Neuer Beitrag

KarinKoenicke

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Lust auf viel Musik? 
Auf Romantik, Humor, große Emotionen? 


Dann ist der Roman vielleicht etwas für dich.  Er ist ein bisschen "anders" als das Übliche. Aber vielleicht hast du Spaß, dich darauf einzulassen. Hier ist der Klappentext: 

Im Himmel ist die Hölle los! 
Grund dafür ist der alljährliche "Euromission Schutzengel Contest", für den ein Engel ausgewählt werden muss. Es erwischt ausgerechnet den himmlischen Organisten Pasiel, der lieber Bach-Präludien spielen würde statt ins winterliche London hinabzufahren. 
Im Gegensatz zu ihm hat sein Schützling, eine junge Tätowiererin, mit Klassik nichts am Hut, sie steht auf harte Beats. Doch dieses altmodische Organist, der sich um eine Stelle in ihrer Rockband bewirbt, verwirrt sie. Obwohl er ihr weltfremd vorkommt, ist sie von seiner Leidenschaft für Musik fasziniert. 
Warum ist er so anders als alle Männer, die sie kennt? 

Es gibt 20 eBooks zu gewinnen in den gängigen Formaten. 
ich freue mich auf den Austausch mit dir! 

Karin

Autor: Karin Koenicke
Buch: Warum Engel nie Mundharmonika spielen

KarinKoenicke

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Freut mich sehr! Willkommen !

Freda_Graufuss

vor 10 Monaten

Plauderecke

Schade, dass es nur E-Books gibt. Schon bei der Beschreibung des Romans musste ich grinsen :)

Beiträge danach
245 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

hundeliebhaber

vor 8 Monaten

4. Steinerne Stille bis Ende
Beitrag einblenden

Wow, was für ein schönes Ende!

Die beiden haben Jahre aufeinander gewartet, Edwina hat in ihrem Leben erreicht, was sie wollte (Alben rausbringen) und ist nun mit Pasiel vereint. Da können die im Himmel ja jetzt die allerfeinsten Balladen hören ;)

hundeliebhaber

vor 8 Monaten

Rezensionen

Liebe Karin,
ganz herzlichen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein und dein wunderschönes Buch lesen durfte!
Die Rezension wird gleich auch auf amazon.de hochgeladen ;)
Ganz liebe Grüße! <3

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Koenicke/Warum-Engel-nie-Mundharmonika-spielen-1362479990-w/rezension/1413821001/

KarinKoenicke

vor 8 Monaten

Rezensionen
@hundeliebhaber

Hallöchen! Ach, wie schön, dass dir der Roman gefallen hat und auch das Ende! Das macht mich immer wieder froh und bestärkt mich, weiterhin solche Sachen zu schreiben... okay, etwas mehr "Mainstream" wird es sein, weil ich ja vom Schreiben lebe und mit dem Engel leider drauf gezahlt habe durch Lektorat und Cover. Aber egal, es ist und bleibt mein Herzensbuch, auch wenn es auf Amazon nicht den großen Erfolg hatte. Wichtig ist ja nicht nur der Kontostand, sondern, die Leser zu berühren. Und wenn mir das gelingt, ist es ein echtes Geschenk für mich. Liebe Grüße! <3

schafswolke

vor 8 Monaten

Rezensionen

Hallo Karin,

danke noch für das tolle Buch! Ich bin zwar etwas spät mit der Rezi, aber nun kommt sie auch noch zu amazon.

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Koenicke/Warum-Engel-nie-Mundharmonika-spielen-1362479990-w/rezension/1415371285/1415375258/

Schade, dass das Buch nicht so angekommen ist. Aber ich kann schon verstehen, dass es nicht gleich jeden anspricht und dabei lohnt es sich wirklich.

KarinKoenicke

vor 8 Monaten

Rezensionen
@schafswolke

Huhu! vielen Dank für deine Rezi, hab sie schon gesehen! Ja, das Thema Engel und auch Musik hat viele abgeschreckt, ich kann es verstehen. Naja, mit einem weiteren Millionär hätte ich das Hundertfache verdient, aber was soll es. Manchmal muss man schreiben, was man selbst will statt nur immer nach dem Massengeschmack zu spechten. Freut mich sehr, dass es dir trotz des ausgefallenen Themas gefallen hat, liebe Grüüüüüüße!

schafswolke

vor 8 Monaten

Rezensionen
@KarinKoenicke

Die Millionäre finde ich manchmal eher abschreckend, so viele kann es doch gar nicht geben.

Gwennilein

vor 6 Monaten

Rezensionen

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Koenicke/Warum-Engel-nie-Mundharmonika-spielen-1362479990-w/rezension/1443426977/

Geht nun auch bei Weltbild und amazon online.

Ich habe das Buch wirklich sehr genossen!

Neuer Beitrag