Karin Kratt

 4.5 Sterne bei 293 Bewertungen
Autorin von Gejagte der Schatten, Verborgen in der Nacht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karin Kratt (©privat)

Lebenslauf von Karin Kratt

Bibliotheken sind schon immer der Lieblingsort der lesesüchtigen Mathematikerin Karin Kratt gewesen. Nach ihrem Studium fand sie sich in der Bankenbranche Frankfurts wieder, doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten. Ihr Debüt-Roman "Seday Academy - Gejagte der Schatten" erschien am 28.10.2016 im digitalen Imprint Dark Diamonds des Carlsen Verlags.

Alle Bücher von Karin Kratt

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gejagte der Schatten9783551300928

Gejagte der Schatten

 (77)
Erschienen am 29.09.2017
Cover des Buches Verborgen in der Nacht9783551301086

Verborgen in der Nacht

 (44)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)9783551301154

Erschaffen aus Dunkelheit (Seday Academy 3)

 (33)
Erschienen am 25.07.2018
Cover des Buches Magicae: Die eiserne Ordnung9783646300376

Magicae: Die eiserne Ordnung

 (35)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Gefangene der Finsternis (Seday Academy 4)9783646300260

Gefangene der Finsternis (Seday Academy 4)

 (23)
Erschienen am 28.04.2017
Cover des Buches Entfesselt durch Rache9783646300413

Entfesselt durch Rache

 (16)
Erschienen am 30.11.2017
Cover des Buches Seday Academy9783646300468

Seday Academy

 (15)
Erschienen am 30.06.2017
Cover des Buches Verdammte des Schicksals9783646300420

Verdammte des Schicksals

 (13)
Erschienen am 29.03.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Karin Kratt

Neu

Rezension zu "Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung" von Karin Kratt

spannend
xxxSunniyxxxvor einem Monat

Mir gefiel hier der Klappentext ganz gut, diesen fand ich sehr ansprechend sodass ich mich entschlossen hatte das Buch zu lesen. Der Schreibstil der Autorin war locker und flüssig sodass ich innerhalb kürzester Zeit das Buch inhaliert hatte. Der Handlung konnte man hier sehr gut folgen. Auch der Einstieg in die Geschichte fiel mir relativ leicht, obwohl es schon ein wenig gedauert hatte bis mich das Buch an sich fesseln konnte. Gerade am Anfang bekommt man viele Informationen mitgeteilt, die mir etwas an Fahrt nahmen. Aber als dann eine bestimmte Person auftaucht wurde die Geschichte noch sehr unterhaltsam.

Ich habe mich bei diesen Buch wirklich gut unterhalten gefühlt, auch war es zeitweise wirklich spannend gestaltet wie Jenna nach ihren Wurzeln sucht. Die Handlung und die Wendungen waren interessant und auch das Ende war spannend gestaltet. Was hier nicht zu kurz kam war der Humor. Dieser wurde hier super mit eingebaut alleine wenn ich an zickigen Wegweiser denke. Großartig!
Was ich aber sehr schade fand das man relativ spät mehr über die Parallelwelt erfahren hat. Ich hatte dadurch das Gefühl das vieles viel zu schnell abgeklärt wurde aber zu wenig Informationen darüber bekommen hat. Ich hätte mir vieles einfach viel früher gewünscht wie zum Beispiel die Begegnung zwischen Jenna und Katesh. Dadurch konnte ich die schnellen Gefühlsentwicklungen oder Eifersuchtsszenen nicht ganz nachvollziehen, weil es mir einfach zu flott ging.

Die Gefühle zwischen Jenna und Katesh waren schon irgendwie süß aber es wirkte leider etwas unrealistisch auf mich. Denn schon von Beginn an hatte man das Gefühl das die beiden von einander verzaubert waren, aber wer ist das schon? Ich mag sowas nicht mehr so gerne. Ich mag es lieber wenn sie sich langsam aber sicher annähern und dabei immer mal wieder in die Haare bekommen.

Ansonsten waren die Charaktere toll gezeichnet.Ich mochte Jenna sehr gerne, sie wirkt so unerschütterlich auf mich. Sie hat in kurzer Zeit soviel durch gemacht und lässt sich dennoch von nichts und niemanden unterkriegen. Das macht sie super sympatisch das sie nicht so leicht aufgibt. Aber auch Carlee fand ich süß, sie ist so nett und lieb.

“Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung” ist eine schöne Geschichte mit kleinen Schwächen. Die Handlung hat mich ganz gut unterhalten und mich in eine neue Welt der Magie entführt. Was mir besonders hier gefiel war das der Humor nicht zu kurz kam sodass die Geschichte mir wunderbare Lesestunden beschert hat.


Kommentieren0
1
Teilen
J

Rezension zu "Verfolgte der Vergangenheit (Seday Academy 8)" von Karin Kratt

Es geht weiter
jessica_nguyvor 3 Monaten

Inhalt:

**Wenn deine Vergangenheit dich zu verschlingen droht…** 

Cey ist fassungslos, als sie erfährt, wie sehr sie die letzten Wochen über getäuscht worden ist. Von Wut getrieben, macht sie sich auf die Suche nach einem Mann, der seine Spuren perfekt zu verbergen weiß. Nur wenn sie Erfolg hat, vermag sie ihre Freunde der Seday Academy und viele Unschuldige zu retten. Die Mission muss einfach gelingen, denn sie ist die einzige Chance auf eine friedvolle Zukunft. Doch dafür muss die außergewöhnliche J'ajal gemeinsam mit ihrem Mentor Xyen einen gefährlichen Weg einschlagen…

 

Meine Meinung:

Wo Band 7 geendet hat, beginnt Band 8, so hatte man einen sehr guten Einstieg in die Handlung. Es wird komplexer, verwirrter und dramatischer als die anderen Bände, denn wir erleben nicht nur Cey, die ihre Gegner deren Pläne verübeln will sondern sogar das ihre Feinde und Gegner, Schritte wagen, die man nicht erwartet hätte. Es wird einiges an Überraschungen vorkommen und dazu bekommen wir weitere grausame Einblicke in ihre Vergangenheit, die physisch Cey sehr beschäftigen. Bevor die ganze Spannung und die Action losgeht, werden wir als Leser Stück für Stück in die Vorbereitung der Truppe rund um Cey eingebunden, was phänomenal ist. Alle Charaktere haben dabei ihre Figuren und Aufgaben, jedoch verliert man manchmal den Überblick über diese Menge an Charakteren aber nicht desto trotz ist die Entwicklung der einzelnen aber auch des Handlungsverlauf sehr spannend, sodass man einfach nur mitfiebern kann.

 

Wo in den anderen Bändern wir Ceys Brüder wenig Auftritte haben, kommen sie in diesen Band auf Auftritte und ihre Verbundenheit und Vertrauenheit spürt man dadurch mehr und mehr.  Ich kann nur hoffen, dass Cey ihr glückliches Ende noch bekommen wird, denn das Ende ist wieder so gemeint von der Karin Kratt, dass es auch hier offen ist und ich hoffe sehr auf weitere Bänder und natürlich bald diese Reihe als TB in den Händen zu können. Diese Reihe ist einfach ein Must Have. 

 

Fazit:

Mittlerweile kann ich nur sagen, dass Karin Kratt eine phänomenale und coole Autorin ist, die zu einen meiner Lieblingsautorin gehört und ich keiner ihrer Geschichte verpassen möchte. So gehört auch diese Reihe zur einer meiner Lieblingsreihen des Carlsen Verlages (Impress und DD).

Einfach eine Lese- und Kaufempfehlung, die es lieben, eine gute Mischung aus Spannung, Dramatik, Fantasy mit einen Hauch von Romantik und Action zu lesen und davon nicht genug bekommen.

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung" von Karin Kratt

Nicht völlig überzeugend
Minchen1987vor 3 Monaten

„Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung“ ist das erste Buch, dass ich von Karin Kratt gelesen habe.
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen. Auch die Beschreibung der Protagonisten und der verschiedenen Handlungsorten hat mir gefallen, denn ich konnte mir alles bildlich vorstellen.
Nur leider hat mich der Inhalt nicht ganz überzeugen können.

Jenna ist eine toughe junge Frau, aufgewachsen in einer angesehenen Familie der High Society von London. Doch als ihre Eltern getötet, ändert sich ihr Leben schlagartig.
Plötzlich steht sie mit ihrer kleinen Schwester völlig allein da. Unterstützung erhalten die beiden von allerdings von ihren Angestellten, die eigentlich viel mehr als nur Bedienstete sind, sie gehören quasi zur Familie. Allen voran Chauffeur und Bodyguard John.
Zu allem Übel taucht noch Brody auf, ein entfernter Verwandter und neuer Vormund für Jennas Schwester Carlee. Und genau das ist der nächste Schock für Jenna. Wie sich herausstellt, ist ihr bisheriges Leben die reinste Lüge. Jennas Eltern sind nicht ihre leiblichen Eltern und sie wurde noch nicht einmal adoptiert.
Doch was steckt dahinter? Wieso hat ihr nie jemand davon erzählt?
Wer sind ihre leiblichen Eltern und was ist mit ihnen passiert?

Was Jenna alles erfährt, stellt ihr gesamtes dasein noch einmal auf den Kopf. Plötzlich ist sie umgeben von Magie und entdeckt eine völlig neue Welt, wortwörtlich: Shadow World.
Das ist natürlich alles andere als einfach zu verkraften und zu begreifen. Auch wenn sie mit Mister Rivera, einem Hüter und seinem Lehrling Connor unterstützung bekommt.
Zudem macht sich Jenna ständig Sorgen um Carlee, schließlich ist sie deren große Schwester, egal ob Blutsverwandt oder nicht.
Als Jenna dann auch noch von Nachtschattenschakalen in Shadow World angegriffen wird, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Sie lernt den Clankrieger Katesh kennen. Durch ihn lernt sie etwas mehr über Shadow World, über sich selbst und letzlich auch über ihre Elten.

Wie das genau aussieht, verrate ich natürlich nicht.

Anfangs fand ich es etwas langatmig und ich hatte auch einige Probleme in die Geschichte reinzukommen. Hat eben etwas länger gedauert. Zunächst hat mir auch die Spannung gefehlt, die allerdings mehr wurde, je mehr ich mich dem Ende genähert habe.
Was mich aber sehr gestört hat, war, wie Jenna mit ihren magischen Gegenständen gesprochen hat. Damit meine ich nicht, dass sie überhaupt mit Gegenständen spricht, sondern die Betitelung. Da haben wir erstmal „Ihre Majestät“ Wegweiser. Ganz of auch „Ihro Majestät“, wo ich einfach nicht mehr wusste, war das jetzt Absicht oder kann man den gleichen Tippfehler wirklich so oft wiederholen?
Und dann kommt auch noch „Miss Universe“ Dolch. Das war echt zu viel des Guten.
Aber das ist nur meine Meinung, andere Leser empfinden das vielleicht nicht so.

Auch wenn ich nicht in Begesiterungsstürme ausbreche, ist „Daughter of Darkness and Light. Schattenprophezeiung“ keineswegs schlecht. Sollte es irgendwann einen zweiten Teil geben, würde ich diesem auch noch eine Chance geben, mich mehr zu überzeugen.

Hier vergebe ich jetzt aber 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Gejagte der SchattenundefinedB

Seday Academy Band 1 - Gejagte der Schatten

Düster, geheimnisvoll, einzigartig ...

Du liest gerne New Adult Fantasy-Serien? Lässt dich gerne von ungewöhnlichen, neuartigen Geschöpfen in den Bann ziehen und liebst spannende, actionreiche Geschichten, in denen auch Gefühle nicht zu kurz kommen? Du bist Leser oder Blogger und hast in den nächsten vier Wochen Zeit, dich auf ein faszinierendes Leseabenteuer einzulassen? Dann bewirb dich jetzt für meine neue Leserunde zu "Gejagte der Schatten - Seday Academy Band 1"! Zusammen mit euch möchte ich den Auftakt zu meiner Reihe lesen, in denen übermenschliche Geschöpfe mitten unter uns leben und eine misstrauische und kämpferische junge Frau mit einer dunklen Vergangenheit zu einer Ausbildung an einer Academy gezwungen wird, die sie niemals hatte besuchen wollen. Denn was könnte sie dort schon lernen, wenn ihr Glaube an Vertrauen und Liebe doch schon vor Jahren für immer zerstört wurde?

Klappentext:
** Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss… **
Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?

Über mich:
Bibliotheken sind schon immer der Lieblingsort der lesesüchtigen Mathematikerin Karin Kratt gewesen. Nach ihrem Studium fand sie sich in der Bankenbranche der Finanzmetropole Frankfurt am Main wieder, doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Seit ihrer Teenagerzeit nutzt sie jede freie Minute, um die Träume aus ihrem Kopf auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.

Über den Verlag:
Dark Diamonds ist das digitale Label des Carlsen Verlags für fantastische und mitreißende Geschichten aus dem beliebten Genre New Adult Fantasy. Mit viel Gefühl, einer Prise Gefahr und einem Hauch von Sinnlichkeit entführen sie Dich in die grenzenlosen Weiten fantastischer Welten – genau dorthin, wo man die Realität vollkommen vergisst und sich selbst wiederfindet. Homepage: https://www.carlsen.de/darkdiamonds


Lust, an der Leserunde teilzunehmen? Dann bewirb dich jetzt für eins von zehn Seday Academy-eBooks!
Achtung: Mit deiner Bewerbung verpflichtest du dich, innerhalb von vier Wochen sowohl auf Lovelybooks als auch amazon eine Rezension zu schreiben, gerne auch auf weiteren Plattformen.
Und natürlich darfst du auch mit deinem eigenen Leseexemplar an dieser Runde teilnehmen, falls der Roman bereits auf deinem SuB schlummert :)


Bewerbungsfrage:
Lies den Prolog aus der Leseprobe (oder wen du möchtest, auch gerne mehr) und sage mir, was du an den J'ajal so spannend findest :)

Hier geht es zur Leseprobe auf amazon (über Blick ins Buch): https://www.amazon.de/Gejagte-Schatten-Seday-Academy-1-ebook/dp/B01LYNTI7O
Hier geht es zur Leseprobe auf der Carlsen-Verlags-Seite (Leseprobe anklicken): https://www.carlsen.de/epub/gejagte-der-schatten-seday-academy-1/84789

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch!

Weitere Informationen zu mir und meinen Büchern findet ihr auf meiner Autoren-Seite (http://krattk.de) oder auf Facebook (https://www.facebook.com/FantastischeUniversen).

Bis bald, ihr Lieben, ich drücke euch die Daumen! Eure Karin
189 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Magicae: Die eiserne OrdnungundefinedB

Magicae 1: Die eiserne Ordnung


** Magisch, düster und gefährlich ... **


Du magst Dystopien, Sci-Fi-Romane und Fantasy? Oder am besten alles auf einmal? Du lässt dich gerne von neuen Welten in den Bann ziehen und liebst spannende Geschichten, in denen auch Gefühle nicht zu kurz kommen? Du findest die Verbindung von Magie und Technologie faszinierend, bist Leser oder Blogger und hast in den nächsten Wochen etwas Zeit, dich auf ein neues Leseabenteuer einzulassen? Dann bist du hier genau richtig! Zusammen mit euch möchte ich mein neustes Buch "Magicae - Die eiserne Ordnung" lesen, der Auftakt zu einer Trilogie, in der nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint ...


Und darum geht es:
Die 19-jährige Saycia kämpft im Geheimen gegen die eiserne Ordnung einer vermeintlich perfekten Welt. In der Megastadt Kaledron gibt es keine Ungerechtigkeiten und kein grundloses Leid – so sagt man. Doch nicht nur Fehler werden hier grausam bestraft. Immer wieder gerät Saycia ins Visier der städtischen Sicherheitsgarde, bis ihr nur noch ein Ausweg bleibt: Sie muss fliehen – in ein Land, vor dem Technik und Fortschritt haltgemacht haben. Und in dem sie Ajun begegnet. Der charakterstarke Mann zieht sie vom ersten Moment an in seinen Bann. Viel Zeit bleibt Saycia allerdings nicht, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, denn die Kaledronier haben sie und ihren Widerstand noch lange nicht vergessen … 


Über mich:
Bibliotheken sind schon immer der Lieblingsort der lesesüchtigen Mathematikerin Karin Kratt gewesen. Nach ihrem Studium fand sie sich in der Bankenbranche der Finanzmetropole Frankfurt am Main wieder, doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Seit ihrer Teenagerzeit nutzt sie jede freie Minute, um die Träume aus ihrem Kopf auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.


Über den Verlag:
Dark Diamonds ist das digitale Label des Carlsen Verlags für fantastische und mitreißende Geschichten aus dem beliebten Genre New Adult Fantasy. Mit viel Gefühl, einer Prise Gefahr und einem Hauch von Sinnlichkeit entführen sie Dich in die grenzenlosen Weiten fantastischer Welten – genau dorthin, wo man die Realität vollkommen vergisst und sich selbst wiederfindet. Homepage: https://www.carlsen.de/darkdiamonds


Lust, an der Leserunde teilzunehmen? Dann bewirb dich jetzt für eins von zehn Magicae-eBooks! Ich würde mich freuen, falls du im Anschluss an die Leserunde deine Rezension auch auf amazon posten würdest. Und natürlich darfst du auch mit deinem eigenen Leseexemplar an dieser Runde teilnehmen, falls der Roman bereits auf deinem SuB schlummert :)

Bewerbungsfrage:
Lies das erste Kapitel (oder wen du möchtest, auch gerne mehr) aus der Leseprobe und sage mir, warum du ausgerechnet dieses Buch gerne lesen würdest :)


Hier geht es zur Leseprobe auf amazon (über Blick ins Buch): https://www.amazon.de/Magicae-1-Die-eiserne-Ordnung-ebook/dp/B07259Y1ML
Hier geht es zur Leseprobe auf der Carlsen-Verlags-Seite (Leseprobe anklicken): https://www.carlsen.de/epub/magicae-1-die-eiserne-ordnung/89715

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch, bin gespannt auf eure Fragen und Meinungen und natürlich auch auf eure Spekulationen, wie es mit Band 2 weitergehen könnte!

Weitere Informationen zu mir und meinen Büchern findet ihr auf meiner Autoren-Seite (http://krattk.de) oder auf Facebook (https://www.facebook.com/FantastischeUniversen).

Bis bald, ihr Lieben, ich drücke euch die Daumen! Eure Karin

124 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  _zeilenspringerin_vor 3 Jahren
Da bin ich schon sehr gespannt drauf

Zusätzliche Informationen

Karin Kratt im Netz:

Community-Statistik

in 216 Bibliotheken

auf 73 Wunschlisten

von 11 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks