Karin Lührs 111 Lösungswege für das Reiten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „111 Lösungswege für das Reiten“ von Karin Lührs

„Reiten lernen leicht gemacht“ – nein, Reiten lernen ist nicht leicht, es ist ein dauernder Lernprozess, wenn man sich der klassischen Reitlehre verschreiben hat. Mit Hilfe dieses Buches lässt sich aber der Lernweg sehr effektiv beschleunigen. Das Buch ist eindeutig praxisorientiert, die Theorie beschränkt sich auf das für das Grundverständnis Not-wendige und Wissenswerte. Zudem ist das Buch sehr gut strukturiert und übersichtlich nach Problemberei-chen geordnet. Es soll die Lücke zwischen Theorie und praktischer, methodischer Umsetzung schließen. Wis-sen allein um die Reitlehre und ihre Anwendung rei-chen nicht mehr aus, um erfolgreichen Unterricht zu erteilen. Im Zentrum dieses Buches steht das reiterliche Gefühl unter besonderer Beachtung der Funktion des Reitens und des zufrieden gehenden Pferdes. Mit Hilfe von Übungsreihen leistet es den Ausbildern eine Hilfestellung auf dem Weg eines strukturierten und funktionalen Unterrichts. Den Reitern gibt es die Möglichkeit, antworten auf die Fragen nach dem „Wie“ (Funktion) zu erhalten. Der Reiter erfährt so Hintergründe und Ursachen von immer wieder auftretenden Problemen und Fehlern, die dann mit praktischen Lösungsvorschlägen verknüpft werden.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen