Neuer Beitrag

verlagohneohren

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,
dieses Mal gibt es einen satirischen Kurzroman zu gewinnen. Ideal für Zwischendurch!

Es handelt sich um "Die Saat" von Autorin Karin Leroch.

Der Klappentext:

Muttergefühle, Brutverhalten, Superkräfte, Neugier und bodenständige Skepsis

Was nach einer wilden Kombination klingt, ist in Wahrheit die Bandbreite an Gefühlen, die der Eierbaum im Garten einer kleinen Familie auslöst. Das Gewächs bringt das Leben dieser Familie, bestehend aus den Eltern und zwei Kindern, gehörig durcheinander. Oder war es das vielleicht schon zuvor?

Ein Eierbaum, zwei Welten zwischen Esoterik und Skeptizismus, drei Vögel und vier Familienmitglieder im Chaos – das Rezept für ein schräges Abenteuer im idyllischen Garten.

Die Leseprobe gibt es hier!

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books, wunschweise MOBI oder EPUB (bitte angeben). Die Dateien werden per Mail verschickt, sobald alle TeilnehmerInnen ausgelost sind.

Wir freuen uns schon sehr auf eine lebendige Leserunde und eure Gedanken zum Roman. Für die Teilnahme wollen wir von euch wissen: Wenn ihr ein Wunschei hättet, was sollte daraus schlüpfen?

Viel Freude beim Mitmachen und viel Glück!

Autor: Karin Leroch
Buch: Die Saat

flinnn

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Aus meinem Wunschei würde, glaube ich, ein kleiner Drache schlüpfen, der mir Glück bringt und meine Essensreste auffuttert. Ich würde mich freuen, wenn ich das E-Book als EPUB gewinnen würde.

AmberStClair

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich für ein epub.
Wenn ihr ein Wunschei hättet, was sollte daraus schlüpfen?
Ein Phönix sollte daraus schlüpfen, weil er einen Hoffnung und Zuversicht schenkt.

Slaterin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wenn ihr ein Wunschei hättet, was sollte daraus schlüpfen?

Huh, das ist schwer zu sagen..... aber irgendetwas, dass mir hilft gesund zu bleiben und zu werden und mir hilft meine Schmerzen zu besiegen.
Gerne bewerbe ich mich für ein ebook im epub oder mobi (beides ok)

verlagohneohren

vor 1 Jahr

Kleines Buch, kleine Leserunde. Wenn ihr auch zu dritt motiviert seid, gehen die Mails noch heute raus.

flinnn

vor 1 Jahr

Ich habe soeben meine Mails gecheckt und freue mich schon auf das Buch. Auf eine nette Leserunde!

Slaterin

vor 1 Jahr

Danke, habe das Buch gerade auf dem PC gespeichert. muss es noch auf den Tolino speichern.

AmberStClair

vor 1 Jahr

Vielen Dank!
E-buch ist auch angekommen.

AmberStClair

vor 1 Jahr

Teil 1: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 7
Beitrag einblenden

Das ist echt unheimlich mit dem Eierbaum.

AmberStClair

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Danke noch einmal für die Kurzgeschichte.

Meine Rezi:

LB
https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Leroch/Die-Saat-1350950884-w/rezension/1355349328/

Facebook unter AmberStClair

Lesejury
https://www.lesejury.de/karin-leroch/ebooks/die-saat/9783903006546?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Weltbild
https://www.weltbild.de/konto/kommentare

Thalia
http://www.thalia.de/shop/home/rezensent/

Amazon
https://www.amazon.de/review/R52C8YT9D7HOJ/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

flinnn

vor 1 Jahr

Das Cover

Mir gefällt das Cover sehr gut, ich finde, es macht Lust aufs Buch.

Slaterin

vor 1 Jahr

Teil 1: Kapitel 1 bis einschließlich Kapitel 7
Beitrag einblenden

AmberStClair schreibt:
Das ist echt unheimlich mit dem Eierbaum.

das geht mir auch so.... war erst ein wenig irritiert von der spirituell veranlagten Protagonisten, aber dann fand ich Gefallen an der Geschichte des Eierbaums.
Ist schon ein Ding, dass im Garten plötzlich ein Eierbaum steht und dieser sich die Protagonistin als "Leihmutter" aussuchte.... manche Szenen sind echt skurril.... aber fantastisch geschrieben

Slaterin

vor 1 Jahr

Teil 2: Kapitel 8 bis einschließlich Kapitel 15
Beitrag einblenden

Der Eierbaum trägt Früchte und der Sohn und Freund können es nicht lassen, davon zu naschen.... Freude . endlich Superkräfte und er kann bei den Mädchen punkten.
Mir wird der Baum langsam unheimlich..... als aus den Eiern vogelähnliche Kreaturen schlüpfen....

Slaterin

vor 1 Jahr

Teil 3: Kapitel 16 bis einschließlich Kapitel 21
Beitrag einblenden

Es wird immer skurriler.... der Baum entwickelt ein Eigenleben und versucht alle zu manipulieren, noch dazu wo seine Eier-Brut geschlüpft ist. Fantastisch beschrieben.

Slaterin

vor 1 Jahr

Teil 4: Kapitel 22 bis zum Schluss
Beitrag einblenden

Endlich halten die Familienmitglieder zusammen und kämpfen gegen den Eierbaum, der unheimliche Kräfte entwickelt, um seinen Standort bei der Familie zu behaupten und vor allem den Vater zu vernichten. Doch der ist erfinderisch und bastelt einen "Elektrowaffe", mit dem er den Baum zerstören kann...... Ob es ihm vollständig gelungen ist? Sehr schönes Ende

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks