Karin Kristen Ewiger Schnee

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ewiger Schnee“ von Karin Kristen

Lisa Weigert und ihre Freunde lernen beim Wintersport in Ischgl die Brüder Bardon kennen. Besonders der melancholische Martin Bardon weckt Lisas Interesse. Nach einem heftigen Schneesturm sind die Winterurlauber von der Außenwelt abgeschnitten. Die jungen Leute sitzen fest und verbringen zwangsläufig Tage der Untätigkeit. Als plötzlich ein heftiger Streit zwischen den Brüdern entbrennt, kann sich keiner der gefährlichen Situation entziehen.

vorhersehbar, plätschet dahin, spät vorhandene Spannung wird durch Verzögerungstaktik folgender Seiten zu Nichte gemacht => 2 Sterne

— Amy_de_la_Soleil
Amy_de_la_Soleil

Wie tief kann der Hass sein auf den eigenen Bruder, sodass man ihn das liebste wegnimmt was er noch besitzt, Benno liebte seinen Bruder Martin, obwohl er Martin hasste....

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ewiger Schnee" von Karin Kristen

    Ewiger Schnee
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. April 2012 um 18:15

    Wie tief kann der Hass sein auf den eigenen Bruder, sodass man ihn das liebste wegnimmt was er noch besitzt. Benno liebte seinen Bruder Martin. Obwohl er Martin hasste.

  • Rezension zu "Ewiger Schnee" von Karin Kristen

    Ewiger Schnee
    Tamara Reindl

    Tamara Reindl

    04. December 2009 um 11:49

    (Zitat Einband) Lisa Weigert und ihre Freunde lernen beim Wintersport in Ischgl die Brüder Bardon kennen. Besonders der melancholische Martin Bardon weckt Lisas Interesse. Nach einem heftigen Schneesturm sind die Winterurlauber von der Außenwelt abgeschnitten. Die jungen Leute sitzen fest und verbringen zwangsläufig Tage der Untätigkeit. Als plötzlich ein heftiger Streit zwischen den Brüdern entbrennt, kann sich keiner der gefährlichen Situation entziehen... "Ewiger Schnee" - ein sehr schöner jedoch völlig unpassender Titel. Das Buch handelt hauptsächlich von einer Liebesgeschichte, die aber eher laff erzählt ist. Ich würde diesen Roman nicht weiterempfehlen.

    Mehr