Leser weiter und fesselt ihn durch ihren spannungsaufbauenden Schreibstil gekonnt ans Buch. Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel erzählen, nur so viel verrate ich:Die liebenswerte Allyson ist Journalistin und bei der Boston New Gazette gekündigt worden, damit dort eine Stelle für die unbegabte Tochter des Chefs frei wird. Damit sie ihre Stelle mit viel Glück doch noch behalten kann, benötigt sie eine ...

    Mehr
  • Süß und herzhaft... Eine sehr gute Mischung

    Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen
    manu710

    manu710

    28. August 2017 um 14:08 Rezension zu "Sweet Temptation - Ein Milliardär zum Anbeißen" von Karin Koenicke

    Das war mal eine Story ganz nach meinem Geschmack. Ich geb zu, ich war zwar anfangs bei dem Wort Milliardär skeptisch, aber Gott sei Dank ist dies ganz ganz schnell verflogen. Denn diese Geschichte ist mal ganz anders, aber ebenso wunderschön.Wir haben Emilia, eine selbstbewußte junge Frau, die genau weiß was sie will und dabei bodenständig ist. Und dann gibt es Richard, ein CEO eines großen Unternehmens. Was Emilia und Richard verbindet? Die Lust auf Süßes oder Herzhaftes? Ich will nicht zu viel verraten. Es kommt jedenfalls wie ...

    Mehr
  • Rock`n Roll und viel Gefühl

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    vonnee

    vonnee

    22. August 2017 um 17:55 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    Ich kenne schon andere Bücher von Karin Koenicke und war sehr gespannt was das für eine Geschichte wird, der Titel und das Cover waren schon mal nach meinem Geschmack.Die Geschichte um Allyson (Gina), Scott und der Newcomer Band “Evil Medicine” zieht einen in ihren Bann. Es geht um Rock 'n Roll, Erotik und ganz viel Gefühl. Karin Koenicke übertrifft sich mal wieder selbst und ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Es liest sich sehr flüssig und man findet sich schnell in die Geschichte rein und ist dann mittendrin. Das ...

    Mehr
  • Spannend geschrieben, für Einsteiger und Genre-Suchtis

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    DreamBell

    DreamBell

    20. August 2017 um 08:06 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

  • Rockige Romance

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    Rilana

    Rilana

    18. August 2017 um 12:33 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    Die HandlungAllyson steckt in der Klemme. Die Boston New Gazette, bei der sie seit Jahren als Journalistin arbeitet, hat ihr gekündigt und die nervige Tochter des Chefs übernimmt Allysons geliebten Job als Autorin von "The story behind". Ihre einzige Möglichkeit, vielleicht doch ihren Job zu behalten, wäre eine echt Knallerstory zu schreiben.Genau so einer Story kommt Allyson auf die Schliche, als sie in einem Club den Gitarristen einer aufstrebenden Rockband als Scott Kerrington, den Millionär und CEO eines Pharmakonzerns ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte für schöne Lesestunden

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    schafswolke

    schafswolke

    17. August 2017 um 09:43 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    Allyson kann es nicht fassen! Erst muss sie bei der Boston New Gazette ihre Lieblingsrubrik abgeben und dann wird ihr auch noch gekündigt. Um ihren Job zu behalten, fasst sie einen Plan. Sie will DEN Artikel schreiben, an dem kein Redakteur vorbeikommen kann. Scott Kerrington sieht sich ganz anderen Problemen gegenüber. Um seine Firma zu retten, braucht er einen wichtigen Deal. Als er sich in Jimmy's Bar ein paar Whiskeys genehmigt, wagt er auf der Bühne ein Gitarrensolo und bekommt ein Angebot, dass er nur schwer ausschlagen ...

    Mehr
  • Lets Rock

    Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
    Sway84

    Sway84

    16. August 2017 um 22:39 Rezension zu "Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben" von Karin Koenicke

    Klappentext: Scott Kerrington hat mächtigen Ärger am Hals. Der Deal, mit dem er seinen Konzern retten will, steht vorm Platzen und der Aufsichtsrat droht mit Konsequenzen. Um Druck abzulassen nimmt Scott sich gern eine Frau mit ins Schlafzimmer oder eine Gitarre zur Hand – nach fünf Whiskys ausnahmsweise auf der Bühne einer Bar. Journalistin Allyson hasst drei Dinge: Lakritzbonbons, die Firma des arroganten Scott Kerrington und neuerdings die Boston New Gazette, denn dort hat man ihr gekündigt. Ihre einzige Chance wäre, eine ...

    Mehr
  • weitere